Jump to content

Xantia X2 Activa HDI - Ruckt /Schaukelt/Schnellt


Timuza

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben!

Ich wünsche natürlich erstmal ein schonen Sankt Nikolaus.

Mein Problem, seid ich beim Torsten war und wir dort den AFS Zylinder das Lager getauscht haben und ein Traggelenk wechselten hat sich etwas sehr interessantes eingestellt.

Mein Auto zuckt. Um seine Längsachse.

Passiert sowohl auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten wie auch im Stadtverkehr oder an der Ampel oder wenn der Schlüssel gezogen ist!

Ich hab mir jetzt auch schon mal den Kopf ziemlich stark gestoßen da sich mein lieber Xantia dachte hey, der Tim steigt, bewegen wir doch Ruckartig die Karosse ein paar Centimeter runter! HAHA Kopfnuss! Du hast mich letztens nicht richtig warm gefahren, grrr. ....

Es ist etwas nervig. Allerdings auch irgendwie ein Party Gag wenn mehrere Leute im Auto sind.

Nichtsdestoweniger würde ich den Fehler gerne beseitigen.

Übrigens kann ich noch keine Verbindung und oder Regelmäßigkeit herstellen.

Z.B.:

Nach dem Fahren das Auto abgestellt (Schlüssel gezogen, Auto aus):

A) Ich stelle mich auf den Schweller und wippe bis das Auto schief ist. Wenn ich weggehe passiert es jedoch nur manchmal (unter 50%) das er zurückschnellt.

B) Ich lass ihn einfach, ist auf einmal zack schief.

(Hier geht es immer nur um Ruckartige Bewegung die innerhalb von 1 Sekunde passieren. )

Also, dass das mit AFS zusammenhängen könnte wäre vielleicht eine Idee.

Jemand mehr Ideen?

Wie immer bei Fragen oder Unklarheiten. Ich versuche diese gerne zu klären und wünsche Euch noch einen schönen Tag :)

Euer Tim

Link to comment
Share on other sites

Meinst du dieses nervöse spontane hin und her zucken, was viele Activas gerne machen?

Genau. Ich würde mir Sorgen machen, wenn sich mein Activa NICHT bewegte :D

Link to comment
Share on other sites

Ach das ist typisch?

Ist mir dafür vielleicht wegen dem kaputten AFS Lager Geklappere nicht aufgefallen.

Aber auch beim Fahren?

Wenn ich ich mit gut 160 in der Kurve liege?

So ein ganz klein wenig finde ich es doch seltsam (das ist dann nicht stark aber doch spürrbar)

Normal :)?

Link to comment
Share on other sites

Ach das ist typisch?

Ist mir dafür vielleicht wegen dem kaputten AFS Lager Geklappere nicht aufgefallen.

Aber auch beim Fahren?

Wenn ich ich mit gut 160 in der Kurve liege?

So ein ganz klein wenig finde ich es doch seltsam (das ist dann nicht stark aber doch spürrbar)

Normal :)?

Kleine Sprünge bei Auslenken aus Kurven - sofern man einen Doppelkurve hat, in die man in die eine Richtung einfährt und in die andere Richtung ausfährt - sind systembedingt, es geschieht in dem Moment, wenn die AFS-Federkugel wieder freigeschaltet wird. Der Sprung - je nach Situation aufwärts oder abwärts - entsteht durch den Druckausgleich, da die Federkugel bei anderen Druckverhältnissen zwischen beiden AFS-Zylindern weggeschaltet wurde als sie beim wieder zuschalten zwischen den AFS-Zylindern herrschen. Das merkt man quasi in jedem Kreisverkehr ( bei 160 auf der AB eigentlich eher nicht). Man muß z. B. rechts in den Kreisverkehr einlenken, die Federkugel wird abgeschaltet, im Kreisel ist man flott genug unterwegs daß AFS die Kugel beim Wechsel von Rechts- auf Linkskurve nicht wieder zuschaltet, dann rechts auslenken, wieder so flott daß die Kugel nicht zugeschaltet wird - und in dem Moment, wenn die dann beim Zurücknehmen des Lenkeinschlages die Federkugel wieder zugeschaltet wird, springt der Wagen deutlich spürbar ein kleines Stück nach links um die Längsachse. Wenn man so eine Doppelkurve andersherum absolviert, macht er den Sprung nach rechts um die Längsachse.

Daß dir der Karren im Stand sein Dach gegen die Stirn haut, ist allerdings nicht so ganz ok. Ich würde den Seitenneigungskorrektor überprüfen und, falls das keine Erkenntnis bringt, eine Weile in tiefes Grübeln verfallen.

Gruß

Torsten

Edited by TorstenX1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...