Jump to content

XM Y3 2.0: Druckbehälter für Einspritzanlage?


Michael Hoerner
 Share

Recommended Posts

Michael Hoerner

Hallo,

für was ist eigentlich dieser kleine Zylinder, welcher oben zwei Schläuche abgehend hat. Einer in die Einspritzsteuerung und einer in Richtung Drosselklappe?

Hintergrund: Mein Motor springt kalt sehr schlecht an. Der Fehlerspeicher sagt Wassertemperatursensor. Diesen habe ich aber schon gewechselt. Wenn ich aber an diesem Schlauch etwas ziehe, dann geht die Drehzahl hoch, also er läuft normal. Wenn ich den Schlauch, welche an die Einspritzsteuerung geht abziehen, dann geht der Motor aus.

Mein Vermutung ist nun, dass irgendwo ein Miniloch in dem Schlauch ist und der Wagen deshalb so schlecht anspringt.

Viele Grüsse,

Micha

Link to comment
Share on other sites

Hallo Michael,

der kleine Zylinder in der Leitung zwischen Drosselklappe und Steuergerät dient m.E. als Kondensatsammler und (Unter-)Druckpuffer.

Wenn diese Schlauchverbindung undicht wird, läuft der Motor nicht mehr rund. Das würde dann auf Deine Fehlerbeschreibung passen. Bist Du sicher, dass Du den richtigen Temperaturschalter gewechselt hast? Am Thermostatengehäuse auf der Rückseite des Motors befinden sich, je nach Ausstattung, drei Temperaturschalter!

Gruß

balu1

Link to comment
Share on other sites

Michael Hoerner

Hallo Balu1,

ja, am Thermostatengehäuse gibt es drei Sensoren. Einer für die Kühlerventilatoren, einer für die Innenanzeige, und 5 cm weiter unten (grün) der besagt für die Einspritzung.. zumindest glaube ich das.

Der Fehlerspeicher sagt mir auch: Nr. 14: Wassertemperatursensor.

Ist doch der richtige oder?

Viele Grüsse,

Micha

Link to comment
Share on other sites

Michael Hoerner

Hallo Balu1,

hm, es konnte mir bisher kein Mensch sagen, welche Farbe und an welcher Postion welcher Sensor ist. Es gibt wohl unterschiede zwischen den Farben beim 2.0 und V6. Die anderen beiden Sensoren sind bei mir aufjedenfall für die Kühlerventilatioren und die Innenanzeige. Das habe ich geprüft, indem ich die Stecker abgezogen habe. Bei dem einen sind die Ventilatioren dann auf voller Leistung gelaufen und bei dem anderen ging die Innenanzeige nicht mehr. Deshalb bin ich davon ausgegangen: der dritte, bei mir eben grüne ist der richtige.

Vielleicht weißt du ja auch, welcher der richtige ist :-)

Viele Grüsse,

Micha

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...