Jump to content

Zündkerzenschachtrohr ausbauen?


ACCM Gerhard Trosien

Recommended Posts

ACCM Gerhard Trosien

Zur Überholung eines Zylinderkopfes brauche ich ein Zündkerzenschachtrohr, da eines innerlich stark angerostet ist. Ersatz habe ich mehr als genug, nur steckt der noch in div. Zylinderköpfen und wehrt sich heftig gegen eine Trennung.

Gibt es einen zuverlässigen Trick zum schadensfreien Ausbau der Zündkerzenschächte?

Link to comment
Share on other sites

Du weist, wie sie eingebaut werden? Die sind doch alle verbördelt (siehe 11CV). Massives Rohr innen rein stecken als Druckaufnahme und in grosses Bohrfutter/Drehbankfutter spannen und Kopf versuchen ab zu hebeln. Kann mir nicht vorstellen, ein gebrauchtes als Ersatz ausbauen zu können ohne es zu zerstören. Steh vor dem gleichen Problem bei geplatztem Stösselrohr von meiner 2CV. Da wird vorsichtiges aussägen im Handbuch beschrieben. Da allerdings kein Sackloch.

Gruss Andreas

Link to comment
Share on other sites

Ich hab die bei mir auch nicht raus bekommen. Meine waren auch verrostet.

Ich habe sie mit einer runden Drahtbürste (wie eine Flaschenbürste) in der Bohrmaschine behandelt. Das entfernt nicht allen Rost, aber doch das meiste.

Ich hatte schon mal ein Auto mit Gusskopf. Da waren auch immer die Kerzenlöcher verrostet. Dort habe ich vor jedem Kerzenwechsel die Krümmel mit Druckluft rausgeblasen.

Link to comment
Share on other sites

Mein Kumpel hat solchen Rost ( an schwer ersetzbaren teilen) immer mit Phosphatsäure aus der Apotheke behandelt....der ist dann förmlich immer verschwundnen....als hätte die Säure den Rost weggätzt....

Lg

Link to comment
Share on other sites

Grundsätzlich eine gute Idee, wen es um Stahl geht. Wenn aber auch Aluminium im Spiel ist, eine ziemliche Katastrophe. Also Finger weg!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...