Jump to content

Was ist des? Kenn ich ned!


Nightmare
 Share

Recommended Posts

Die Lampe ist bei allen X2 Tachos vorbereitet, aber nicht angeschlossen. Das Bordbuch schweigt sich darüber aus. Wir haben sie vorhin mal bestromt, um sie zu testen. Offener Kofferraum würde über die normale "Tür offen" Anzeige abgefertigt. Es muss also irgend was anderes sein, was ggf. in D nie angeboten wurde.

Link to comment
Share on other sites

Moin, ich würde auf Wegfahrspeere tippen. Also, das die Leuchte eine Fehlfunktion selbiger anzeigen soll. Wenigstenst siehr die Lampemit eben dieser Funktion so ähnlich in einem Renault Espace III (JE) aus

Grüße Matthias

Link to comment
Share on other sites

Die Lampe ist bei allen X2 Tachos vorbereitet, aber nicht angeschlossen. Das Bordbuch schweigt sich darüber aus. Wir haben sie vorhin mal bestromt, um sie zu testen. Offener Kofferraum würde über die normale "Tür offen" Anzeige abgefertigt. Es muss also irgend was anderes sein, was ggf. in D nie angeboten wurde.

In Deutschland wurde das vielleicht zusammengelegt und in England getrennt? Nur so ne Vermutung.

Link to comment
Share on other sites

Die Bedienungsanleitungen aus Spanien, Russland und dem Iran kennen diese Leuchte auch nicht.

Bei den Schaltplänen im Haynes findet sich ein ähnliches Symbol. Vielleicht eine heisse Spur?

XantiaKontrollleuchte_zps38ca2469.jpg

Link to comment
Share on other sites

Einparkhilfe ???

Nee Wegfahrsperre isses nicht ... das Symbol ist rechts neben Tür auf.

Anderer Tipp: Alarmanlage ?? Gab es ja auch recht selten im Xantia oder ?

Link to comment
Share on other sites

Lutz-Harald Richter

Hallo,

ich würde auch auf Alarmanlagen-Kontrolle tippen. Die dürfte in England, dem Land mit den mit Abstand meisten Autodiebstählen, zumindest in den besseren Versionen serienmäßig gewesen sein.

Lutz-Harald Richter

Link to comment
Share on other sites

Ganz klar die Alarmanlage, im Schaltplan sind alle Bauteile mit 86xx inkl. der Leuchte mit "Anti-theft" bezeichnet...

Im deutschen Schaltplan läuft die Lampe unter der Nummer 4320 und lässt sich nur aktivieren, wenn die Zündung an ist. Das spricht eigentlich gegen die Alarmanlage. Was würde mir dort ein Alarmsymbol bringen, was nur leuchtet, wenn die Zündung an ist? ;)

Link to comment
Share on other sites

Unter 4320 finde ich einen Tankdeckelschalter ?!?

V4320, Sorry.

Hab es nur in den Schaltplänen der Kombiinstrumente gefunden.

Hey, Tankdeckelschalter? Auf dem Auto ist im Bereich Kofferraum ein Loch zu sehen. Könnte also irgendeine Vorrichtung am Tankdeckel sein

Edited by Nightmare
Link to comment
Share on other sites

Ok, V4320 ist eine "Leuchte Tankdeckelöffnung". Könnte das etwa das Symbol sein ?

Dann würde der Haynes mal wieder Unsinn reden...

Ich hab eben 3 Revisionsstände der deutschen X2-Schaltpläne durchforstet... keine Alarmanlage auffindbar... Weiterer Revisionsstand ist draußen am Platz, da schau ich auch noch nach...

Edit, Christian, du hast getroffen, zumindest so halbwegs ;).

Gibt es gar niemals nie eine Alarmanlage im X2 ?

Aaaarrgghhhh, der Haynes-Schaltplan ist vom X1 !!!(Steht ja sogar drunter, wer lesen kann...)

Die Leuchte ist tatsächlich das Symbol für die geöffnete Tankklappe.

Edited by TorstenX1
Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX

habt ihr nicht mal in der xantia.ig über einen mysteriösen blauen schalter am tankdeckel gegrübelt?

gabs da eine lösung?

vll ein zusammenhang?

Edited by ACCM Stefan mit BX
Link to comment
Share on other sites

Ok, V4320 ist eine "Leuchte Tankdeckelöffnung". Könnte das etwa das Symbol sein ?

Dann würde der Haynes mal wieder Unsinn reden...

Ich hab eben 3 Revisionsstände der deutschen X2-Schaltpläne durchforstet... keine Alarmanlage auffindbar... Weiterer Revisionsstand ist draußen am Platz, da schau ich auch noch nach...

Edit, Christian, du hast getroffen, zumindest so halbwegs ;).

Gibt es gar niemals nie eine Alarmanlage im X2 ?

Aaaarrgghhhh, der Haynes-Schaltplan ist vom X1 !!!(Steht ja sogar drunter, wer lesen kann...)

Die Leuchte ist tatsächlich das Symbol für die geöffnete Tankklappe.

habt ihr nicht mal in der xantia.ig über einen mysteriösen blauen schalter am tankdeckel gegrübelt?

gabs da eine lösung?

vll ein zusammenhang?

Langsam wird ein Schuh daraus. Ich find auch nix zur Alarmanlage im X2 und wie schon gesagt, die Funktion der Lampe würde da auch keinen Sinn ergeben. Welche Xantia hatten nochmal diesen ominösen Schalter unterm Tankdeckel?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian,

habe nach Symbolen gesucht, die dem deinen ähnlich sind.

Das einzige was ich in Verbindung mit dem Zündschlüssel betätigen (also Kontakt geben) gefunden habe ist die Warnung "Motorraumklappe geöffnet". Ansonst werden alle ähnlichen Symbole mit offener Tür, oder mit Schlüsselsymbol angezeigt.

Diese Funktion, wurde jedoch von der Autoindustrie aus Kostengründen allgemein eingestellt.

Hoffe die Info war nützlich für Dich.

Gruß aus der Ferne

M.

Link to comment
Share on other sites

die lampe sagt lt meinen unterlagen folgendes aus: " fehler in der zentralsperranlage"

irgendwas ist an deiner zv faul.

in den schweizer und GB-autos gabs die, in D war die-wie oben genannt-nicht angeschlossen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...