Jump to content

COM 2000 für C5 I 2.2 HDI Break (EZ: 11/2001)


Guest C5_Break_2,2_HDI_Exclusive

Recommended Posts

Guest C5_Break_2,2_HDI_Exclusive

Hallo,

wenn jemand einen C5I 2.2 HDI schlachtet, ich bräuchte die COM 2000; da die neu bei Citroen "sauteuer" ist...

Bitte um PN.

Gruß & Danke

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Guest C5_Break_2,2_HDI_Exclusive

Danke für die schnelle Nachricht. Macht es überhaupt Sinn, einen gebrauchte Einheit zu verbauen? Diese COM 2000 wurde ja vom C1, C2, C3, C4, C5, C6, C8, Berlingo verbaut, oder? Wie ging das eigentlich bei den alten Modellen (Xantia/XM/Evasion). Da gabs nie Probleme...

Link to comment
Share on other sites

Die alten Modelle hatten kein Bus-System. Da war im Lenkrad eine einfache Wickelspule verbaut. Auch die ging gerne mal kaputt, ist aber nicht so teuer und bei weitem nicht zahlreich ;)

Wenn du mir deine Fahrgestellnummer per PN schickst, suche ich dir deine Teilenummer raus. Ob sich das lohnt hängt immer vom Preis und vom Zustand des Wagens ab. Das musst du mit dir ausmachen ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest C5_Break_2,2_HDI_Exclusive

Hallo,

danke für die Nachricht. Habe mir die Teilenummer gerade selbst in Service.Citroen rausgesucht.

Also diese ist 6242H4. Neupreis inkl. Steuer - 378,93 EUR. Da hauts mir echt den Vogel raus....

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

danke für die Nachricht. Habe mir die Teilenummer gerade selbst in Service.Citroen rausgesucht.

Also diese ist 6242H4. Neupreis inkl. Steuer - 378,93 EUR. Da hauts mir echt den Vogel raus....

Die können auch weit mehr als 500 kosten ;)

Link to comment
Share on other sites

Damit muß man leben wenn man moderne Autos fährt. Matthias wird dir sicher ein faires Angebot gemacht haben. Gebrauchtteile bergen halt ein multiples Risiko... es gibt ja einiges was brechen kann bei diesen Multifunktionsdingern. Hat sich eigentlich noch niemand auf die Reparatur spezialisiert ?

Link to comment
Share on other sites

Damit muß man leben wenn man moderne Autos fährt. Matthias wird dir sicher ein faires Angebot gemacht haben. Gebrauchtteile bergen halt ein multiples Risiko... es gibt ja einiges was brechen kann bei diesen Multifunktionsdingern. Hat sich eigentlich noch niemand auf die Reparatur spezialisiert ?

Frag mal Stefan, der hat mehrere defekte im Keller liegen. Vielleicht lässt er dich mal ran ;)

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...