Jump to content

...Und wieder ein XM weniger auf der Straße


Saehrimnir
 Share

Recommended Posts

Jetzt war es soweit.

Lange habe ich gehadert, ich wollte ihn halten. Er hat mich das letzte Jahr sehr viel geärgert: eine geplatzte HD Leitung, ein Loch im Schweller, mehrfach durchgefaulter Auspuff... aber das Highlight war der Keilriemenspanner, der versagte. Er ließ den Keilriemen nach innen ablaufen, woraufhin der sich zerlegte.

Danach fing die ESP an undicht zu werden, der Diesel zerlegte den Keilriemen wieder... Fragmente davon begaben sich unter die Zahnriemenabdeckung und der Riemen sprang über. Es hat ihn nicht getötet. Mir aber so langsam das Vertrauen.

Zum Ende versagte die ESP so ziemlich ganz ihren Dienst und so musste ich entschliessen, ihn auszumustern. Ich ziehe eh bald um und brauche keinen großen Diesel mehr. Für meine Arbeitsstrecke von täglich 130km war er ein Gedicht - er wird mir fehlen. Wir haben in 4 Jahren 164.000km abgespult. Bei Totalstand 336.000 ging er nun am 24.3.2013 in den Ruhestand.

Hier das Video vom letzten anlassen:

Und hier das Bild seiner (vorerst) letzten Ruhestätte:

xnpmh95j.jpg

:-(

Link to comment
Share on other sites

Und hier das Bild seiner (vorerst) letzten Ruhestätte:

xnpmh95j.jpg

:-(

Naja, er ist wenigstens nicht so alleine,

sondern kann sich mit dem ausgebeinten Kollegen

gleichen Typs unterm Baum über

Besitzer unterhalten, die einen im besten

Autoalter ( 336 k ist gar nichts für einen 2,1td )

einfach auf die Seite stellen, nur weil man bisschen

sabbert und die Spannkraft etwas nachgelassen hat ...

mfg Klaus

Oh, hab das Video jetzt erst angeschaut :

1. Das Ding hat ja sogar beige Ledersitze ( wenn XMBremi das wüsste ... )

2. Untertitel : Die Rache der Lucas Epic

( Im Ernst, das kommt davon, wenn man's tropfen lässt )

sagt einer, der derzeit in seinem Fuhrpark lauter ( dichte ) Boschpumpen hat ...

Edited by Citroklaus
Link to comment
Share on other sites

Ich versteh nicht warum die leut den motor 100 mal anwerfen,und mit 200 umdrehungen herumwürgen, anstatt ihn mal kurz mit "gas" am leben zu erhalten, das die FZP anständig saugen kann.

PS: Ja die Lucas ist ne Frechheit.

ausbauen, am Mond schiessen- Bosch rein :)

LG

Link to comment
Share on other sites

PS: Ja die Lucas ist ne Frechheit.

ausbauen, am Mond schiessen- Bosch rein :)

LG

Ich finde, der gesamte XM ist eine Frechheit. Warum fahren die Leute auch keine deutschen Autos?

Link to comment
Share on other sites

Oktobernixe

Kann ich dir sagen... wenn alle hiesige Fabrikate fahren würde, gäbs ja nix, über das man sich als Deutschautofahrer das Maul zerreißen könnte. Kannst du sowas verantworten...? Ich nicht :D.

Gruß Daggi

Link to comment
Share on other sites

ich finds sehr schade um diesen wagen.....würde da auch ne neue pumpe reinhauen und den fahren, bis echt nix mehr geht!! wenn ich das gewusst hätte, hätt ich dir die boschpumpe verwahrt, die ich hier hatte..:( nu isse bei eblöd weggegangen.... war sogar von nem 2.1er...

naja, überlegs dir doch nochmal, weißt ja: "kommt zeit, kommt rat....oder pumpe" ;)

gruß thorsten

Link to comment
Share on other sites

Ich versteh nicht warum die leut den motor 100 mal anwerfen,und mit 200 umdrehungen herumwürgen, anstatt ihn mal kurz mit "gas" am leben zu erhalten, das die FZP anständig saugen kann.

Ich stand die ganze Zeit aufm Gas, da geht eigentlich nix mehr.

Es ist wahr, die Pumpe ist Dreck. Der Motor war für ein paar Dichtungen vor 50.000km mal auf. Sah alles wie neu aus, null Verschleiss ersichtlich. Ist auch ein wunderbarer Motor. Laut zweier XM-Althasen ist meiner auch der schnellste 2.1er gewesen, den sie je gefahren sind. Zog besser als der 2.5er, den ich jetzt leihweise fahre bis der neue Wagen da ist. Ein Jammer ists alle male...

Ich hänge auch eigentlich sehr an den Wagen und schlachten täte weh. Wegstellen ist dank Platzmangel leider nicht denkbar.

Heute hat sich ein unbekannter XM freund gemeldet, der ihn gerne hätte. Die sitze für seinen V6 (er beklagte sich, wie schwer es sei nen beigen Teppich zu bekommen..) und er will sich nen XM Nullausstatter aufbauen, was ein neues Leben für meinen bedeuten würde. Ich liebäugle mit dieser Variante.

Schwer schwer schwer.... :(

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...