Jump to content

Selbstlenkende Hinterachse ZX


neutrin0
 Share

Recommended Posts

Hi

Ich habe mit meine Zx 150000 noch die ersten stoßdämfer

die ich jetzt tausch weil ich enorme fahrwerksprobleme habe

wenn ich mit nur 100 einen lkw überholen möchte neigt er zu ausbrüchen

jetz frage ich mich aber noch ob diese selbslenkende hinterachse

ebenfalls austauchbedürftige teile bei dem tachostand hat hat jemmand

erfahrung?

Link to comment
Share on other sites

Hi!

Ich würd mal die Gummiblöcke an denen die Hinterachse aufgehängt ist kontrollieren...

Hast du eventuell ein Poltern wenn du auf gerader Strecke die Handbremse ziehst? Dann sind fast immer die vorderen (leider recht teuren) Gummiblöcke kaputt.

Den Zustand der hinteren sieht man wenn man das Auto hinten ganz anhebt und versucht die HA hinten nach unten zu ziehen.

Außerdem würd ich schauen ob deine Schwingenarmlager nicht schon Spiel haben (Schiefstellung der Räder bzw. knarzen bei wechselnder Belastung bzw langsamem Fahren mit offenem Fenster)

Ich hoff ich hab dir nicht zu sehr Angst gemacht...

Mfg Tom

Ach ja und nicht vergessen: LUFTDRUCK OK??

Link to comment
Share on other sites

sind die Dämpfer hinten feucht? Wenn ja, dann solltest Du sie ersetzten.

Mein ZX 1.4 mit inzwischen 240.000 km hat noch die ersten Dämpfer und ich kann nicht über ein schwammiges Fahrverhalten klagen.

Zalu

Link to comment
Share on other sites

@Tom besagte symtome sind nicht festzustellen

das ausbrechen kommt im übrigen, plötzlich und unangemeldet

bei wind oder näse oder beidem was vorher ebenfalls passierte nur

leichter kontrolierbar

wie würden sich stark beanspruchte reifen bemerkbar machen?

fahren über 140 ist gar nicht mehr möglich, weil die ausbrecher

sich dann stark mehren

Link to comment
Share on other sites

@neutrin0

fahre zu 90% sehr relaxt und "lahmarschig" und vermeide es meist schnell in die Kurven zu fahren, denn das bedeutet hoher Verschleiß an Reifen und das wiederum kostet Geld.

Da ich aber häufig in der Eifel unterwegs bin, läßt es sich manchmal kaum vermeiden, zügig durch eine Kurve zu fahren, wenn man den Schwung für den nächsten Berg mitnehmen möchte. Und da verhält sich der ZX alles andere als schwammig obwohl die Federung sehr komfortabel ist.

zalu

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte meinen ja auch schon in besser erinnerung von einem

schwammigen verhalten will ich eigentlich nicht sprechen eher

von einem eigenwillen ich bemerke auch das das kurven fahren

schwiriger geworden ist ich werde auch noch mal spur kontrollieren

lassen obwohl ich denke daß das mit frischen tüv geklärt sein sollte

schliesslich ist diese prüfkriterium und in der regel läuft er ja ohne

eingriff gerade aus ich kann mir dieses plötzlich ausbrechen überhaubt

nicht erklären ich repariere seit 12 jahren meine autos selbst

nur so ein verhalten kenne ich nicht

in etwa 2 wochen kommen meine neuen reifen und werde dann mal weiter sehen

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

mein ZX 1,4 Bj. 92 war immer sehr agil. Spurwechsel auf der Autobahn mit minimalem Lenkausschlag. Stark spürbare Reaktion auf Seitenwind der Hinterachse, aber gegenlenkend. Idealerweise macht der Fahrer dabei am Lenkrad wenig bis nichts, der Wagen wird nur unnötig unruhig dadurch. Kurvenfahrt im Rahmen der Verkehrsvorschirften war immer unkritisch. Das galt auch Autobahnfahrten mit Reisetempo im Bereich 150 bis 160 km/h. Der ZX läuft brav geradeaus, wenn man das Lenkrad ruhig hält.

Wenn der ZX annähernd unkontrollierbar fährt, würde ich alle Gelenke der Vorder- und der Hinterachse prüfen. Dabei sind die Gummilager der Hinterachse nicht die ersten Verdächtigen, da auch XM, Xsara und Xantia und andere so eine selbstlenkede Achse haben. Wenn die Gummilager kritisch wären, würde man hier mehr darüber lesen.

Defekte Radlager, defekte Schwingarmlager und Spiel in der Lenkung sind mit Sicherheit häufiger, was natürlich nicht ausschliesst, daß Gummilager nach einigen Jahren auch einmal verschlissen sein können.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

@ Gernot das klingt recht erfahren

Idealerweise macht der Fahrer dabei am Lenkrad wenig bis nichts......

genau das schätze ich so an an diesem auto

Defekte Radlager sollte man auch beim Zx hören oder?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

noch besser bemerkt man defekte Radlager, wenn man am Rad rüttelt.

Dein "Ottifant" (so hieß meiner, weil er so schon rund, glatt und spaßig war und diese kräftigen grauen Prallflächen hatte) wird schon wieder.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So ,alle probleme gingen von den stoßdämfern aus hinten

waren es 50 % vorne 60 leistung

die reifen waren auch dran jetzt läuft er wieder bei strömenden

regen und volgas gerade aus ohne das ich beim spurwechsel

eine neue hose anziehen muss

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...