Jump to content

Teilekauf, Kontakt nach Belgien gesucht


St. Alphonzo

Recommended Posts

Hallo,

ich möchte in F ein Ersatzteil bestellen. Der Händler liefert allerdings nur nach F und B. Deshalb wäre ein zuverlässiger Kontakt nach Belgien prima. Sollte möglichst nicht mehr als 100km von Aachen entfernt sein.

Gerne revanchiere ich mich mit einer Mitnahme von gewünschten Teilen aus D.

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

Falls der Händler ein klein wenig Verstand hat, sollte er auch in der Lage sein nach D zu liefern... Ich wäre mißtrauisch, falls er nicht mit sich reden läßt ;)

Link to comment
Share on other sites

Servus,

hei Schrauber ;),

na, was macht dein BX ?

Ich habe einen Freund in Belgien wohnen bei Mons , spricht deutsch und belgisch,

und einer wohnt in Medoc, der nächste Woche evtl. nach Deutschland fährt.

Um was geht es denn genau ? Große Teile ?,

Aber warum liefert der nicht zu uns ? Komisch !

Link to comment
Share on other sites

Hat sich (leider) erledigt. Teil steht noch im Webangebot, ist aber lt. tel. Auskunft nicht mehr lieferbar.

Danke für dein Angebot, Chris!

Was der Bix macht? Für den TD habe ich mir Material in der Bucht und im Laborbedarfhandel bestellt. Ich will mal schauen, ob ich die inkontinente Stelle überbrücken kann, indem ich die betreffenden Leitungen außerhalb des Oktopus separat lege.

Am TRI habe ich gestern noch geschraubt. Er ist bislang immer perfekt angesprungen, zuletzt, als ich in gestern aus der Halle gefahren habe. Einige Augenblicke später drhte der Anlasser nur noch. Der Motor sprang nicht an. An den Einspritzdüsen kam kein Sprit mehr an. Mit Günni, Bernd und Michael reichlich Hirnschmalz verbraten. Weil es sich anbot, habe ich die Massekontakte der Einspritzelektronik gereinigt. Dann war er sofort wieder da. Zumindest scheint er Zuwendung zu honorieren :-). Am Freitag will ich mir ein Kurzzeitkennzeichen holen. Am Montag darauf soll er zugelassen werden.

Link to comment
Share on other sites

Grüezi, heiliger Alphonzo. Freut mich, freutmich!! Der TD war doch damals tadellos? Naja, Autos sind wie Frauen, sie wollen auch geliebt werden. Und umgarnt und verwöhnt. C'est pourquoi on apelle les voitures en francais "la"....

Da sind die femmes ja bei Dir richtig....- so ganz grundsätzlich. Dass sie es einem auch entsprechend danken, sollte man(n) nie einkalkulieren.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...