Jump to content

Wechsel vom THP155 auf FAP 165: Empfehlungen, Warnungen von Euch


Commander1976

Recommended Posts

Commander1976

Hallo Zusammen.

Ich überlege aufgrund unserer neuen Fahrleistung von über 27.000 km im Jahr von unserem THP155 auf den FAP 165 umzusteigen.

Unser C5 Exclusive von 2010 hat jetzt 87.000 auf der Uhr und ich suche einen gleich ausgestatteten FAP165 mit etwa gleicher Laufleistung und Baujahr.

Der THP hatte bei uns bereits bekannte Schwächen aufgewiesen, wie Problem mit der Steuerkette und deren Führungen (wurde auf Garantie gewechselt seiner Zeit), Wechsel aller Zündspulen, spülen der Einspritzdüsen wegen Verkokungen (angeblich schlechter Sprit soll die Ursache gewesen sein), Wechsel der Feststellbremse, weil die nach einem Software Update nicht mehr funktionierte, und die üblichen Scherereien mit dem Navi nach einem Update.

Ansonsten lief er ohne Mucken.

Was könnt ihr zum FAP165 berichten, hat der ähnliche bekannte Probleme wie der THP mit der Steuerkette zum Beispiel?

Oder gibt es gar Gründe, die kategorisch gegen einen FAP165 sprechen?

Danke vorab und viele Grüße

Commander

Link to comment
Share on other sites

Moin.

Keine Ahnung ob es da typische Probleme gibt, aber meiner hat jetzt 126000 km gelaufen und ist bisher ohne Mangel.

Ansonsten: Kein Rennwagen, aber alllemal (auch mit Automatik) schnell genug. Eventuelle Alternative in meinen Augen: der mit 200 PS. Etwa gleicher Verbrauch bei etwas mehr Kraft.

Michael

Link to comment
Share on other sites

FAP bedeutet ja Partikelfilter !

Auf siffenden LLK achten, ZMS kann ab 80.000 hin sein / klappern => sehr teuer !

beim 165er ?

Meines Wissens nach betrifft das nur den 136/140 HDI.....

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...