Jump to content

Scheinwerfer einstellen am BX


Benutzer
 Share

Recommended Posts

hallo leute

an meinem BX14RE sind seid kurzem die scheinwerfer vorne verstellt. naja vieleicht schon auch länger, hab's aber erst gestern gemerkt ;-)

um mir jetzt aber die fahrt zur garage zu sparen meine frage: gibt's da irgend eine simpel-anleitung, um die dinger einzustellen mittels der 3 schrauben, an denen die scheinwerfer befestigt sind ? ich mein in puncto höhe für abblendlicht & starkes licht... halt das der lichtkegel wieder nach vorne geht & nicht schräg nach oben wie jetzt :-/

die frage deshalb, weil mein nachbar hatte mal sowas für seinen lancia dedra, das war was mit soundsoviel meter vor ner wand stellen & dann auf die und die höhe einstellen...

seid bedankt

Link to comment
Share on other sites

die höhe des lichtkegels läßt sich ganz einfach mit einem 8er gabelschlüssel an der oberen befestigung einstellen. die seiteneinstellung ist da schon ein wenig schwieriger. dazu muß man zu mindest den kühlergrill abbauen. wenn aber beide scheinwerfer zu hoch eingestellt sind, so kontolliere vorerst einmal die höhe des bx. vielleicht stimmt die fahrzeughöhe nicht und daher die zu hoch eingestellten scheinwerfer.

Link to comment
Share on other sites

yo danke erstmal

aber welche einstellung ist korrekt ? kann man das irgendwie nachprüfen ausser mit ner maschiene in der werkstatt ? an einer wand zb, in einem bestimmten quadrat welches dieunddie höhe & breite hat ?

bx höhe ist korrekt, ein scheinwerfer zeigt nach schräg oben, der andere scheint mir richtig (glaub ich, bin aber nicht sicher, deshalb will ich beide nachjustieren)

mfg

Link to comment
Share on other sites

Scheinwerfer sollte man nicht Selber einstellen Kühlergrill brauchste auch keinen Ausbauen zumal der BX auch keinen Hat.

Die Entfernung zur Wand sind 10 Meter.

Jetzt geht in wenigen Tagen wieder der kostenlose Lichttest los so lang kannste doch sicher warten ,sonst gehe zum Boschdienst ich habe nichts bezahlen müssen da.

Cit nimmt für das einstellen der Lampen doch glatt 15 E naja

es ist ja so das Cit das beim BX auch am besten kann aber ab dem 22 Glaube ich ist es ja Umsonst.

Gruß Strike

Link to comment
Share on other sites

die einstellung ist dann korrekt, wenn du den gegenverkehrs nicht blendest (no na ;-) ).

meine erfahrung hat gezeigt, daß die SW, welche mit dem tester eingestellt sind, alle viel zu tief stehen. das testgerät berücksichtigt bis zu einem gewissen grad, daß bei belastung des fahrzeuges die hinterachse einfedert und stellt daher die SW auch zu tief ein.

ich bin mit folgender methode immer ganz gut gefahren. fahrzeug an eine wand fahren, im leerlauf drehen lassen und mit kreide die hell-dunkel grenze markieren. 10 meter zurückfahren, mit dem maßband von der markierung 10 cm nach unten messen und dann die SW auf diesen punkt einstellen. dabei siehst du auch, ab die längsachse der SW stimmt. wenn nicht, auch diese korrigieren.

strike

wenn ich den grill nicht abbaue, kannst du mir dann erklären, wie ich zu der einstellschraube unten am SW komme????? mit den unteren SW-aufhängungen wird die längsachse und vor allen die einpaßung in die front eingestellt. der grill ist an der oberseite mit vier federzungen und unten mit zwei schrauben fixiert

Link to comment
Share on other sites

@ Zeus50

Der Bx Scheinwerfer hat drei Einstellpunke alle bis auf einen sind mit einen Maulschlüssel von den Seiten gut zu Erreichen.

Ich muß deswegen nicht Abbauen .

Mein BX hat einen Kühler aber keinen Kühlergrill den hat Merzedes naja die Neuen Modelle auch net.

Damit ist das Gitter gemeint was in der Haube eingelassen ist.

dieser Kunstoffschutz verdient diese Bezeichnung nicht*gg*

Die Einstelschraube beim Blinker verstelle ich hinten an dem Plastikrädchen.

Aber jeder machts halt anders.

gruß Strike

Link to comment
Share on other sites

zeus50 postete

ich bin mit folgender methode immer ganz gut gefahren. fahrzeug an eine wand fahren, im leerlauf drehen lassen und mit kreide die hell-dunkel grenze markieren. 10 meter zurückfahren, mit dem maßband von der markierung 10 cm nach unten messen und dann die SW auf diesen punkt einstellen. dabei siehst du auch, ab die längsachse der SW stimmt. wenn nicht, auch diese korrigieren.

so dachte ich mir das, danke :-)

btw: mit abblendlicht oder ?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...