Jump to content

Zulassung von Fahrzeug aus Frankreich


Citronat
 Share

Recommended Posts

Hi,

mein neuer XM ist ein Frankreich Import war aber in Deutschland noch nicht angemeldet. Bei dem Papierkram habe ich wohl nicht aufgepasst der Verkäufer sagte mir man könne ihn mit den vorhandenen Papieren anmelden.

Die Aufstellung auf der STVA-Seite sagt aber etwas anderes:

  • Ausländische Fahrzeugpapiere
  • Eventuell EWG-Übereinstimmungs-Bescheinigung im Original, ansonsten: Vollabnahme nach § 21 StVZO durch den TÜV und Prüfbescheinigung über die Abgasuntersuchung
  • Bei Fahrzeugen, die älter als drei Jahre sind: Nachweis über eine Haupt- und Abgasuntersuchung
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) (Gültigkeit max. 1 Monat; die Unbedenklichkeitsbescheinigung des KBA stellt fest, ob fü*r das Fahrzeug bereits ein deutscher Fahrzeugbrief erstellt wurde. Vordrucke zur Anforde*rung einer Unbedenklichkeitsbescheinigung (Auskunft aus dem zentralen Fahrzeugregis*ter) und weitere Informationen unter www.kba.de)
  • Nachweis der Verfügungsberechtigung
  • Kaufvertrag / Originalrechnung

Diese scheint aber wohl nicht ganz zu stimmen, denn auf der Seite des KBA steht das eine Unbedenklichkeitsbescheinigung nicht mehr notwendig sei.Und was ist der Unterschied zwischen "Nachweis der Verfügungsberechtigung" und "Kaufvertrag / Originalrechnung"

Weiß jemand welche Papiere ich wirklich benötige?

Ich habe nur: Kaufvertrag"declaration de cession d ́un vehicule", Abnahme nach StVZO §21, AU

danke

gruß luke

Link to comment
Share on other sites

Ich habe meine beiden auch aus Frankreich. Card gris und deutscher Tüv reichte zur Anmeldung in Deutschland.

Edited by afterdark66
Link to comment
Share on other sites

Schrottmattes

Moin!

wenn du die Carte Gris und im besten fall noch den kaufvertrag hast mußt du zum Tüff ne Vollabnahme machen lassen. wenn du das hast stellt dir normalerweise die zulassungsstelle beim anmelden einen neuem Fahrzeugbrief oder wie der Wisch jetzt heißt aus und fertig. Hat jedenfalls beim 11BL meiner Mutter geklappt so. Nur das da noch ein H-Gutachten dazukam.

>> Mattes

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

meinen vorrednern kann ich mich nur anschließen.

Hab auch eine Vollabnahme vom TüV machen lassen und anschließend mit der Carte Gris und Kaufvertrag zur Zulassungsstelle gegangen.

Mocht es nicht glauben aber hat ohne Probleme geklappt.

Viel glück und anschließen viel Spaß mit deinem Auto.

Gruß Michael

Link to comment
Share on other sites

Also ohne Fahrzeugpapiere wird eine Unbedenklichkeits bescheinigung der franz. Zulassungsbehörde benötigt. Weiß jemand wie man an so etwas herankommt?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Schrottmattes

Moin!

Also genau DAS würde mich jetzt auch mal interessieren wie das mit Autos ohne Papiere abläuft. Wobei da ja eigendlich niemand nachvollziehen kann aus welchem Land die Kiste stammt, daher müßte ja eigendlich ne anfrage nach Flensburg reichen?? Die müßten doch auch an der FIN sehen können ob da alles stimmt. Oder nicht?

>> Mattes

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...