Jump to content

Hydraulik Druckschalter


macx20h

Recommended Posts

Hallo zusammen,

bin mal wieder auf der Suche - jetzt leuchtet mein Stop Hydraulik im hellsten Licht -

muss wohl der Druck-Schalter sein.

CX Athena, EZ 1980 (BJ wohl 1979)

Wer kann helfen ?

=;) thorsten

Link to comment
Share on other sites

Servus,

den Flüssigkeitsstand überprüfen in Hoch Stellung, dann muß der Pegel zwischen beiden roten Strichen stehen.

Falls nicht, nachfüllen. Bevor du nachfüllst, die Siebe innen im Behälter säubern.

Wie oft klackt denn der Druckregler ?

Ist dein CX dicht überall, Pappe drunter legen ? !

Der Schalter geht selten kaputt, schon mal am Schalter nachgeschaut ?

Der ist glaube ich unten links aufm Fahrschemel, wenn du hinter das linke vordere Rad reinschaust !

Wenn du das alles nachschaust, kannst du gleich den Keilriemen prüfen, evtl. auch erneuern, falls noch nicht gemacht !

Link to comment
Share on other sites

Habe auch noch nie einen defekten Druckschalter am CX gesehen. Zu dem schon geschriebenen kann man noch hinzufügen dass manchmal das Kabel irgendwo scheuert und dann irgendwann den falschen Strom bekommt.

Link to comment
Share on other sites

citroen-gsa.de

Hatte ich schon mal beim GSA, sollte baugleich mit CX sein. Ich denke, im inneren befindet sich eine federbelastete Kugel. Wenn diese verkantet oder festrostet kann es zum o.g. Fehler kommen.

Gruß Stefan.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Ist bei LHM-Systemen aber eher unwahrscheinlich...

Thorsten, Du solltest wirklich erst einmal auf Ursachensuche gehen. Oder erneuerst Du auch die Benzinuhr bei leerem Tank? ;-)

Nix für ungut...

M.

Link to comment
Share on other sites

Hallo miteinander,

bin erst jetzt wieder an einen rechner gekommen - Danke!! für eure Antworten -

das mit dem Kabel muss ich prüfen - Flüssigkeitsstand ist ok

Gehe nun wie folgt vor:

1. Überprüfe die Kabel - falls nicht ok, dann flicken / tauschen und 2. - falls nicht ok, dann 3.

2. Tausche LHM und reinige den Filter => ENDE

3. Tausche Druckschalter (woher ??? noch immer die Frage), dann 2.

Bin mit der LHM jetzt schon einige tausend Kilometer gefahren seit letztem Jahr (ca. 40 000)

da ist das sowieso mal nötig

=;)

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...