Jump to content

Wie Rohkarosserie entsorgen?


ACCM Alex
 Share

Recommended Posts

Hallo,

meine Xantia Break Schlachtung ist praktisch zu Ende, habe mal ein paar Anfragen an Verwerter gestellt zwecks Abholung.

Aktuell ist das anscheinend schwierig und das bei DEN Stahlpreisen. Problem: alle holen ab, keine Frage. Da es sich jedoch nur noch um die Karosserie plus Auspuff, Motorhaube und "Hinterachse" handelt, soll ich dafür zahlen und zwar 120,-€!!!

Finde ich ganz schön dreist. Es dürfte sich ja immerhin noch um so ca. 450kg Schrott handeln.

Frage daher in die Runde, speziell vielleicht an die Pfalz-Connection:

Wo und wie entsorgt Ihr Eure Schlachtreste? Gibts bei Euch jemanden, der holt ohne Geld dafür zu nehmen?

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Frag doch mal bei Anlieferung, evtl Hänger mieten und hin damit ,dann kostets nix mehr. Zeit und LKW kosten denen auch Geld....

Link to comment
Share on other sites

silvester31

Kuck mal ins Wochenblatt, oder bei ebay Kleinanzeigen ("Hole kostenlos Schrott und Elektrogeräte").

Bei uns sind geschätzt min. 2 Dutzend Schrottsammler mit Migrationshintergrund unterwegs, die dir das gerne abnehmen.

Denen würde ich erklären, daß sie das alles für 50.-€ abholen dürfen.

Link to comment
Share on other sites

accm-duckrot
Wichtig ist auch, dass du einen Verwertungsnachweis bekommst.

Ob das nun wichtig ist, ist die Frage.

Bei uns wurde der Nachweis noch nie verlangt (klar- habe ich mir immer einen geben lassen).

Gruß Torstën

Link to comment
Share on other sites

Spätestens wenn sie dir als Privatmann unterstellen, Autos gewerbsmäßig geschlachtet zu haben, kann ein Verwertungsnachweiß sinnvoll sein.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

nach einigen weiteren Telefonaten habe ich endlich eine Firma aus der Nähe gefunden, die mir die Reste nach Ostern kostenlos abholen kommen. Na also, geht doch. Nach den Fahrzeugpapieren wurde auch gefragt, von daher gibt es dann auch einen Verwertungsnachweis.

Also, alles geregelt.

Ja, der Nachweis macht schon Sinn. Speziell wenn der Wagen erst kurz abgemeldet ist wie in diesem Falle.

Klar, hole ich irgendeine Möhre, die schon 10 Jahre herumsteht, interessiert das niemanden mehr, da ja nach, ich glaube 3 Jahren Abmeldung, die Datensätze beim KBA gelöscht werden...

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Wäre es denn ein Problem, die Karosserie mit der Flex in kleine Stücke zu verschneiden und dann beim örtlichen Schrotthändler abzugeben? Bei uns gibts momentan 14 Cent/kg Mischschrott. Bei 450 kg wären das dann immerhin noch 63 €.

Einen Verwertungsnachweis habe ich dann freilich nicht - höchstens eine Quittung über 450 kg Schrott.

Link to comment
Share on other sites

Durchflexen, meinst Du das im Ernst. Was für eine Schweine-Arbeit, für lumpige 60,- Euro, minus Sprit, minus 20 Trennscheiben???

Joe

Link to comment
Share on other sites

Hmm, habe noch nie eine Karosserie durchgeflext. Sprit brauchts nicht extra, da mein Schrotthändler gleich neben meinem wöchentlichen Supermarkt liegt. Bleiben die Trennscheiben...... Hmm.

Link to comment
Share on other sites

stihl trennjäger leihen, 2 mann zum hantieren, in 10 minuten kofferraumfertig und kriegst die miete wieder durch vk vom schrott + kleinen obulus, wenn du im saarland wohnst ich hab nen trennjäger, gruss

Link to comment
Share on other sites

Ahc üblicherweise verschwindet sowas in ner Nacht und NEbelaktion im örtlichen Löschteich ...

Ne,

Ich zahl immer 33 Euro.

Anrufen beim Schrottwolf (Halt nur Graz/Umgebung in Österreich), termin ausmachen.

Dem 33 euro in die hand drücken, quittung kriegst.

Typenschein musst mitgeben, zum entwerten, auf wunsch wird er dir postalisch wieder zugesand.

und wenn der typenschein nimma existiert, ists auch nicht tragisch, dann gibts das fahrzeug sowieso nimma +g+

Geht bei uns ganz einfach.und schnell, kommt , ladet auf, zahlst, zettel schupfen, dauerd keine 15 minuten und weg ist er....

LG

Link to comment
Share on other sites

XMechaniker

Brauchst nur nen anständigen Trennjäger...also ich hab nen 30 jahre alten Stihl TS760 mit 111ccm und 7 PS, ist aber zur Motorsäge umgebauticon12.png Und mit einer entsprechenden Kette mit Wolframcarbidzähnen (kostet~250 Euro bei stihl, der THW hat sowas) geht es auch mit der Säge icon12.png

Man kann damit sicher auch prima Radarfallen fällen oder Parkkrallen entfernen icon12.png

So einen Trennjäger kann man sicher leihen für geschätzt 30 Euro, wie lange da die Trennscheibe dann hält weis ich nicht; da man mit den Dingern aber massiven Stahl und sogar Guss zersägt sollte das nichtmal auffallen icon12.png

Max

Link to comment
Share on other sites

Ich für meinen Teil . Habe bei Ebay Inseriert das ich Karosserie Zu Vk hab ... und ich bekomme von meinem Schrotti für ZB einen Mondeo Kombi Leer ohne achsen und dergleichen immernoch 50 € und es lohnt sich für ihn

Link to comment
Share on other sites

Wie lange wollt ihr brauchen um eine Rohkarosse zu zerlegen? Vom ersten Bild bis zum Letzten sind genau 12 Minuten vergangen, die Ersatz Scheibe liegt auch noch da also kann der Verschleiss nicht sehr hoch gewesen sein.

28b591364242552_800.jpg

Das Ganze verschwand dann in einem Ducato.

Edited by CX Fahrer
Link to comment
Share on other sites

Hast du die Türen etwa mit weggeworfen ?

Wenn du silberne Türen brauchst, damit können wir dich erschlagen ;)

Das mach ich auch immer. Sogar Angebote, die zu verschenken, bleiben ohne Resonanz. Also weg mit den Platzfressern.

Bisher hatten wir glaub ich 3 Anfragen bei insgesamt über 30 verfügbaren Türen

Link to comment
Share on other sites

Ich habe vor rund einem Jahr sogar mal eine verkauft *stolzschwell*... für 40 Euro, Umbau in 1,5 Stunden inklusive. Vom Erlös hatte ich mit die Hebebühne gekauft, die ich gerade auf die Malediven verschiffe um dort mit Günni auf 14.000 qm das "Xantiaparadies" zu eröffnen.

Im Ernst, sogar perfekte Türen interessieren fast niemanden, ich mach mir nicht mehr die Mühe sie anzupreisen oder sorgfältig zu behandeln. Innereien raus und ab.

Edited by TorstenX1
Link to comment
Share on other sites

@ CX-Fahrer:

Um Himmels Willen, das ist ja ein CX...setz den sofort wieder zusammen!!! ;)

PS: wie Du den in 12 Minuten zerlegt hast möcht ich sehen...(nein, lieber nicht!)

Vulcan

Link to comment
Share on other sites

Wie lange wollt ihr brauchen um eine Rohkarosse zu zerlegen? Vom ersten Bild bis zum Letzten sind genau 12 Minuten vergangen, die Ersatz Scheibe liegt auch noch da also kann der Verschleiss nicht sehr hoch gewesen sein.

28b591364242552_800.jpg

Das Ganze verschwand dann in einem Ducato.

Ich möchte das erste Bild sehen !!!

- oder ist das oben das erste ?? Dann bitte das letzte Bild :D !!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ja, klar, kann man so machen.

Eine grosse Flex habe ich hier, wäre also kein Problem. Nur ob sich das lohnt? Dauert, macht Krach, das Zeug muss weggebracht werden usw., usw.

Ich wollte es in diesem Fall so einfach wie möglich haben. Und das ist für mich anrufen, Termin machen, Kranwagen kommt mit Greifer, Xantia weg, Entsorgungsnachweis da. Fertig.

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Einen Entsorgungsnachweis habe ich auch noch nie gebraucht, es ist aber sicher ein gutes Gefühl ihn zu haben :D

Christian hat dir einen brauchbaren Tipp gegeben ??

Link to comment
Share on other sites

Wofür bzw. wem gegenüber braucht man einen Entsorgungsnachweis überhaupt? Warum ist es besser, einen zu haben?

Mein Schlacht-Van steht jetzt seit 3 Jahren bei mir - bisher kräht da noch kein Hahn nach. Wenn ich ihn irgendwann entsorge, warum sollte dann später mal jemand nach krähen?

Zur Not ist er eben verkauft worden. An einen Teppichhändler mit russischem Akzent. Vertrag ist leider abhanden gekommen.

Vielleicht fehlt mir nur der Weitblick, um das Problem zu erkennen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...