MariusBS

Auspuff Schalldaempfer

Recommended Posts

dumdidum

faszinierend...

@ansgar: darf ich auch deine bilder für meine hp klauen?

querschnittsverängung.. ja, vermutlich reichen die ganzen löcher in den rören und auch in der eingangskammer aus damit es trotzdem funktioniert. Vielleicht wird das Abgas so auch ein bischen durch die übrigen Löcher gezwungen um genug Druck für die Auslöschungen zu erzeugen, ich würde sehr gerne mal mit dem sprechen der sich das ausgedacht hat... :D

heutzutage haben audowagen ja meist zwei schaldämper, vermutlich um diesen aufwand nicht betreiben zu müssen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Gerhard Trosien

Da wundern einen nicht nur die fruchtlosen Bemühungen der Nachbauer nicht mehr, da wundert man sich im nachhinein auch nicht mehr über den originalen Kaufpreis

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY-plus
Da wundern einen nicht nur die fruchtlosen Bemühungen der Nachbauer nicht mehr, da wundert man sich im nachhinein auch nicht mehr über den originalen Kaufpreis

...was hat der denn "damals" gekostet - am besten in heutigen Relationen angegeben?

Er ist nicht nur aufwendig gebaut, sondern offensichtlich auch recht haltbar. Den aus meinen Beispielbildern werde ich selbstverständlich aufarbeiten. Und dann muss er wieder ran.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MariusBS

Da wir endlich wieder Strom in unserer Halle haben, habe ich mich mal ans zusammenbraten des Auspuffs gemacht, schoen ist er nicht unbedingt geworden, heute wird getestet ob er denn wenigstens schoen leise ist.

Verbindungsrohr fuer den Auslass:

1e41f1356799204_800.jpg

Geschlitztes Rohr hinten an der Auslassverbindung:

ab2c01356799330_800.jpg

Von vorne:

6ba7f1356799388_800.jpg

Von Hinten:

5b85f1356799438_800.jpg

Von unten:

c4b471356799460_800.jpg

Die Naehte sind zum allergroesstenteil nicht gerade schoen geworden, speziell weil durch das flexen ueberall nen gutes stueck material fehlte und ich das dann ueberbruecken musste, hat aber alles in allem ganz gut geklappt, obwohl das blech doch schon relativ duenn ist (musste permanent auf niedrigster stufe schweissen)

Werde gleich noch testen ob alle naehte dicht sind und dann eventuell noch nachbessern und danach mal hoeren wie sich das geraeuschtechnisch so macht.

Der offizielle name fuer den auspuff ist uebrigens Frankenxhaust :D

Marius

Share this post


Link to post
Share on other sites
lumiere

Also, ich wäre froh, wenn ich das so hin bekäme!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
MariusBS

@lumiere

Danke ;)

So gerade fertig geworden, waren noch einige kleine loecher drin die wir zuschweissen mussten. Liess sich schoen testen mit 2 dicken gummistopfen, ner ausblaspistole fuer nen kompressor und dann fuehlen wo die undichtigkeiten sind (und aufpassen das keiner der gummistopfen rausfliegt und einen erschlaegt :D)

Anbauen ging dann fix.

Resultat ist wesentlich besser als es vorher war, wir konnten aufgrund von ordentlichem schneefall hier eben nur ne kleine runde drehen (wollte nicht in den ganzen salzmatsch kommen) aber alles in allem ist der HY wesentlich leiser geworden, man merkt das schon wenn ihn anlaesst mit choke und dann mit der erhoehten LL-drehzahl laufen laesst.

Morgen werden wir, wenn es denn trockener ist, nochmal ne laengere testfahrt machen und gucken wie er sich dann so bei geschwindigkeiten ueber 70 km/h anhoert. Aber soweit bin ich erstmal positiv ueberrascht.

dfbc81356821999_800.jpg

Marius

Share this post


Link to post
Share on other sites
esele2010

Hallo Marius,

was macht denn Dein Auspuff? Hast Du ihn schon auf Strecke getestet?

Ich habe auch so ein Ding unten dranhängen und hoffe sehr, dass er nicht das selbe Thema hat.

Gruss

Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites
MariusBS

Hi Ingo,

Der Auspuff wurde nun schon ausgiebig getestet, zuerst hatte ich mit ner Undichtigkeit am Kruemmer zu kaempfen, aber seitdem die weg ist, ist die Anlage bedeutend leiser als vorher.

Ich hatte z.B. das wesentlich lautere Geraeusch (droehnen) beim Vollgas geben immer fuer relativ normal gehalten, jetzt mit der umgeschweissten Anlage ist das aber wesentlich leiser geworden. Ist jetzt im grunde genommen wie bei einem "normalen" Auto ;)

Hat sich alles in allem absolut gelohnt.

Finde aber nach wie vor das es eine Frechheit ist soetwas anzubieten und dann wenn man den Haendler darauf anspricht er einen nach anfaenglichem Hilfeangebot einfach im Regen stehen laesst ...

Gruesse

Marius

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Gerhard Trosien

Nachdem ich einen Nachbau-Schalldämpüfer, der erstaunlich lange gehalten hat, durch einen Aufsetzer auf 'nem Waldweg zerstört hatte, habe ich gestern einen mäßig gebrauchten Originaltopf montiert. Der war aufgeplatzt, weil der Verteiler zwischendurch mal kurz um 180° verstellt war...

Jetzt isser sorgfältig zugeschweißt und arbeitet bestens. Nicht nur, dass das Auto leiser ist und angenehmer klingt: er scheint auch besser auf leiseste Bewegungen des Gasfußes zu reagieren. Kann aber auch sein, dass ich mir das wg des anderen Klangbildes einbilde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
esele2010

Hallo Marius,

ich habe meinen Auspuff nun abgebaut und musste feststellen, dass meiner auch nur Zierteil ist. Kannst Du mir eine persönliche Nachricht schicken, wo Du deinen gekauft hast und wie der Händler sich verhalten hat? Hab meinen jetzt angemailt, mal sehen was er so zur Regulierung schreibt.

Würde mich ja interessieren, ob es auch welche gibt, die ordentlich verschweißt sind.

LG aus

dem Schwabenland

Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites
MariusBS

Ich denke ich kann das auch hier schreiben, ist ja doch ganz interessant fuer alle zu lesen und eventuell nicht den gleichen Fehler zu machen.

Gekauft habe ich meinen Auspuff bei Lehmann und Stumpf, allerdings soweit ich es verstanden habe kommen alle edelstahltoepfe dieser Bauart vom gleichen Hersteller, ich wuerde auch einfach mal die vermutung anstellen, das alle von diesen auspueffen innen gleich aufgebaut sind ... warum auch immer.

Weiteres schreib ich dann per PN

Gruesse

Marius

Share this post


Link to post
Share on other sites
MariusBS

Ehrlich?

Ich wuerde keinem der Auspuffe trauen wenn du nicht gesehen hast was drinnen ist.

Gruesse

Marius

Share this post


Link to post
Share on other sites
esele2010

Hallo Marc,

Ich sehe das auch so.

Kannst dir ja mal meine konservendose aus v2a anschauen und vor allem anhören. Ein Schalldämpfer ist halt mehr als nur ne dose mit zwei loechern. Und dann wollen die Jungs ja ahch richtig geld für.

Gruss Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites
gasmann

Das HY-Team Holland hat auch einen VA-Schalldämpfer. Der soll detailgetreu nachgebaut sein.

In Zeewolde gesehen, sah gut aus, war aber auch nicht billig.

Gruß, gasmann

Share this post


Link to post
Share on other sites
lumiere

http://www.burton2cvparts.com/demper-hy-rvs-inclusief-bocht-naar-uitlaatspruitstuk-1963-p-6382.html?language=de

Der machte auf mich auch einen guten Eindruck. Habe ihn aber nicht probiert. Der Hersteller war sehr auskunftsfreudig.

Viele Grüsse

Achim

Share this post


Link to post
Share on other sites
MariusBS

Ich wiederhol mich jetzt zwar, aber solange die verkaeufer euch keine bilder von dem innenleben des Auspuffs schicken wuerd ich keinen VA auspuff fuer das geld kaufen.

Es ist im grunde genommen reine abzocke.

Ich werd, wenn ich ueber weihnachten nach deutschland fliege meinen alten orginalen auspuff erstmal mitnehmen, reparieren und schauen wie viel leiser der ist als mein komplett umgeschweisster VA topf ...

Alles betrueger ;)

Gruesse

Marius

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY-plus

...eine (fast) leere Edelstahldose für viel Geld?

Vorschlag: Damit nicht alle Lieferanten vorverurteilt werden, sollten wir hier ein Liste der Hersteller (wenn es denn überhaupt mehrere gibt) reinstellen. Man könnte dann gezielt nachfragen, was in der Büchse drin ist. Gibt doch garantiert Zeichnungen. Zumindest merken sie dann, dass sich Kritik aufbaut und nicht mehr jede Büchse teuer verscherbelt werden kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
esele2010

Ja ne Liste wäre gut,

das Problem ist aber, dass die einzelnen Händler ja nicht die Lieferanten preisgeben.

Am Ende werden die Dinger in einer "Schmiede" gebrutzelt.

Mein Holländer spricht davon, dass er mit dem Franzosen sprechen muss, um über die Qualität Auskunft geben zu können. Am Ende kam dann raus, dass er nicht in der Lage ist einen ordentlichen "Nachbau" mit Innenleben zu organisieren. Egal welche Ausführung. Er hat drei Varianten auzubieten. Ich bin ratlos, werde am Ende das Teil zurückgeben und einen komplett anderen V2a von der Stange modifizieren, wenn ich das dann hinbekomme. Es muss doch möglich sein so ein Topf bei Pit und Co. aus dem Regal zu ziehen und mit etwas Schrauben dann eine gute und unendliche Lösung für vernünftiger Geld zu fahren.

Bin für alles offen.

Gruss

Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sievuun

Es gibt mehrere ausführungen vom innenleben im schalldämpfer.  Hier ist der letzte teil nicht geschlitz sondern gelöchert.

BC0WLY6.jpg

AOFTJYV.jpg

Habe gerade ein paar wochen scweisskursus gemacht, der instruktor hatte keine probleme damit das ich da was brauchbares statt nur standardaufstellungen zusammengebraten habe.

RG3Nqlm.jpg

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
dumdidum

geiler scheiß, innenleben auch original? gibts da weitere bilder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sievuun

Innleben nicht ganz wie original da das stanzteile sind. Aber weitgehend gleicher aufbau mit zwei trennwände mit den gleichen lochgrössen und habe drei rohre mit gleiche anzahl löcher in die gleiche grösse wie original gemacht. Leider vergessen fotos zu machen halbwegs.  Schön in V2A mit schutzgas geschweisst, aber mann will sowas nicht bei voller stundenlohn zahlen. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.