Jump to content

Unser Picasso schepert Cit. Hotline angerufen und nu???


ACCM PNCK
 Share

Recommended Posts

Hi.

Wir wollten eben mit dem Familien Picasso wegfahren doch der schepert so grausam aus dem antriebsstrang das wir ihn stehen haben lassen. Nu haben wir bei Citroen angerufen und bkommen hilfe von nen autohaus mit Pannenhilfe. Die haben auch schon angerufen (ca. 70Km weit weg). Die sollen wenn er nicht vor ort zu rep. ist den wagen zum Citautohaus unseres unvertrauens schaffen. Wie wir ihn da dann wech bekommen sehen wir dann aber hat jemand ne tipp für den Pannenmann????

Link to comment
Share on other sites

Um einen Tipp abzugeben sind die Information ein wenig gering. Nur daraus das es scheppert kann man wirklich wenig sagen.

Wurde in letzter Zeit irgendetwas gemacht an dem Wagen? War es schlagartig da und zum ersten mal?

Gruß Robert

Link to comment
Share on other sites

Hi

Vor ca. 14 tage wurde eine scehlle am kühler gewechselt.

Das Schepern kommt wenn man im leerlauf steht die kupplung trit (sehr leise). Wenn man den Gang eingelegt hat und dann einkupelt schepert es gewaltig sobalt sich der wagen in gang setzt.

Link to comment
Share on other sites

Wird es schneller bzw lauter so bald du die Kupplung getreten hast und die Leerlaufdrehzahl anhebst?

Wieviel km hat er runter?

Die erste Sache die mir in Kopf geschossen ist, das ein Kupplungsdefekt vorliegt.

Gruß Robert

Link to comment
Share on other sites

HI

nu is er wieder wech. Mein verdacht gin erst in richtung antriebswelle. Der vom Panne man meinte auch Kupplung oder Welle. Dann legter er sich mutig unter den mit Auffahrrampen hoch gestellten Picasso. Man sah ihm das Fluchen wegen der Motorverkleidung an *g* Die abgeschraubt sah er es. Die Mutter mit der die Schraube vom unterem Motorlager gehalten wird war wech. Mit hatte er keine! NICHT MAL WERKZEUG!!! Wir haben dann mal bei uns gegut und ihm zwei Muttern gegeben. PROWIESORISCH gepflikt fahren wir gleich zu unser Werkstatt des vertrauens. Haben glücklicher weise dort nun doch noch jemanden erreicht. Der Halter hat schon schöne spuren vom an die Karoserie schalgen.

Und das alles nur weil wir ausgerechnet morgen beide fahrbereiten Autos um 4:00 Uhr brauchen. Nu ja DANK Hille wird der CX ja bald wieder heil. Danke an unseren Hilfsbereiten VW Camper Fahrer. DANKE HERR Keilb***

Link to comment
Share on other sites

Hallo PNCK,

Glückwunsch erstmal, daß der Fehler so schnell gefunden wurde und recht einfach zu beheben ist.

ACCM PNCK postete

Die Mutter mit der die Schraube vom unterem Motorlager gehalten wird war wech. Mit hatte er keine! NICHT MAL WERKZEUG!!!

Deckt sich leider mit meiner Erfahrung: repariert wird vor Ort nicht, nur noch in die Werkstatt geschleppt - leider auch bei Kleinigkeiten...

Gruß

Ulrich

Link to comment
Share on other sites

da gibt es eine Info.

Der Bolzen von der unteren Motoraufhängung (Drehmomentstütze) löst sich mit samt Gewindeplatte.

Laut info sollen der Bolzen erneuert werden und das Gewindestück durch eine selbstsichernde Mutter ersetzt werden.

Ich kenn das Krachen auch.

Nach dem Gang einlegen und einkuppeln,beim anfahren einmal Kracht es und dann ist meist Ruhe und in extremfällen noch bei Lastwechsel...

Probiers mal damit...

viel Glück

Sebastian

Link to comment
Share on other sites

Hi

DANKE euch allen. Haben unseren Leihwagen gestern noch bekommen. So viel streß. Interesant ist nur das diese Drehmomentstüzlager ja schon zu BX zeiten verbaut wurde. Das ergerliche ist noch der ortsansäsige Händler macht keine notdienst. Da wollte man uns aber hinschlepen lassen. Blos gut das unser stamm Händler sich sogar So. um 20:00 ins geschäft stellt! Großes LOB und BESTEN DANK Her TREU....!

Link to comment
Share on other sites

Hi,

die Drehmomentstütze scheint ein wirkliches Problem zu sein. Bei meinem Picasso, Erstzulassung 06/01 wurde die untere Drehmomentstütze im Mai 03 erneuert. Kosten: 25,96 Euro.

Der Händler hatte einen Kulanzantrag gestellt, der jedoch mit folgendem Wortlaut abgelehnt wurde: "Die aufgeführten Positionen wurden beim Kulanzantrag wegen Geringfügigkeit abgelehnt und sind somit vom Kunden zu tragen!"

Eine wahrlich Kundenfreundliche Regelung!

Gruß Klaus

Link to comment
Share on other sites

HI.

Picasso ist heute wieder da. Keine Rechnung nix.

Lustig war nur, das wir die moterverkleidung die unten drunter war in den Kofferraum gelegt hatten. Die lag da hinterher auch noch. Grund, Citroen hat wohl verboten da rein zu gugen. MERKE: nästes mal ein zettel auf`s Lenkrad, das die Werkstatt überall rein gugen darf.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...