Jump to content

Schwingarmlager kaputt?


hercule

Recommended Posts

Hallo und ein frohes neues Jahr!

Bei meinem xantia X2 (123 000 km) habe ich den Eindruck, dass das Schwingarmlager hinten rechts den Geist aufgibt. Wenn ich den Motor abstelle, geht er hinten runter und rechts hinten knackt es. Habe auch den Eindruck, dass der Reifen etwas schief steht, allerdings nur manchmal. Gibt es einen zuverlässigen Test, wie man das definitiv feststellen kann? Gibt es vielleicht im Raum Berlin jemanden, der einen Kennerblick darauf werfen könnte? - Da ich keine Garage habe, möchte ich die evtl. Reparatur bei den derzeitigen Temperaturen ungern selbst machen (habe das früher mehrmals am BX repariert) Gibt es in Berlin eine Werkstatt, die sowas gut und preiswert macht? Fragen über Fragen...

hercule

Link to comment
Share on other sites

Hai!

In Höchststellung mal von hinten gucken.

Übertriebene X-Beine signalisieren ausgelutschte Schwingarmlager.

Hinten runter nach Motor abstellen? Nicht normal. Hat der HK-Knochen Spiel? Wie schwingt er bei abgestelltem Motor beim Schaukeln durch Körpergewicht ?

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mal ein paar Photos gemacht, der Wagen befindet sich in der Hochposition. Kann mir jemand sagen, ob das noch im normalen Bereich ist?

gxaacwmu.jpg

n4qhj27i.jpg

czxjbpbp.jpg

Vielleicht meldet sich noch jemand aus dem Berliner Raum, der sich auskennt...

Gruß

Hercule

Link to comment
Share on other sites

Ich würde zuerst einmal verifizieren, ob alle Radschrauben festgezogen sind.

Zu den Fotos: Leichte X- Stellung in Höchstposition ist normal. Der tatsächliche Schwingenwinkel wäre leichter zu beurteilen, wenn die Vorderräder am Foto in Geradeausposition stehen würden und deren Senkrechtstellung als Anhaltspunkt dienen könnten.

Die Xantia- Schwingarmlager sind weitaus standfester als die der BXen, vergleichbar mit denen des XM. Bei meinem XM habe ich sie bei 200.000 km erneuert, die alten Lager erwiesen sich nach dem Ausbau noch erstaunlich gut und wenig eingelaufen.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Nein, die Radschrauben sind fest, habe erst kürzlich die Winterreifen montiert. Ich meine, bei 122 000 km dürften die eigentlich noch nicht kaputt sein, aber man weiß ja nie... Vielleicht meldet sich ja noch jemand aus dem Raum Berlin, der sich auskennt. Ich würde diese Arbeit bei den derzeitigen Temperaturen wirklich nur dann machen, wenn es unbedingt nötig ist.

In guter Hoffnung

hercule

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

so ist das Fahrwerk zu verspannt.

Genau, VR geradestellen und

fahr dann mal in Höchststellung nen Meter vor und zurück und dann noch mal anschauen.

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hercule!

Knacken soll ja immer ein Anzeichen für defekte Schwingarmlager sein.

Etwas Sturz ist hinten normal, auf den Fotos sehen linke und rechte Seite aber schon ungleich aus. Natürlich können die Fotos auch etwas täuschen, zumal sie von so nah aufgenommen wurden. Wie hannes schon schrieb, wäre eine Geradeausstellung der Vorderräder, um sie als Sichtachse zu benutzen, und ein etwas entfernterer Standpunkt hilfreich.

Um linke und rechte Seite schonmal zu vergleichen, kannst du auch eine Wasserwaage/Lot nehmen, um den Sturz halbwegs zu messen und zu vergleichen.

Ansonsten war noch eine Möglichkeit, den Wagen hinten aufzubocken, die Schwingarme mit einem Wagenheber einfedern zu lassen um damit das Öl rauszudrücken, so dass du den Schwingarm dann ohne den Hydraulikdruck etwas bewegen und so das Spiel feststellen kannst.

loa2gkzs04pbew.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...