Jump to content

Kalte Füße im C5 1 (Limo)


Cylex

Recommended Posts

Hi

Habe festgestellt das kaum Luft an den unteren Heizungsaustritte

austritt, ist das so " Normal " oder gibt es da übliche Verdächtige?

Selbst wenn ich die Lüftung auf " nur unten " stelle gibt es nur

leise säuselnden Windhauch . . . Und kalte Füße .. .

Wer weiß Abhilfe?

Gruß

Tumbleweed

Link to comment
Share on other sites

Hi

Hab`s jetzt probiert und macht keinen Unterschied ob Warm oder Kalt . . .

Wie schlecht kommt man denn an die Lüfterklappen dran? Viel Arbeit?

Was muß ab? Gibt es schon eine Anleitung? Oder Tipps?

Gruß

Tumbleweed

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

am sinnvollsten (oder auch nicht) baust du das A-Brett aus.

Dann kommst du an alles ohne Probleme ran.

Ich tippe mal, da ist entweder die Achse des Verstellmotors aus der Klappe gerutscht, bzw. das Plastik an der Klappe ist ausgefranzt,

oder die Klappe ist gebrochen.

Kommt wirklich nur unten nichts, oder auch an den Mittildüsen oder oben ?

Grund dieser Frage ist: Die Verteilung der Luft nach unten hängt an der Verteilung der Luft nach oben dran.

Die Klappen werden also gleichzeitig geöffnet, bzw. geschlossen.

Wenn sich also am Luftstrom oben etwas ändert und unten nicht, dann sind die Verbindungsstangen ausgehängt.

Ändert sich oben und unten nichts, dann liegt es am Verstellmotor oder ....., wie oben geschrieben.

Also erst mal dieses testen.

Gruß Herbert

hier mal noch ein paar Bilder

Zuerst die Heizung komplett

512e11360353960_800.jpg

braun ist die Verstellung oben/unten, das in Bildmitte ist die Welle der Klappe ->unten zu/auf, blau ist warm/kalt

766241360354141_800.jpg

hier die offengelegte Verstellung für oben und Mitteldüsen

128371360354099_800.jpg

hier die Verbindungsstange zur Verstellung unten (schwarz) eingehängt an der braunen Klappe für oben

efff01360354653_800.jpg

8fa811360354230_800.jpg

6a0141360354293_800.jpg

afeff1360354332_800.jpg

c45841360354383_800.jpg

Edited by ACCM HP924
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

leider war ich zu langsam.

Text für die restlichen Bilder

Bild. Nr. 5

Verteilung rechts/ links und oben/Mitteldüsen

Bild Nr6

defekte Welle warm/kalt

Bild Nr 7

geschiente klappe kalt/warm

Bild Nr.8

Verstellmotor warm/kalt (die anderen sind dieselben) mit vermurxtem Anschluß an der klappe.

Radio raus und nach den oberen Motoren suchen.

Es ist aber echt selten, dass die nicht gehen. Eher ist die Achse zu kurz.Aber wie gesagt nur, wenn die Verstellung Mitte / oben nicht geht.

Sonst bleibt nur A-Brett raus, Kasten öffnen und ........

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

Hi

Danke allen für die Info`s . . . .

Manchmal sitze ich still in meinem Zimmer und frage mich wie es zu diesem

Irrsinn kommen konnte, wie wir das zulassen konnen das es dazu kam . . .

Wehmütig denke ich dann an meinen Opel Kadett B, wo das ganze über einen

Hebel und einem Bowdenzug geregelt wurde . . . den man selbst in 15 Minuten

wechseln konnte . . . das ganze für 3,50 DM

Möchte nicht darüber nachdenken was das beim Freundlichen kosten würde . . .

Werde mir ein paar wollene Socken kaufen . . .

Gruß

Tumbleweed (melancholisch sinnierend . . . ob er zu alt für junge Autos ist . . . )

Edited by Tumbleweed
Link to comment
Share on other sites

Ja,

und der Wischwasserbehälter,

das Wechseln der Scheinwerferbirnen

und wer weiß was da noch alles an

versteckten Katastrophen konstruiert

wurde, die man erst entdeckt wenn man

"mal eben" was richten will . . .

Vielleicht sollten wir das mal alles zusammentragen?

Oder besser doch nicht....?

Gruß

Tumbleweed

Link to comment
Share on other sites

Sooo viel gibt's da dann doch nicht, die hintere. Scheibe inkl. 3. Bremsleuchte vielleicht noch, aber dann ist dann schnell mal Schluss.

Da gibt es weitaus grössere Katastrophen...

Herzlich,

Delage.

Link to comment
Share on other sites

Na ja,

die hinteren Bremssättel fallen mir spontan auch noch ein . . .

oder auch mein Kampf ein anderes Autoradio zu installieren. . .

"Da gibt es weitaus grössere Katastrophen..." zum Beispiel?

gruß

Tumbleweed

Edited by Tumbleweed
Link to comment
Share on other sites

. . .

oder auch mein Kampf ein anderes Autoradio zu installieren. . .

"Mein Kampf" musst du auch nicht ins Radio installieren! Das passt nicht in den CD-Schlitz, höchstens als Hörbuch. :D

Aber wo gab es beim Umbau Probleme? Beim C5I (zumindest den ohne Navi) geht das doch eigentlich ganz gut.

loa2gkzs04pbew.jpg

Link to comment
Share on other sites

Und das fehlende Loch in der Spritzwand nicht zu vergessen,

damit man mal unkompliziert n`Kabel in den Innenraum

ziehen könnte . . .

Außerdem fände ich es gut wenn auch die Limo im

Kofferraum eine Steckdose und den Schalter zum

Hoch- Runterfahren hätte . . .

Warum heisst das eigentlich " Spritzwand " ? ;-)

Gruß

Tumbleweed

P.s.: Lese gerade das das " Anzeige-Display vom BC " auch Müll sein kann . . .

Edited by Tumbleweed
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...