Jump to content

XM i.d. Zylinderkopfdichtung invest. oder gleich AT


OliausO.
 Share

Recommended Posts

Worst case! nach einem jahr fahrspaß ist jetzt der GAU eingetreten, mein XM 2.1 td hat sich mit der gefürchteten weißen dampffahne verabschiedet. laut werkstatt: zylinderkopfdichtung wenn nicht sogar zylinderkopfschaden. zu allem übel hat sich bei dem letzten startversuch (warscheinlich wegen wasser im zylinder) auch noch der anlasser losgerissen. geschätzte werkstattkostenkosten um 1600.-€. bei mittlerweile 310000km laufleistung stellt sich die frage ob ich nicht lieber gleich an 'nen AT motor denken sollte. macht mir jemand mut, was schadensbegrenzung angeht?

grüße an alle da draußen O.

Link to comment
Share on other sites

Hallo OliausO.

Das kann schnell ein Fass ohne Boden werden.Sowas macht eigentlich nur Sinn wenn es ohne die teueren Werkstundenkosten abläuft.Ist nur was für Selbermacher,ansonstens wird da schnell der Wert des Fahrzeugs überschritten,also Vorsicht.So seh ich das,oder seh ich das falsch????

auf jeden Fall mal

schwebende Grüße

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...