Jump to content

Motorsteuergerät tauschen


Iserlohner

Recommended Posts

Hallo

Kann man beim Xantia X2 2.0 16V Bj.1998 das Motorsteuergerät problemlos gegen ein Baugleiches tauschen, oder muss das nachher angelernt werden?

Verbaut ist ein Bosch MP 5.2

Gruß

Philipp

Link to comment
Share on other sites

Bei einigen Motorisierungen ist es nötig, dazu noch das Innenraumsteuergerät und den Transponder im Schlüssel zu tauschen. Wie das explizit beim 2.0 16V ist, kann ich dir nicht sagen. TorstenX1 wirds wissen ;)

Link to comment
Share on other sites

Transponder im Schlüssel und die Textonbox, Steuergerät damit ist auch die ZV dann mit dem neuen Schlüsselsender zu betätigen

Link to comment
Share on other sites

Du könntest ein ganzes Auto kaufen, die Teile ausbauen und mir den Rest überlassen. Ich würde ihn sogar abholen - brauchste mir also nicht vorbeibringen. Und was sagst du? :D

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

leider weiß ich nicht, wie es konkret bei diesem Modell ausgelegt ist.

Es KANN sein, daß man tatsächlich einfach das Motorsteuergerät tauschen kann - also die WFS nicht im Motorsteuergerät hinterlegt ist.

Versuch macht kluch: Probiere es aus mit einem freigeschalteten ( !!! ) 5.2 aus einem X1 oder einem beliebigen 5.2 aus einem X2.

Allerdings hab ich die Vermutung, daß Rüdiger es aufgrund konkreter Erfahrung genau weiß ;)

Gruß

Torsten

Edited by TorstenX1
Link to comment
Share on other sites

Reicht da ein 5.2 aus, oder muss das haargenau das gleiche sein? Hinter dem 5.2 kommt ja auch noch eine zweistellige Zahl.

Link to comment
Share on other sites

Wir mussten bei meinem Motorumbau extra einen zweiten kompletten 2,0 16V kaufen um Schlüsseltransponder, Textonbox und Motorsteuergerät aus einem Fahrzeug zu haben weil diese Teile miteinander verheiratet sind.

hier mal der Link zum Thread http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?140914-Motorumbau-X1-in-X2&highlight=Motorumbau+x1

Edited by krussi
Link to comment
Share on other sites

Naja, um ganz ehrlich zu sein: nachdem es am Ende an einer Sicherung gelegen hat, ist nicht endgültig geklärt, ob es auch mit einem entsperrten Steuergerät getan gewesen wäre ... der Test dazu steht noch aus. (... und so langsam habe ich auch genug Distanz, um mir das Ergebnis anzutun :))

Gruß Stefan

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...