Jump to content

ABS Problem nach Hinterachswechsel beim Löwenbruder Peugeot 206 Bj 2005


Kroack

Recommended Posts

Der hat ein ABS (die neue magnetische Version) von ATE und ist leider mit meinem Lexia für Citroen nicht auslesbar. Hab die Sensoren der Hinterachse übernommen und auch mit 2 Neuen nochmal versucht, das ABS Lämpchen erlischt leider nicht. Ich hab das Auto ziwschendurch ohne Sensoren gestartet und mußte aus der Werkstatt kurz raus, da hat zusätzlich auch noch " Stop " geblinkt, das ist nun natürlich nicht mehr. Hat jemand noch eine Idee wie ich die Lampe heut noch auskrieg ,damit die gute Frau am Montag mit auf Arbeit fahren kann ?

Danke Rü

Link to comment
Share on other sites

Die Frau kann prinzipiell auch mit Leuchtender ABS-Lampe fahren, das ABS ist halt deaktiviert.

Der nächste Weg sollte dann der zur Werkstatt sein um den Fehler auszulesen. Vielleicht suchst du ja an der falschen Stelle.

Ist mir auch schon mal passiert dass was nach der Rep. nicht ging was man dann mit der Rep. in verbindung bringt obwohl es durch ganz ganz dummen Zufall was anderes ist.

Auf alle Fälle wird es für dich einfacher sein zu wissen wo der Fehler liegt.

Wo hängt bei dem Wagen der ABS-Zahnkranz? Im Radlager oder an der Bremsscheibe?

Link to comment
Share on other sites

Der Magnetring ist an der Trommel, mitübernommen. Die Kundin ist zum erstenmal hier gewesen und eh schon komisch, ich will nicht das die mit ABS Lämpchen rumfährt

Link to comment
Share on other sites

Des Rätsels Lösung ist , das das bei dem neuen ABS mit Magnetringen der Sensor nicht mittig den Fühler hat sondern seitlich und derswegen muß er auf einer Seite aufm " Kopf " eingebaut werden, dazu muß in der alten Achse ein Gewinde geschnitten werden damit der befestigt werden kann, dann geht auch beim losfahren kurz danach die Lampe aus wie bei unseren Xantias und Co auch, klar ist blöd erklärt,wenn mans nicht vor Augen hat..

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...