Empfohlene Beiträge

Saxofreaky

Heute ist endlich dank "HERPES"Versand der Motorhalter gekommen.

Danke an Tom...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

So. Nun mal ne Frage an die BX-Spezialisten. Wie bekomme ich es hin dass der BX im drucklosen Zustand nicht komplett absackt? Muss auf einen Anhänger verladen werden nachdem der Serienmotor raus ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare

Gabs nicht mal den Trick mit den Keilen an den Federbeinen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

Kenn es von der xm hinterachse mit den holzklötzen...beim BX leider nix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Vorne wie bei Xantia/XM Hülsen auf die Kolbenstangen der Federzylinder, hinten Klötze zwischen Schwingarme und Karosserie legen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kini81

Hi

Ich wünsche dir bei deinen umbau viel erfolg

Ich baue aktuell ja meinen activa auf 2.2hdi um ich kenne die hürden gut *gg*

Gruß eric

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

Also...

Motor ist drin. Passt von den Abmessungen sehr gut. Wichtig! RGY!!!

Jetzt zu den negativen Sachen. :-(

Ich brauche ne Hydraulikpumpe vom Xantia ohne Klima. Die mit einem Anschluss. Muss an den Graugusshalter passen. Oder die komplette Einheit vom BX. Also Motorhalter mit Lima und Pumpe.

Bilder folgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare

Der eine oder andere hier im Forum kennt meinen BX TD.

Heizölrakete Eric ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kini81

warum dann nen tct und keinen hdi :D spass

naja ich würd versuchen mir halter und pumpe vom bx zu besorgen wird die sauberere sache

Gruß Eric

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

Weiß nicht. Von xantia ist sehr platzsparend. Muss mal Bilder vom BX suchen. Platz nach vorn ist wenig. Nach hinten genug. Lediglich der Ölrücklauf vom turbo ist knapp über dem stabi. So ca 15mm Platz. Mal sehen wie es weiter geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

Kann ich den Druckregler und Mengenteiler vom Xm im BX verwenden? Der Regler vom BX ist undicht.

Hat mal einer detailbilder vom BX 19? Möchte mir das gern mal ansehen mit dem motorhalter pumpe und lima. Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Activator

@Eric: Alles unter 200 Ps ist Wanderdüne... also bleibt nur der TCT Motor *fg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky
@Eric: Alles unter 200 Ps ist Wanderdüne... also bleibt nur der TCT Motor *fg*

So ist es. :D und mit dem BE3 aus dem TD sollte der zwar nicht gut beschleunigen aber auf der Bahn gut laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Activator

BE3und TCT ??? glaub das ist nicht so gut wegen DRehmoment und so....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

Im 205er wird es auch so verbaut. Was willst machen? Mit XM-Getriebe passt es wegen der Antriebswellen leider nicht.

arymysu8.jpg

hyjyqu9u.jpg

ty6ybuhy.jpg

adetu2y8.jpg

5ysysute.jpg

evuzuvy3.jpg

aza7ybe8.jpg

be7y3u8y.jpg

4egusudu.jpg

7a7una4y.jpg

ra8ahysa.jpg

Da sind die Bilder!

bearbeitet von Saxofreaky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare

An den TCT gehört normalerweise ein ML5, aber das dürfte viel zu breit sein für den BX Vorderbau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky
An den TCT gehört normalerweise ein ML5, aber das dürfte viel zu breit sein für den BX Vorderbau.

Stimmt. Außerdem passen die ATW nicht. Ein BE5 wäre auch gegangen. Ich versuch es jetzt so. Mal sehen ob die Kupplung hält. C5 2,0 16V. Außerdem verbaut im 206RC und in den 2,0 HDI mit 90 PS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Activator

Seit wann passt eigentlich das BE3 Getriebe an den TCT Block ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

Seit dem es den xu Motor gibt.

Ist ein dieselgetriebe. Hat die gleiche Glocke wie der bx 16v.

Es soll den tct sogar mit be im xantia geben. Im 205 wird es wie schon gesagt auch gemacht. Ist nur die Frage wie lang das be hält.

Wichtig ist auch ne andere Kupplung!

Deswegen die vom C5!

bearbeitet von Saxofreaky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Activator

Ahja.... aber die im 205 verwenden ein BE3X oder so ... ein verstärktes BE3.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky
Ahja.... aber die im 205 verwenden ein BE3X oder so ... ein verstärktes BE3.

Ich war der Meinung dass das be aus dem td auch verstärkt ist. Also gleiche wie das vom 16v.

Welches würdest du denn nehmen?

http://www.peugeotforum.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=95964

bearbeitet von Saxofreaky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

y3u4u4u9.jpg

Da ist der schlauch von turbo zum ladeluftkühler verbaut. Musste gekürzt und weiter aufgeschoben werden.

Dementsprechend stehe ich bei der drosselklappenseite vor größeren aufgaben. Den luftfilter übernehme ich vom bx. Sowie auch den kühlmittelbehälter . Das sollte passen!

Nur der schlauch vom kühlmittelbehälter zum wasserschlauch unter muss angepasst werden. Außerdem muss eine Verbindung vom luftfilter zum ansaugrohr gebaut werden. Hab auch schon ne Idee. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden