Jump to content

Frostbeule ZX


sannnelein
 Share

Recommended Posts

Hallihallo, habe mit meinem Zitrönchen folgende Problemchen

1. Die Beifahrertür geht nicht mehr auf!!! Wenn si einmal auf ist, geht sie auch nicht mehr zu. Liegt das nur am Schloss oder kann es noch an etwas anderem liegen? Hat zufällig jemand ein Schloss abzugeben?

2. Frieren am Auto im Winter alle!!! Türen zu. Habe letzes Jahr mein Auto mit dem Fön aufgetaut. Einfetten der "Gummidinger hat nicht geholfen. Wer kennt das und weiss wie man Abhilfe schaffen kann. Bitte schnell, der Winter naht mit Riesenschritten und auf Dauer ist das Einsteigen durch den Kofferraum ziemlich lästig ;0)))

LG sannnelein

Link to comment
Share on other sites

ZX volcane Automatik

Hallo!

Vielleicht muss die Tür neu eingepasst werden. Hab ich auch schon mal machen lassen.

Bei mir frieren die Türgummis auch fest, einfetten hat aber das Öffnen ohne Risse im Dichtgummi immer ermöglicht.

MfG

Link to comment
Share on other sites

Xantialiebhaber

Salut

Wegen dem Einfrieren der Türen: hat schonmal jemand probiert auf die Teile des Türrahmens an denen der Dichtgummi aufliegt Klebeband zu machen um das Problem zu umgehen? So durchsichtiges Klebeband, fällt garnicht auf das es da ist, verhindert aber das man die Türen garnichtmehr auf bekommt und schützt noch den Lack bei den im Winter verhärteten Gummis (bei meinem Xantia besonders ausgeprägt).

Gruß

>>Xantialiebhaber

Link to comment
Share on other sites

soll von mir nicht überheblich klingen, aber in den 35 jahren, die ich jetzt ein auto fahre, sind mir die türen noch nie zugefroren, wenn ich sie vor dem winter mit vaseline eingefettet habe.

kein sprühöl oder ähnliches. reine vaseline. pflegt den gummi und hält ihn elastisch

Link to comment
Share on other sites

Meine Mischung ist: Talkum mit Glyzerin verrühren bis eine Paste entsteht und das Zeug aufpinseln. Für "Zwischendurch" hab ich Glyzerin in einen alten Deoroller gefüllt, damit kann man die Dichtungen an den Auflageflächen ganz einfach mal kurz "einrollern".

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

der Effekt, daß eine eingefrorene Tür nicht aufgeht und dann nicht einrasten will ist beim ZX nicht ganz unbekannt.

Nothilfe: Türknopf herunterdrücken und Türe schliessen hält die Tür zumindest lose fest. Auf geht sie ja mit Türschloßenteiser oder angewärmten Schlüssel doch irgendwie.

Abhilfe schafft ein großzüges Fetten der gesamten Schliessmechanik in der Türe. Und in die Waschstraße fährt man im Winter nicht.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...