Jump to content

Xantia Break HDI 109 Bj. 2000 "Grünplakettenfähig" 1. Hand 115000km


Spice2004

Recommended Posts

Hallo,

für einen Bekannten möchte ich hier mal für den o. g. Xantia die Werbetrommel rühren.

Der Wagen ist wirklich in sehr gutem Zustand wenn gleich auch nur Rentnerbund. Der Wagen hat 0 Rost, die Heulecken sehen aus wie aus dem Laden, oben an der Dachreling hatte der Wagen etwas Rost, dies hat der Besitzer noch kürzlich fachgerecht in einer Lackiererei machen lassen.

Die Kugeln sind alle frisch gefüllt das, LHM ist gewechselt das Motoröl ist gewechselt, alle Filter gewechselt, die Bremsen sind erst wenige 1000km alt, der Auspuff ist ab Kat neu, den neuen TÜV würde der Verkäufer ebenfalls noch machen lassen wobei der nur reine Proformasache ist in dem Zustand in dem sich der Wagen befindet.

Der Zahnriemen ist allerdings noch der alte, gegen 300 Euro Kostenerstattung würde der Verkäufer diesen aber ebenfalls noch machen. Was ich auch dringend empfehlen würde, dem Vorbesitzer wurde allerdings von einer Citroenwerkstatt ein Wartungsintervall von 150000km angegeben, weshalb er den noch nicht gewechselt hat.

Der Wagen steht aus sehr guten Michelin Energysaver Sommerreifen Dot 2611 mind. 6mm, oder wahlweise auf ebenso guten Winterreifen allerdings nicht von Michelin. Oder beides gegen den Entsprechenden Aufpreis.

Der Wagen verfügt noch über eine abnehmbare Hängerkupplung, da der Vorbesitzer Segler war, der Wagen wurde fast ausschliesslich im Sommer auf der Langstrecke zwischen dem Sommersegeldomizil und seinem Wohnsitz genutzt. Entsprechend sieht der Unterboden aus oder die berühmte Servolenkungsleitung. Der Wagen ist wirklich in einem beeindruckendem Zustand.

Wie die meisten wissen sind die letzten Xantiás so wie dieser hier in Wuppertal mit einem Partikelfilter nachzurüsten, mit dem Mann die Grüne Plakette erhält.

Der Wagen soll kosten 3300 Euro. Bilder gibt es für diejenigen die Interesse haben per PN.

Gruss Spice

Link to comment
Share on other sites

hi,

3300??? das ist schonmal ne ganz schön dicke hausnummer!!!! was für ne ausstattung hatter denn, gibts da bilder von? und was wäre denn im angebot mit drin??? weil wenn dann noch der zr und tüv dazu kommen, sind 3300 absolut nicht zu erreichen!

ich hatte auch mal nen hdi als limo, den wollte trotz gemachten zr und nagelneuer kullern, öl, filter usw. niemand auch nur für annähernd 2 mille haben, der war auch absolut rostfrei und ich glaube, auch weniger gelaufen als deiner...

wenn ihr das ganze praktisch als paket anbietet, am besten 8-fach bereift, tüv und zr inkl., dann habt ihr evt. ne chance ;)

gruß

Link to comment
Share on other sites

Wie die meisten wissen sind die letzten Xantiás so wie dieser hier in Wuppertal mit einem Partikelfilter nachzurüsten, mit dem Mann die Grüne Plakette erhält.

Der Wagen soll kosten 3300 Euro.

€3.300 wohl wirklich nur dann, wenn der Verkäufer diesen Partikelfilter SELBST für etwa €800 nachrüsten lässt, zahnriemen wartungsintervall ist tatsächlich zwar alle 150.000km, doch bei dem wagen in diesem angebot dürfte dieser riemen noch aus erstausrüstung stammen und ist 13 jahre alt; könnte jederzeit einfach so durchreissen, falls im riemen etwa schon altersrisse zu erkennen sind (davon gehe ich schon mal nach 13 jahren aus). dummerweise sieht man solche risse gar nicht so gut von der äusseren seite des riemens. alles in allem eine utopische preisvorstellung für einen privatverkauf. wenn er den wagen für ca. €2.000 loskriegt und v.a. in einer umweltzone, da kann er sich wirklich sehr freuen.

Link to comment
Share on other sites

Wechselintervall alle 160.000 km oder 10 Jahre. Somit ist der Zahnriemen mehr als nur überfällig.

@Spice: Binde doch die Bilder direkt hier ein (http://bilder.citdoks.de) und schreib noch was zur Ausstattung etc.

Der Preis ist optimistisch, da wollen mögliche Interessenten auch möglichst viel sehen und wissen. Viele haben keine Lust, erst Bilder per PN anzufordern ;)

Link to comment
Share on other sites

Ich finde den Preis als VHB interessant. Ist ja nicht so, dass die noch in DEM Zustand jederzeit am Markt verfügbar sind? Die Farbe wäre noch wissenswert, vermutlich Silber?!

Link to comment
Share on other sites

ACCM andrefrey
Ich finde den Preis als VHB interessant. Ist ja nicht so, dass die noch in DEM Zustand jederzeit am Markt verfügbar sind? Die Farbe wäre noch wissenswert, vermutlich Silber?!

Seh ich ähnlich

Es sind zu wenige die für ein wirklich guten Xantia auch gutes Geld bezahlen wollen

insofern werden auch hier die Preise zerredet - was ich nicht ok finde.

vom Androiden

Link to comment
Share on other sites

Ja zur Ausstattung sollte man noch etwas sagen, habe ich vergessen. Sorry.

Millesime: 4x el. Fensterheber, Klimaautomatik, die wie ich bereits erwähnte auch tadellos in allen Funktion Ihren Dienst verrichtet, Sunprotect Frontscheibe, Regensensor, Radio CD, mit Lenkradfernbedienung, halt noch das normale Funkzentralverriegelung usw. Als Polster hat er das Blaue Kleinquadrat, Gott sei Dank kein Hydractive.

Natürlich kann man über den Preis reden im Rahmen einer normalen VB oder er läst halt den Zahnriemen und vielleicht noch Tüv machen und dann keine VB mehr. Wobei er sich den Zahnriemen angeschaut hat und er für sich das Risiko eingegangen ist. Aber für 2000 Euro wird er den Wagen behalten, das steht so fest wie das Amen in der Kirche.

Link to comment
Share on other sites

Der sieht doch gut aus. Auch die Heuliez Ecken scheinen vollkommen in Ordnung zu sein und sollte die Laufleisrtung stimmen, könnte der HDI noch für viele Jahre ein treuer Begleiter werden.

Link to comment
Share on other sites

Das die Laufleistung stimmt, sieht man dem Wagen an jeder Ecke an und merkt man Ihm bei jedem Kilometer an.

Hier noch ein Bild

df322b-1385227275.jpg

Link to comment
Share on other sites

Der Preis hat wirklich eine sehr interessante Höhe. Allerdings gibt es tatsächlich Dieselliebhaber (ich zähle mich nicht dazu) die durchaus bereit sind so einen Preis für einen gepflegten, durchreparierten und getüvten Xantia auszugeben.

Viel Glück beim Verkauf!!!

Link to comment
Share on other sites

Der sieht echt gut aus, abgesehen von der Farbe natürlich. In letzter Zeit könnte man echt meinen, den X2 hätte es nur in Rentnerbunt gegeben ;)

Link to comment
Share on other sites

@ Martin... Das sind sie ersten Anzeichen von Altersirrsinn! Wie war das noch mit dem Abklingbecken?

Die Phase hab ich Alzheimer sei Dank schon vergessen :D ... die neue alte Sig habe dank eines kürzlichen Schlüsselerlebnis an einem Schalter der Deutsche Post AG kurzfristig wieder eingeführt :)

Link to comment
Share on other sites

Die Phase hab ich Alzheimer sei Dank schon vergessen :D ... die neue alte Sig habe dank eines kürzlichen Schlüsselerlebnis an einem Schalter der Deutsche Post AG kurzfristig wieder eingeführt :)

Berichte doch mal in der Rubrik " Dies und das "

Link to comment
Share on other sites

Berichte doch mal in der Rubrik " Dies und das "
Damit Du mir wieder eine PN schicken kannst, was ich falsch geschrieben habe :) ?
Link to comment
Share on other sites

Damit Du mir wieder eine PN schicken kannst, was ich falsch geschrieben habe :) ?

Nein, so war das nicht gemeint. :-)

Link to comment
Share on other sites

Aber für 2000 Euro wird er den Wagen behalten, das steht so fest wie das Amen in der Kirche.

Dann wünsche ich ihm allseits gute Fahrt. Xantia fahren ist sowieso besser als Xantia verkaufen.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...