Jump to content

Wo ist der Thermostat beim AX?


hasenfuesschen
 Share

Recommended Posts

hasenfuesschen

Hi!

Wo finde ich denn das Thermostat-Gehäuse? Bin ich blind? Normalerwise ist es doch quasi als T-Stück im dicken Kühlerschlauch eingebaut. Oder ist es beim AX am Motorblock?

Schöne Grüße, MaX.

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

Hi Max,

normalerweise ist der Thermostat immer am Motorblock verbaut. An der Stelle kommt dann der dicke Schlauch raus. Sitzt schräg hinter dem Zündverteiler (so aus der Erinnerung heraus).

Gruß von P.

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

Hm,

irgendwie hab ich schon Deinen neuen Eintrag erhalten; hier steht er aber noch nicht. Deshalb die Antwort vor der Frage.

Nee, das ist der RÜCKlauf der Heizung.

Da wo der dicke Schlauch aus dem Motor rauskommt. Dieser Schlauch geht in den Kühler OBEN rein. Das ist der Schlauch, der das heiße Wasser in den Kühler führt. Diesen Schlauch findest Du da, wo bei den Benzinern entweder Zündverteiler oder Zündspuleneinheit sitzt :-)))))))))). Das Gehäuse, an dem dieser Schlauch befestigt ist, ist seinerseits mit ein paar Schrauben direkt am Motorblock befestigt. Wenn dieses Gehäuse abgebaut wird, fällt Dir das Thermostat entgegen.

Wenn Du das Thermosstat auswechselst, ist es sinnvoll, auch eine neue Thermostatdichtung und/oder Gehäusedichtung einzusetzen. Ebenso könntest Du auch gleich das gesamte Kühlwasser erneuern.

Der Schlauch auf den Bildern geht UNTEN in den Kühler; das ist der Saugschlauch, der das gekühlte Wasser in den Motor reinlässt. In diesen Schlauch geht auf das T-Stück die von der Heizung ebenfalls gekühlte Wasser rein.

Gruß von P.

Link to comment
Share on other sites

hasenfuesschen

Wow! Zeitreisen!

BTW: Dein Eintrag von wegen Zündspule ist auch wieder weg. Komisch ...

Ja, ich hab da oben am Motorblock nur keinen Schlauch Richtung Spritzwand gefunden ... aber vielleicht such ich nochmal ...

Aber vielen Dank für die Hilfe! Ich werd das morgen mal probieren, wenn ich das neue Teil hab. Kühlwasser erneuern werd ich auf jeden Fall auch gleich erledigen.

Grüßle, MaX.

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

Nee, nicht oben am Motorblock: Oben am Kühler den Schlauch zum Motor verfolgen. Da wo dieser Schlauch aufhört, sitzt der Thermostat. Es gibt noch eine Erkennungsmöglichkeit. Direkt in der Nähe sitzt eine Temperaturgeber für die Anzeige innen (Warnlampe oder Tempanzeige). Auf diesem Tempgeber sitzt eine elektrisches Kabel.

Wenn Du den Thermostaten noch holen musst, kannsde ja mal den Werkstattmeister fragen, ganz direkt "am Objekt".

Wünsche Dir warmes Fahren

:-))))

Gruß von P.

Link to comment
Share on other sites

hasenfuesschen

Aaaaah, na klar. Und den "Krümmer" schraub ich ab mir den zwei 10er Schrauben, und dann fällt das Thermostat raus?

Nein, stop, kann es sein, dass bei meinem Diesel der Wasserschlauch ein bissel anders mündet?

Ich glaub ich sollte mir schleunigst mal so ein jetzt-mach-ich's-mir-selbst-Buch kaufen ... oder zu Weihnachten schenken lassen ...

Aber wo ist mein Post mit den Bildern hin? Schon seltsam ...

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

Stimmt, Diesel issaweng etwas anders, aber "prinzipiell" gleich. Gegen ein süßes Selbsthilfebuch gibts gar nix einzuwenden.

Gruß von P.

der zwar alle möglichen Benziner schon hatte, aber den Diesel en Detail nur vom Hören (Nageln) kennt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...