Jump to content

Mal was schwieriges: wo kriege ich Gummiaugen für Girling- Stoßdämpfer her ?


Recommended Posts

Seit Tagen google ich mir einen Wolf, ich finde sowas nirgendwo. Ich hab gute Stoßdämpfer, die 45 Jahre standen, und die Augen sind völlig oval und zerrissen.

Die Hülsen sind neu verzinkt, die Dämpfer neu lackiert, aber wo nehm ich die Buchsen nur her ?

Innenmaß aufnehmendes Auge ist 1 1/8 Zoll (ca. 28.5 mm), da hätte man sicher etwas Überstand, und die Dicke der Augen ist 1 Zoll, also 25.4 mm.

Ich habe auch schon über "Selber gießen aus PU" nachgedacht, aber die Masse, das PU, ist eher teuer....

???

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Hi,

die beiden Seiten kannte ich (leider) auch schon:

A) macht wohl nur Moppeds, der hat jetzt eine Mail von mir, ich hoffe, das da was passt, und

B) ist für die alten MG TC und TD + Co aus den 40ern, die hatten so Hebeldämpfer, da kommt das rein, was die anbieten. Der E hat normale Stoßdämpfer, wie jedes neue Auto heute noch (ein paar französische Spezialitäten mal ausgenommen :-) ), und für die Dinger suche ich die Gummis.

Die Frage ist, was hat 1 1/8" Durchmesser und ca. 1" Tiefe. Wäre mir ja latte ob für Koni am Honda Accord oder am BMW 3er.... Hauptsache PASST.

Aber man kriegt nur elende Teilenummern, und NIE die Maße genannt.

Vielleicht sollte ich mal Koni, Spax, GAZ... direkt belästigen ? Aber für 8 ganze Teile....

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Hah,

Die hatte ich auch gefunden. Die Dinger kenne ich, die sind für vorn. Und zu groß. Wenn man die C3273 googelt, findet man das fix raus :-).

Wenn gar nix anderes geht, kaufe ich vielleicht 16 davon, und drehe mir die tiefgekühlt zurecht, oder so. Das muss ich dann mal sehen. Last exist !

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Hah,

Die hatte ich auch gefunden. Die Dinger kenne ich, die sind für vorn. Und zu groß. Wenn man die C3273 googelt, findet man das fix raus :-).

Wenn gar nix anderes geht, kaufe ich vielleicht 16 davon, und drehe mir die tiefgekühlt zurecht, oder so. Das muss ich dann mal sehen. Last exist !

Carsten

Ich würde die Suche erweitern auf diverse Gummi-Metallager, die es einzeln zu kaufen gibt.

Dann hat das Stoßdämpferauge eben eine doppelte Wand.

Die Hersteller haben oft auch die Maße im Katalog.

Beispielfoto, nicht nachgemessen: BX Querlenker

http://www.citroen.ac/shopmanager/DT_A/suche.asp?Rar=&Them=&ACTION=SEARCH&SH=&SB=quer&SS=--+Alle+--&ST=4&HIKZ=&AID=103100&Angebot=&Page=#103100

Link to comment
Share on other sites

Ich bin inzwischen auf Fa. Gummi- Mayer gestoßen. Da kriegt man PU- Rundstäbe, Shore-Härte 90, 1m lang, mit D= 30 mm.

Ich brauch ja 28,5 + ein bisschen für die Klemmung, also sollte doch 30 mm ok sein.

Davon könnte man dann Stücke in der richtigen Länge absägen (Eisensäge muss gehen), und dann mit einem neuen scharfen Set Bohrer in Stufen auf den Innen- D, den die Metallröhrchen brauchen, aufbohren.

Ich ruf da mal an, das scheint ein gangbarer Weg zu sein. Ich las davon in irgendeinem Landy- Forum, das das doch ginge für Sonderspezialfälle.....

Carsten

P.S. Bei 8 Stück und Minimalmenge bleibt ein veritables langes Stück PU übrig, was macht man damit dann bloß...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...