Jump to content

servoenkung und gebläse bei saxo 1,5d ausgefallen


jenjoh
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

bei meinem saxo sind gleichzeitig das gebläse, die heckscheibenheizung und

die servolenkung ausgefallen!

sicherungen ok, massekontakte gereinigt, werkstatt ratlos!

hat jemand eine idee für die ursache?

ich wäre sehr verbunden!

gruß

jenjoh

Link to comment
Share on other sites

Konntoliere mal das Zündschloß, bzw ist dort ein relais Motor Läuft,denn die beschriebenen Funktionen gehen nur wenn der Motor läuft

mfg

DAS NORDLICHT

Link to comment
Share on other sites

Hallo jenjoh,

was mir bei meinem Saxo aufgefallen ist: wenn der KEILriemen reißt und damit die Batteriespannung absinkt, geht die Servolenkung auch aus, obwohl sie nicht riemengetrieben, sondern el. angetrieben wird! Kontrollier also mal die Bordspannung bei laufendem Motor oder such das Relais, das bei Unterspannung die Servolenkung abschaltet.

Ist nur so ne Idee...

Gruß

Bernhard

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

Hi,

die elektrische Servolenkung ist nur dann aktiv, wenn die Lima lädt. Fällt die aus irgendeinem Grund aus, wird das Servolenkungsrelais nicht mehr von der Lima angesteuert (hängt parallel zur Ladekontrollleuchte). Die Lenkung arbeitet also nicht spannungsabhängig, sondern ausschließlich limaladeabhängig.

Nur so am Rande .......

:-)))

Gruß von P.

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

Hi Bernhard,

kommt drauf an, in welcher Stellung der Tod eintritt. Dann ist die Servo entweder immer an oder immer aus. Bei immer an könnte dann sein, dass die Servo über Nacht die Batterie leer räumt mit ihren Grundverbrauch. Bei immer aus merkts der Fahrer ganz schnell. Wenns ganz dumm läuft, schießt das Relais mit einem Kurzschluss auf dem Erregeranschluss der Lima dieselbige ab.

So wie jenjoh sein Problem beschreibt, kann nur auf der Stromversorgungsseite vor oder an den Sicherungen der Strom verlorengegangen sein, weil ja auch noch Heckscheibenheizung und Gebläse ihren Dienst quittiert haben. Das bedeutet, ab dem Zündschloss den Strom verfolgen und gucken, wo keiner mehr anliegt.

Ich weiß nicht genau, ob beim Saxo diese Stromverbraucher nur aktiv sind, wenn der Motor läuft, also Ladespannung erzeugt wird. Falls dem so ist, und diese Stromverbraucher über ein gemeinsames Relais geschaltet werden, isses einfach: Relais prüfen.

Sinds jedoch mehrere Relais, kann es sein, dass die Erregerleitung der Lima einen Kurzen hat und deshalb kein Relais angesteuert wird. Der Fahrer merkt aber nicht, dass die Lima nicht mehr lädt, weil die Ladekontrollleuchte dunkel bleibt.: dann also erst Ladestromkreis prüfen, dann alle Relais prüfen.

Gruß von P.

Link to comment
Share on other sites

möchte die elektrische servo in meinem ax nachrüsten ...mechanik scheint soweit passig, ein platz für die pumpe findet sich vor dem getriebe, aber wie wäre das teil sinnvoll und ohne grossen aufwand anzuschliessen...?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...