Jump to content

Hydraulikleitungen unterm Getriebe durchgescheuert


e-kris

Recommended Posts

moin,

ein etwas blöder fall beschäftigt mich gerade: am BX meiner eltern sind 2x der hydraulikleitungen, die unterm getriebe entlanggehen, durchgerieben. wie es aussieht, hat das ständige hin und her der halterung (am getriebe fixiert) die leitungen nach und nach durchgescheuert.

der haken: das ganze ist natürlich auf grosser fahrt passiert und jetzt steht das dingen bei nem citroen-dealer im languedoc und die jungs scheinen keinen ernsthaften bock zu haben, die reparatur geschweige denn die diagnose anzugehen. das auto steht seit tagen einfach nur da.

jetzt ein paar fragen:

- weiss jemand ausm kopf von wo nach wo die 4x leitungen am getriebe gehen? es geht um einen 89er TRI schaltgetriebe 1.9 109ps.

- diese leitungen sind ja vermutlich nicht mehr lieferbar, oder? (in der box war jedenfalls alles was mit hydraulik zu tun hat NFP gelistet)

- ihr kennt nicht zufällig nen schrauber in der nähe von montpellier bzw. sete, der solche leitungen tauschen kann?

danke schonmal für erleuchtende antworten!

Link to comment
Share on other sites

Zunächst mal gibt es diese Leitungen grundsätzlich in 2 Versionen. Die alte Ausführung für BXe mit einem stabilen Träger in Längsrichtung unter dem Getriebe (bis Orga 4101) ist definitif NFP, die Leitungen für die neue Version (Haltewinkel am Getriebe) gab es zumindest vor 2 Jahren noch. Der Hauptunterschied ist die Lage der "Spirale", die Längen sind identisch. Notfalls kann man den Träger ersatzlos streichen (3 Schrauben) und die Leitungen mit irgendwelchen haltern am Getriebe festmachen. Eine Druckleitung geht direkt zum Sicherheitsventil, eine zum Lenkventil, bei der alten Ausführung verläuft dann noch eine dritte Leitung am Träger entlang (Rücklauf Servo). Baujahr 1989 müßte übrigens die neuere Version sein, meiner ist 09/1988 gebaut und hat den Träger nicht mehr (Orga 4327).

Mit Hebebühne ist der Austausch übrigens eine Sache von maximal 1 Stunde, also eigentlich halb so wild.

Link to comment
Share on other sites

Misst Wolfgang ist neulich über den grOssen Teich, für länger, der hätte da sicher helfen können. Es gibt in der Gegend doch noch einen Thomas der auch an CX bastelt der kann sicher helfen und sei es nur mit Kontakten.

Leitungen könnte ich machen und runterschicken falls dort keiner das kann dazu bräucht ich aber die Abmessungen. Wie weit steht denn die Kiste von Gruisan dort ist einer der kann das sicher machen.

Link to comment
Share on other sites

Wie weit steht denn die Kiste von Gruisan dort ist einer der kann das sicher machen.

e-kris in #1: "- ihr kennt nicht zufällig nen schrauber in der nähe von montpellier bzw. sete, der solche leitungen tauschen kann?"

Von Gruissan bis Montpellier sind es gerade mal 105 km

Link to comment
Share on other sites

moin!

danke euch schonmal für die hilfestellungen!

wer oder was ist denn in gruissan? habt ihr da kontakdaten?

morgen telefonier ich nochmal mit dem citroen-dealer - aber die vertrösten uns schon seit 10 tagen ... da wird nix bei rumkommen.

Link to comment
Share on other sites

Ich werfe mal eine andere Lösung in die Wagschale: Wagen zurückholen per ADAC. Hat denn niemand von euch sowas?? ADAC Plus holt den Wagen zurück wenn er vor Ort nicht repariert werden kann..

Link to comment
Share on other sites

die Leitungen lassen sich eigentlich prima durch Hartlöten reparieren. Je nach Zugänglichkeit sogar ohne vollständigen Ausbau.

Gruß Gerd

Link to comment
Share on other sites

Ich werfe mal eine andere Lösung in die Wagschale: Wagen zurückholen per ADAC.

das auto ist in spanien angemeldet.

das fällt also leider flach.

Link to comment
Share on other sites

die Leitungen lassen sich eigentlich prima durch Hartlöten reparieren. Je nach Zugänglichkeit sogar ohne vollständigen Ausbau. Gruß Gerd

;) Gerd, das finde ich interessant, aber ich frage mich gerade, wie reagiert dabei das LHM (meist tropft ja was nach...) in der Leitung auf die Löt-Attacke...?

Link to comment
Share on other sites

Das verbrennt, daher macht man sowas amm Besten bei ausgebauter Leitung, wenigstens 1 Seite sollte wirklich offen sein.

Der durchaus gute Hinweis wird nur hier leider nicht helfen da die Werkstatt nicht an Ideen sondern am Willen krankt, zumindest noch.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...
Der ist in Gruissan: http://www.lhs-ds.com/FR/

Käufer ich weiss schon wie weit Gruissan von Montpellier weg ist aber da steht im Languedoc und das ist etwas grösser als Montpellier, Sete ist schon ein wenig näher.

um das hier abzuschliessen: danke für den tip!

der BX wurde mittlerweile abgeholt, repariert und rollt seit 10 Tagen wieder.

danke nochmal an alle und frohes fest!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...