Jump to content

Picasso + SeitenAirbag-Kontrolle


ACCM Volker Klein
 Share

Recommended Posts

ACCM Volker Klein

Ist es nur wieder mal ein C-typischer Effekt oder ein echter Fehler?

Bei unserem "Grünspan" Picasso 2,0 HDI leuchtet gelegentlich die orange Kontrolle für SeitenAirbag: geht nach dem Starten wie üblich aus und kurz danach wieder an und bleibt an.

Das hatten wir schon mal, da habe ich den Fahrersitz (aus anderen) Gründen entriegelt und gekippt, dabei auch mal geschaut / gefühlt was da für Kabel wo lang laufen. Nachdem mir klar war, dass das nur für den Airbag ist, habe ich mich nicht weiter drum gekümmert. Sitz wieder eingerastet - oho - die Kontrollleuchte verhielt sich wieder normal und blieb während der Fahrt aus. Jetzt, Monate später, wieder dasselbe! Diesmal hatte ich auch mal an den Steckverbindern vorne am Fahrersitz gezupft. Jetzt ist wieder alles normal.

Die Diagnose bei der Inspektion vor einer Woche meldete: SeitenAirbag rechts. Dazu muß man wissen, das unser Picasso nicht weiß, wo rechts und links ist: Fahrertür offen ist bei ihm Türe rechts offen. Die Werkstatt hatte von Display austauschen bis Gurtstraffer so ziemlich alle Alternativen drauf, für die rechte Seite, mein Erlebnis mit dem Fahrersitz ist aber links.

Ich traue da weder der Diagnose des linken Computers noch der rechten Werkstatt. Bevor ich da teures geld für unnütze Tauschaktionen bezahle, meine Frage: ist beim Xsara, Picasso, oder anderen C. irgend so ein typischer Fehler bekannt? Haben andere ACCM den gleichen Fehler? Meiner Ansicht nach ist das vermutlich nur ein Kontaktproblem eines Steckverbinders, oder schlimmstenfalls ein Kabelbruch, Wackelkontakt.

Werkstatt: gehen Sie bloß nicht an irgendwelche Steckverbinder, das könnte den Airbag auslösen. Okay, ich bin nicht dran, aber wenn da ein Wackler wäre, würde der auch Auslösen - also wenig plausible Erklärung. Und wer C. kennt seit Jahrzehnten, der weiß, dass meistens nur die kleinen Dinge solche Ursachen sind. Oder gibt es da ein tasächliches Problem mit dem Airbag?

Gruss ACCM Volker Klein

Link to comment
Share on other sites

Derartige Fehler haben auch andere Autos - und es ist meist immer "nur" der Steckverbinder (korridierte Kontakte, locker etc...)

Stecker abziehen, Kontakkte soweit möglich reinigen, Kontaktspray drauf und wieder anstecken. Wenn das nicht hilft, wird wohl ein Werkstattbesuch nötig sein.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...