Jump to content

Fernbedienung KeylessOpen JOM 7105 in XM V6 Exclusive 1999


XM-Jirscha

Recommended Posts

Um dir helfen zu können, bräuchte ich aber mehr angaben. Textron Teil? Was ist das? Wie hast du versucht mit der FB zu verbinden? Mach mal eine Skizze, wie du verdrahtet hast. Ich habe letztes Jahr mir auch eine Jom geholt, dabei flog die Original FB-Steuerbox raus...

Link to comment
Share on other sites

http://www.ebay.de/itm/Citroen-XM-Y4-Steuergerat-96275409-77-Texton-Relais-/121239781487?pt=DE_Autoteile&hash=item1c3a74406f

http://www.cleanbuy.de/Downloads/ANL_7105.pdf

Die Original Box (erster link) habe ich erstmal abgeklemmt. Habe Plus (Stecker der Original Box) und Masse (Fahrzeug) geholt. Sender ist an der JOM angemeldet und schaltet (klickt) ziwschen AU und ZU (LED).

Ich habe mit allen Kombinationen (Anleitung) getestet. Kein Erfolg.

Habe wie im zweiten link gelb und gelb/schwarz auf PLUS gelegt und mit den weiß und weiß/schwarzen probiert.

Texton angeschlossen oder auch getrennt!?

Also die Frage, muss die alte Box raus oder bleibt sie drin? Muss ich noch die Sicherung der FB im Original prüfen...!?

Link to comment
Share on other sites

Als erstes solltest du wissen, dass die ZV bei Cit. Massegesteuert ist. Somit wäre der Plan auf der Seite 4. (5b) für dich der richtige. In meinem XM werkelte für die ZV ein Steuergerät mit 9 Anschlüssen, das Textron Steuergerät ist aber, so wie ich das gelesen habe für die Alarmanlage. Hat deiner Alarmanlage? http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?94009-XM-ZV-Steuerger%E4t Das Steuergerät für mein XM hat also ein Stecker mit 9 Polen, und ist unter dem Handschuhfach ganz rechts hinten zu finden. (schwarz). Bitte benutze für deine Jom den plus und minus von deiner ZV-Steuerung.

So zum Anschluss: Schau den Stecker von dem alten Steuergerät genau an, auf einer Seite steht 1, der nächste daneben ist 2 usw.

1. Anschluss ist plus

2. Anschluss ist minus

3 + 4 Anschluss sind die Motoren

5 + 7 Anschluss der Schalter.

Deine Jom, ist eine Steuerung für vorhandene Steuerungen, die Original Steuerung muß drinbleiben. Ich habe mir damals die Jom 7104 gekauft, somit konnte die alte Steuerung rausfliegen...

Link to comment
Share on other sites

Hallo hm-electric,

habe dann wohl doch am falschen Steuerteil gewerkelt. Jetzt passt das und die FB tut's zumindest erstmal für die Türen. Ziel war natürlich, dass ich das leidige Code-Eingeben vor dem Starten los bekomme, doch leider nein. Habe auch versucht das Sytsem auf automatischen Modus umzustellen, scheint aber in der Konstellation nicht mehr zu funktionieren.

Hast du dazu noch einen Tip? Vielleicht auch zur Blinkeransteuerung.

Werde nochmal den Hinweis aus dem Forum probieren: "So hat es jedenfalls bei mir funktioniert, zum anschließen der Blinker den Warnblinkschalter herausnehmen und die beiden braunen kabel jeweils mit grau-blau für re. Blinker und grau-weiß für li. Blinker verbinden."

Link to comment
Share on other sites

Für code loswerden gibtsdoch ein paar tricks (zb nach richtiger codeeingabe das tastenfeld abhängen)

und wenn ich mich richtig erinnere kann man sie auch deaktivieren…

gruß alex

Ps : den richtigen code aber auf jeden fall notieren und aufheben bei Lösung 1 !!!!

Link to comment
Share on other sites

Ich merk schon gar nicht mehr, dass ich einen Code eingeben muß, läuft bei mir wie von alleine. Ein Vorteil hat es: Ich kann jedem mein Autoschlüssel geben, der fährt nicht weg.......

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich hab mein WFS auch wie in #7 deaktiviert, und ich kann auch jedem meinen Schlüssel geben und keiner will den wegfahren nicht mal wenn die Türen offen sind. Im Gegenteil da steht aus lauter Mitleid höchstens noch ein Kasten Bier drin.:) :)

Gruß Icksemm

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...