Jump to content

Mein neues Projekt: die Blackbox Unfallkamera


nsu-mike
 Share

Recommended Posts

Ich hatte mein neues Projekt schon angekündigt (www.c5forum.de/viewtopic.php?t=13942), nun mein Bericht dazu.

Hintergrund war ein Unfall, den ich vor einem Jahr hatte. Ich bin bei grün in eine Kreutzung gefahren und stieß mit einem Fahrer zusammen, der bei rot durchgefahren war, aber bei der Polizei und auch vor Gericht angab, auch grün gehabt zu haben. Leider gab es keine Zeugen, so daß ich wohl auf der Hälfte des Schadens sitzen bleiben werde. Und da ich zu 98% alleine im Wagen fahre, brauche ich einfach einen Zeugen, der immer mitfährt.

Ich habe mir in China nach intensiven Recherchen (neustes Modell, neuste Firmware, Ambarella Prozessor, H.264, Full HD Auflösung 1920*1080 30fps) eine Armaturenbrettkamera (dashboardcam) bestellt, in 10 Tagen war sie da. Kaufpreis 94,50 $ incl. Fracht (= 71 €), der Zoll wollte noch 19% Merkelsteuer =13,50 €, hier www.ebay.de/itm/GS5000-5-0MP-H-264-FULL-HD-1080P-Night-Vision-Car-Camera-GPS-G-Sensor-DVR-HDMI-/110999130220?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item19d810506c.

Ich möchte das Ergebnis vorwegnehmen, die Kamera ist eine technische Meisterleistung auf kleinstem Raum und erfüllt vollkommen die Anforderungen.

1c3f91358628059.jpg

Das Menue der Kamera ist auch in Deutsch verfügbar, das Zubehör ist umfangreich (sogar ein HDMI-Kabel). Die beiliegende Software, -GPS-Player-, funktioniert, im Netz gibt es aber einen noch besseren: http://www.datakam.ru/download/DatakamPlayer/DATAKAM%20PLAYER.exe. Nur eine Micro SDHC Karte (high speed!) muss man noch kaufen, ich habe 32 GB für 29 € erworben.

Im Auto habe ich sie so eingestellt, dass sie automatisch einschaltet, wenn ich losfahre, nach ein paar Sekunden ist GPS aktiv, so daß Geschwindigkeit und Position permanent mit dem Video aufgezeichnet werden. Zusätzlich noch die Beschleunigungswerte der x-y und z- Achse aufgezeichnet.

Das Video selbst kann man über Fernseher, sofern er kann oder Computer wiedergeben, oder mit den Zusatzdaten im GPS-Player abspielen, der hat einem riesigen Funktionsumfang.

Hier ein paar Beispiele:

783021358630334_800.jpg

ecf161358630361_800.jpg

3dbb31358630386_800.jpg

Ich werde morgen ein Video in Youtube einstellen, dann könnt Ihr die Bildqualität selbst sehen.

Wer lieber in Deutschland bestellen möchte, findet auch Kameras. Einfach bei ebay ""dvr gps" als Suchbegriff eingeben, ist halt etwas teurer, dafür mit Umtauschrecht und Garantie.

Meiner Meinung nach eine sehr lohnenswerte Anschaffung, die sowohl schöne Touren dokumentieren kann, aber viel wichtiger, ein aussagekräftiges Beweismittel sein kann, wenn´s mal knallt.

mike

Edited by nsu-mike
Link to comment
Share on other sites

Hier ein russisches Video mit der Kamera, bitte bei Einstellungen auf 1280 HD stellen, mehr kann Youtube nicht. Die Kamera kann sogar 1920 HD

http://youtu.be/FZh7LMXI5s0

Und hier eine russische Seite www.datakam.ru/ , hier übersetzt www.translate.google.de/translate?sl=ru&tl=de&js=n&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&eotf=1&u=http%3A%2F%2Fwww.datakam.ru%2F, dort kommt der beste GPS-Player her, siehe unten auf der Seite. Auch hier auf höchste Auflösung stellen.

mike

Edited by nsu-mike
Link to comment
Share on other sites

hab ich, hab sie nur der besseren Optik wegen direkt in diesen Beitrag eingebunden. Wenn du in diesem Wiedergabefenster unten auf das YouTube Symbol drückst, dann wechselt er direkt zu YouTube. Das kann übrigens 1920 abspielen, zumindest bei mir ;)

Link to comment
Share on other sites

Ich bin nach wie vor nicht überzeugt, daß das vor Gericht verwertbar ist. Ich muß bei Gelegenheit meinen Anwalt fragen.

Edit: Das war zumindest hier mal Thema.

Edited by DrCaligari
Link to comment
Share on other sites

Warum denn nicht? Videos aus Überwachungskameras in Geldautomaten, U-Bahnen, Bahnhöfen, Tunneln, Banken, Privatgrundstücken etc werden auch gerichtsverwertbar genutzt.

mike

Link to comment
Share on other sites

Ich bin nach wie vor nicht überzeugt, daß das vor Gericht verwertbar ist. Ich muß bei Gelegenheit meinen Anwalt fragen.

Edit: Das war zumindest hier mal Thema.

Ich denke mal, das kommt auch auf den Fall an. In einem Fall, wo die gefahrene Geschwindigkeit eine Rolle spielt, könnte sowas evtl. nicht verwertet werden. Aber wenn es z.B. nur um eine rote Ampel oder die Vorfahrt geht, dann dürfte so ein Video u.U. den Ausschlag geben

Link to comment
Share on other sites

Noch ein Nachtrag zu den Details der Kamera:

Bei höchster Auflösung, 1920x1080 mit 30fps ergibt sich 58 MB/min. Bei 32 GB sind das gut 9 Stunden.

Das ist aber nur interessant, wenn man z.B. eine schöne Tour mit Auto oder Motorrad aufzeichnen möchte (oder die Kamera neu ist und man spielt noch damit).

Die Normaleinstellung ist die "Loop-Aufnahme". Man kann die Größe der Schleife einstellen, ich habe 15 Minuten eingestellt. Nach 15 Minuten wird die aufgezeichnete Datei überspielt, außer ein Unfall passiert. Die Beschleunigungs-Sensoren bewirken dann einen automatischen Schreibschutz dieser Datei, wenn G-Kräfte über normalem Maß (einstellbar) auftreten oder ich eine Taste drücke an der Kamera, wenn ich z.B. Zeuge eines Unfalls vor mir werde.

Außerdem hat die Kamera noch eine Bewegungserkennung, die, wenn aktiviert, sich einschaltet, wenn im Sichtbereich eine Bewegung erkannt wird (Parkrempler). Die Empfindlichkeit ist auch einstellbar. Stromversorgung erfolgt dann durch den eingebauten Li-ion Akku.

Man kann mit der Kamera sogar Fotos (5 MP) machen.

Hier wurde wirklich an Alles gedacht.

mike

Link to comment
Share on other sites

Muss es unbedingt eine 32gig Karte sein? Bei Loop-Aufnahmen würde doch auch eine kleinere reichen.

Nur um ca.15 Euro zu sparen, würde ich nicht unbedingt in Hongkong bestellen. Es könnte sein, das du sogar noch bei deinem zuständigen Zollamt zum Abholen antanzen musst.

Gibt es einen Unterschied zu dieser Kamera?

http://www.ebay.de/itm/KFZ-Kamera-DVR-Camcorder-Rekorder-uberwachungskamera-HD-1080P-GPS-Logger-SRT19-/190781779547?pt=Auto_TFT_Monitore&hash=item2c6b7aee5b

Gruß Higgins

Link to comment
Share on other sites

Ich würde behaupten, das ist die gleiche. Das greift der Preisvorteil gegenüber dem Teil aus China nicht mehr.

Ne 4GB MicroSD Karte wird da übrigens mitgeliefert

Edited by Nightmare
Link to comment
Share on other sites

Das sieht sehr überzeugend aus. Ich denke darüber nach, meine Kamera zu ersetzen.

Vielen Dank für die Infos !

Verkaufe CarCamOne mit 16GB Speicherkarte. Ca. ein Jahr alt, 49,- Euro inkl. Versand.

;)

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Muss es unbedingt eine 32gig Karte sein? Bei Loop-Aufnahmen würde doch auch eine kleinere reichen.

Nur um ca.15 Euro zu sparen, würde ich nicht unbedingt in Hongkong bestellen. Es könnte sein, das du sogar noch bei deinem zuständigen Zollamt zum Abholen antanzen musst.

Gibt es einen Unterschied zu dieser Kamera?

http://www.ebay.de/itm/KFZ-Kamera-DVR-Camcorder-Rekorder-uberwachungskamera-HD-1080P-GPS-Logger-SRT19-/190781779547?pt=Auto_TFT_Monitore&hash=item2c6b7aee5b

Gruß Higgins

Das Kleingedruckte bitte nicht vergessen zu lesen.

Die Bedingungen für 'Garantie und Rückgabe' sind in der Auktion nicht als Text eingegeben sondern als (jpg?)-Bild eingebunden und enthalten so lustige Sätze wie:

Achtung: Der Preis enthält Keine Steuern, z. B. .Mehrwertsteuer.

oder

5. Die Garantie ist leicht ungültig zu werden, falls es sich um Abbauen unserer Artikeln und den Schaden ...

das hätten die in Hongkong nicht besser formulieren können :)

Gruß Stefan

Edited by spätActiva
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...