Jump to content

Citroen Xsara Airbag Lampe leuchtet.


entenwilli

Recommended Posts

Nein leider bekommst du keine HU, denn alles was an oder in Auto verbaut ist muss auch Funktionieren. Und ein Verkäufer kann viel sagen, wenn der Tag lang ist, denn der will oder muss den Xsara ja verkaufen, und dreimal dürfen wir nun raten warum er ihn verkaufen möchte.

Tipp: Lass den Fehlerspeicher Löschen.

Amiga1

Link to comment
Share on other sites

Tipp: Lass den Fehlerspeicher Löschen.

Wozu? Wäre das nur ein sporadischer Fehler, wäre die Lampe schon lange wieder aus. Fehlerspeicher auslesen lassen wäre da sinnvoller. Das Airbagsteuergerät gibt ziemlich genau Auskunft darüber, was den Fehler verursacht

Link to comment
Share on other sites

Die können das schon, aber je nachdem wie vollständig der Xsara schon den OBD-II Standard übterstützt, kommt mit deren Universaltestern evtl. nur Mist raus. Ich würde da mit dem Lexia ran gehen, dann bist du auf der sicheren Seite

Link to comment
Share on other sites

man merkts-keine xsarafahrer dabei....

ist es ne 1er oder 2er. übrigens kann jede werkstatt den fehlerspeicher auslesen-die müssen das auto ja reparieren können.

aber das problem ist typisch xsara und sehr leicht zu beheben.

es ist der verbindungsstecker an der unterseite der beiden vordersitze.wenn die lampe aufleuchtet wackle mal an den steckern... viele aus dem xsara-forum (DXC) haben den stecker einfach entsorgt und die kabel verlötet.

durch den TÜV kommste nicht mit aktiver lampe

Andreas

Link to comment
Share on other sites

man merkts-keine xsarafahrer dabei....

ist es ne 1er oder 2er. übrigens kann jede werkstatt den fehlerspeicher auslesen-die müssen das auto ja reparieren können.

Nein, nicht typisch Xsara sondern typisch Citroen ;)

XM und Xantia haben das Problem u.a. auch.

Zum Thema Fehlerspeicher auslesen: Häng mal nen Xantia aus der Zeit an nen Universaltester. Da kommt manchmal ziemlicher Blödsinn raus, der bei der Fehlersuche nicht wirklich hilfreich ist.

Link to comment
Share on other sites

bis wann gabs den xantia? kenne mich beim xanti nicht so aus. den xsara gabs bis 2006,hat also mit OBD 2 keine probleme. im netz giebts einige gute auslesegeräte die in klartext anzeigen. wenn man natürlich an lexia kommt wäre das besser.

ich selbst hab bei einen xsara 1 das problem gehabt und mit kontaktspray und den stecker mit kabelbinder fest an der sitzunterseite verzurt und zusätzlich das kabel fixiert.

manchmal hilft auch das steuerteil fürn airbag den stecker zu kontrollieren (ich glaub unter der mittelkonsole)

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Xantia wurde bis 2001 gebaut, erst beim C5 gabs OBDII in brauchbarer Form. Beim Xsara II sollte das auch gehen, aber das war ja bis #8 nicht klar ;)

Bei mir ist übrigens auch schon lange alles fest verlötet. Wird nur nervig, wenn irgendwann mal wieder die Sitze raus müssen ;)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX
Nein, nicht typisch Xsara sondern typisch Citroen ;)

noch nichtmal das! das ist ein hesteller übergreifendes problem (alledings ist bei vielen anderen, hinterher ein löschen der fehler pflicht). ebenso wie brechende kabelbäume der heckklappe, welche auch gerne citronisiert werden.

die typichste stelle ist bereits erwähnt, der stecker unter den sitzen. habe aber auch schon airbagprobleme beim xsara erlebt, die je nach baujahr durch die com2000 bzw. die wickelspule ausgelöst wurden.

(beim xsara meiner schwester, ohne com2000, war neben den sitzsteckern auch schon die wickelspule defekt. insgesamt liegen hier bei mir im keller 3 com2000 die ein aufleuchten der airbaglampe verursachten)

man kann natürlich mal versuchen, ob wackeln am stecker unter den sitzen, bzw. auf und abstecken kurzzeitig besserung bringt, ein auslesen des fehlerspeichers bringt allerdings 100%ige antwort wo man eingreifen muss!

Link to comment
Share on other sites

Bei unserem '98er war es der Stecker unterm Beifahrersitz. Auseinander, eingesprüht, seit 1 Jahr Ruhe.

Ohne löten,, paar Minuten Arbeit und nen verrenkter Rücken.

Link to comment
Share on other sites

ist doch ein guter preis. er hat den vorteil das er noch keine com 2000 haben dürfte. beim 2er xsara giebts nähmlich auch 2 verschiedene. das erkennt man an den außenspiegeln und am lenkrad. die erste variante ohne com 2000 hat die radiobedienung direkt am lenkrad wie beim 1er xsara und einzeln wechselbare lenkstockhebel. die variante die ab baujahr 2002 hat die com 2000 wo man nicht mehr die lenkstockhebel einzeln wechseln kann. da ist die radiobedienung nicht mehr am lenkrad sondern ein satellit an der com 2000 (unter dem rechten lenkstockhebel. die außenspiegel sind auch schmaler-nämlich vom peugeot 307.

der aus deinen link hat noch die spiegel vom 1er xsara und baujahr 2001,also ohne com 2000. deshalb glaub ich nicht das der fehler mit steckkontakten am lenkrad (com 2000) zu tun hat. ich tippe auf stecker unterm sitz-also ganz gul ran und dann haste ein gutes auto....

Andreas

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX

der aus deinen link hat noch die spiegel vom 1er xsara und baujahr 2001,also ohne com 2000. deshalb glaub ich nicht das der fehler mit steckkontakten am lenkrad (com 2000) zu tun hat.

beim xsara meiner schwester, ohne com2000, war neben den sitzsteckern auch schon die wickelspule defekt

ich präzesiere, xsara 1 ocean 1998.

hierbei lag es nicht am steckkontakt am lenkrad, sondern an der wickelspule (clockspring) selbst und war nur duch austausch selbiger zu beheben.

edit: ein weiteres augenmerk sollte man auch auf die hinterachse, funktion der stellmotoren der scheinwerfer (nicht einzeln, nur als kompletter scheinwerfer erhältlich) und beim 14er speziell auf undichtigkeiten der kopfdichtung achten. bei der laufleistung kann es auch gerne mal überraschungen bei den hinteren bremsen geben, abgelöste bremsbacken und undichte radbremszylinder. auch die federn der stoßdämpfer sollte man begutachten, hier kommt es leider auch sehr gerne mal zum bruch.

leider abgemeldet, probefahrt dennoch möglich?

die angegebenen xenonscheinwerfer kannst du zum preisdrücken nehmen, gabs beim xsara nämlich nie ;)

Edited by ACCM Stefan mit BX
Link to comment
Share on other sites

Kucken ob Motor/Getriebe trocken, Hinterachse keine X-Beine und Wagenheberaufnahmen o.k., sowie Zustand der Reifen und Bremsscheiben.

Für 800 mitnehemen.

Meine Rechnung für den Verkäufer sähe so aus :

Airbag (muß die Werkstatt machen) : 300.-

TÜV : 100.-

evtl. Reifen und Bremsen anteileig je 100.- : 200.-

Unwägbarkeiten : 200.-

Kaufpreis : 800.-

Zusammen : 1600.- für ein 12 Jahre altes Auto mit kleinstem Motor und über 140000 km.

Positiv : Zahnriemen und Ölwechsel (Inspektion ???)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...