Jump to content

Motorprobleme BX 16V 108 kw


ACCM Gerd Kloss
 Share

Recommended Posts

ACCM Gerd Kloss

Hey, Leute,

bin neu hier und auch neu mit Citroen-fahren. Habe seit einigen Wochen einen BX mit o.g. Motor, der mir wahrscheinlich gestern verreckt ist. Bei mittelschneller Fahrt auf der BAB hatte ich urplötzlich eine riesige Qualmwolke hinter mir (richtig Formel 1 mäßig) und dann waren alle Lampen an. Der ganze Motorraum war voller Öl, aber der Motor dreht sich noch und springt auch noch an; allerdings läuft er wohl nur auf drei Zylindern. Kann es sein, dass nur die Kopfdichtung geplatzt ist, oder ist es doch wohl was Schwerwiegenderes? Aber Er hat nicht geklemmt und macht auch keine Geräusche. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir vielleicht Tips geben?

Vielen Dank im voraus.

MfG

G. Kloss

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gerd,

Bei meinem ersten 16V ist vom 1 Zylinder das Pleuel abgerissen, hat den Motorblock druchschlagen und den Starter durch den Kühler geschossen.

Bei meinem zweiten 16V hat´s den Öldruckschalter gekillt, viel Rauch und der ganze Motorraum voller Öl.

Aus Erfahrung weiß ich, das die Zylinderkopfdichtungen eher schwach ausgelegt sind beim 16V. Schau doch mal nach, wo das Öl herkommt!

Wünsch dir viel Erfolg bei der Fehlersuche/Behebung

Grüße Toni

Link to comment
Share on other sites

hallo,

tja, das kann vieles sein. wenn die stop-lampe angeht ist das immer schlecht. hat er denn noch öldruck wenn du ihn anmachst?

aus der entfernung kann man garnix sagen. erstmal muss man wissen wos öl herkommt ...

grüsse, kris

Link to comment
Share on other sites

ACCM Gerd Kloss
sevaudo postete

Hallo Gerd,

Bei meinem ersten 16V ist vom 1 Zylinder das Pleuel abgerissen, hat den Motorblock druchschlagen und den Starter durch den Kühler geschossen.

Bei meinem zweiten 16V hat´s den Öldruckschalter gekillt, viel Rauch und der ganze Motorraum voller Öl.

Aus Erfahrung weiß ich, das die Zylinderkopfdichtungen eher schwach ausgelegt sind beim 16V. Schau doch mal nach, wo das Öl herkommt!

Wünsch dir viel Erfolg bei der Fehlersuche/Behebung

Grüße Toni

Link to comment
Share on other sites

ACCM Gerd Kloss

Hallo Sevaudo,

das mit dem Öldruckschalter könnte schon; nur wo sitzt das Teil denn? Der Motorraum ist ja bekanntlich in franz.-üblicher Art ein wenig unübersichtlich.

Was ernsthaft mechanisches kann es eigentlich nicht sein, weil keine Geräusche da waren und er springt auch sofort an; läuft nur etwas unrund. Und wie gasagt Öl ohne Ende.

Vielen Dank

Gruß gerd

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...