Jump to content

Anhängerkupplung für Xantia X2 Limousine


MarioF

Recommended Posts

Hallo zusammen,

suche für einen Xantia X2 Limousine eine Anhängerkupplung mit E-Satz und entsprechenden Papieren...

Wer was anzubieten hat, bitte mit Preisvorstellung per PN melden.

LG

Mario

Link to comment
Share on other sites

Hmm. Könntest meine evtl. haben. Günni könnte die von meinem auf Deinen umbauen. Ist eine abnehmbare Westfalia!

Link to comment
Share on other sites

Habe ich auch noch eine hier, allerdings Kopf nur abschaubbar also im Prinzip starr. Ich habe sie Sandstrahlen lassen und neu lackiert, sowie alle Schrauben neu gekauft. Einen Elektrosatz fahrzeugspezifisch habe ich auch dabei.

Link to comment
Share on other sites

Habe auch eine Abnehmbare Xantia Anhängerkupplung kompl . müßte noch augebaut werden , Accm Merz Tel.022064349.0,01773275812.o Forum.

Link to comment
Share on other sites

Habe auch eine Abnehmbare Xantia Anhängerkupplung kompl . müßte noch augebaut werden , Accm Merz Tel.022064349.0,01773275812.o Forum.

Falls das die aus dem roten ist - Das ist ein X1.

Link to comment
Share on other sites

Habe grad den Fall... Westfalia aus X1 verkauft, der Käufer möchte gern völlig ordnungsgemäße Papiere haben, Westfalia meldet daß für X1 und X2 unterschiedliche AHK vorhanden sind... es gibt keine Papiere die die Montage der X1-AHK für den X2 freigeben. Meiner Meinung nach völliger Blödsinn, denn die Karosserien sind soweit es den Einbau von AHK betrifft identisch.

Deswegen: Biete X1-Limo Westfalia, mit fahrzeugspezifischem Elektriksatz 7-polig, guter Zustand, für 95,- inkl. Versand :)

Link to comment
Share on other sites

Bin mir nicht sicher, aber ich glaube ich habe eine X1 AHK an meinem X2. Bisher hat das aber niemanden gestört. :D

Link to comment
Share on other sites

Bin mir nicht sicher, aber ich glaube ich habe eine X1 AHK an meinem X2. Bisher hat das aber niemanden gestört. :D

Mag ja sein, nur wenn`s dann einmal den richtigen stört, hast du ein Problem... ;)

Link to comment
Share on other sites

Bin mir nicht sicher, aber ich glaube ich habe eine X1 AHK an meinem X2. Bisher hat das aber niemanden gestört. :D

Mein Prüfer hat sich noch nie für die AHK interessiert. Mal kucken, was beim nächsten Mal ist. Ich hab ja mittlerweile die Bosal drunter und nicht mehr die Westfalia ;)

Link to comment
Share on other sites

Also, eben nochmal geschaut. Meine Westfalia ist tatsächlich für nen X1. Passte aber ohne Probleme unter zwei X2. Naja, mal schauen ob irgendwann mal ein Prüfer was zu maulen hat.

Link to comment
Share on other sites

Bei mir wurde die AHK noch nie angeschaut. Ist allerdings eine ganz ordnungsgemäße (Bosal).

Wenn man im Schadensfall Probleme hat, würde es darum gehen, ob die "falsche" AHK dafür verantwortlich war... ich würde das ausschließen, da die Karosserien bei X1 und X2 im betreffenden Bereich vollständig identisch sind.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe ja schon mal berichtet, dass der DEKRA-Mann die AHK ausgiebig untersucht hat incl. Messen des Kugelkopfes auf Verschleiß ... ich habe dann mal die Prüfstation gewechselt ...

Link to comment
Share on other sites

Wenn man im Schadensfall Probleme hat, würde es darum gehen, ob die "falsche" AHK dafür verantwortlich war... ich würde das ausschließen, da die Karosserien bei X1 und X2 im betreffenden Bereich vollständig identisch sind.

Das vermutest du, das vermuten wir, aber woher soll der Prüfer/der Gutachter das mit Sicherheit wissen?

Gesendet von meinem angebissenen Apfel.

Link to comment
Share on other sites

Die Frage stellt sich doch gar nicht, der Prüfer muß die X1-Kupplung am X2 schlicht ablehnen wenn er seinen Job korrekt erledigt.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...