Jump to content

XM Limo 2.1 TD Bj. 1991


scrutinizer

Recommended Posts

tritongrüne XM -Limousine, BJ 1991, TÜV Juni 2014, zugelassen und gut fahrbereit;

meine vierte Madame (alle 2.1TD), ich habe sie im Juni 2013 gekauft wegen:

http://forum.andre-citroen-club.de/s...highlight=maus

lief bis 1992 bei einem Citroen-Partner als Vorführwagen und war dann bis ich sie gekauft habe in einer Hand bei einem Obermedizinalrat a.D. (Zigarrenraucher). (das Raucheraroma habe ich weitgehend entfernt). Der gute Mann ist einiges über 80 und hatte die XM in den letzten 4 Jahren kaum bewegt.

km-Stand im Juni 211000, jetzt ca. 223000;

erneuert habe ich seitdem lassen: (bei Buchner in Erlangen und bei malawi2k3(Stefan aus dem Forum))

- die vier Radfederkugeln

- kleiner Kundendienst mit allen Checks und Ölwechsel

- Wasserpumpe und Zahnriemen,

- Keilriemen (alle Lager durchgetestet)

- einige Dieselleitungen und Kühlwasserschläuche

- Wasser war komplett draußen, durchgespült, Frostschutz erneuert

- Masse an den Rücklichtern wieder hergestellt

- Antriebswellengelenk rechts

- Hydraulikölverlust am Hauptverteiler

- und einige andere Kleinigkeiten

- laut Stefan ist der TÜV keine große Sache

evtl. die vorderen Bremsscheiben, bis dato bremst sie aber tadellos, und die Scheinwerfer gegen Y4

Defekte:

- ABS-Leuchte, mal an, mal aus

- Drehzahlmesser mag manchmal nicht

- Beleuchtung Heizungsregelung rechts

- Heizung regelt automatisch (eigentlich) wobei erst bei höchster Einstellung Warmluft kommt, und dann richtig; vorher weht nur ein 18° laues Lüftchen; eventuell (bisher war's ja noch nicht richtig kalt) geht's wenn's wirklich kalt ist besser!?

- vorne rechts an der Stoßstange Garagenpfostenschaden vom Vorbesitzer (=> Fotos), den meine Tochter nochmal erneuert hat; wurde aber von Stefan wieder ausgebessert (ich konnte es noch nicht begutachten, da die XM noch bei Stefan steht oder fährt)

- Fensterheber hinten lassen sich nur von vorne betätigen, wobei das linke Fenster hinten die Führung oben verloren hat und dann schräg steht und beim Hochlassen zunächst von Hand wieder eingefädelt werden muss.

- Fensterheber Beifahrerseite lässt sich nur von der Fahrerseite aus schließen.

- Wagenheberaufnahme vorne rechts fehlt; hier ist geschweißt; ansonsten sieht der Boden laut Stefan gut aus; er würde dem Fahrzeug noch 2 TÜVs und damit noch vier jahre ohne größere Probleme geben.

Die Domlager sind ok;

steht auf Stahlfelgen mit Winterreifen (ca. 6mm)

Fotos: aktuelle habe ich nicht, aber die vom Kauf, also Juni 2013.

http://sell.mizie.net/XM-4/PIC_0002.JPG

http://sell.mizie.net/XM-4/PIC_0003.JPG

http://sell.mizie.net/XM-4/PIC_0007.JPG

http://sell.mizie.net/XM-4/PIC_0008.JPG

http://sell.mizie.net/XM-4/PIC_0006.JPG

http://sell.mizie.net/XM-4/PIC_0009.JPG

http://sell.mizie.net/XM-4/PIC_0010.JPG

http://sell.mizie.net/XM-4/PIC_0011.JPG

http://sell.mizie.net/XM-4/PIC_0013.JPG

http://sell.mizie.net/XM-4/PIC_0014.JPG

http://sell.mizie.net/XM-4/PIC_0015.JPG

http://sell.mizie.net/XM-4/Kfz-Schein_S-02_klein.jpg

Ausstattung:

- elektrisches Schiebehebeglasdach

- elektrisch verstellbare Vordersitze

- elektrische Fensterheber mit Macken (s.o.)

- Handschaltung

- Veloursitze

- Anhängerkupplung (erst im Juli 2013 angebaut, ca. 300/400 km Hängerbetrieb)

- innere Heckscheibe

optisches Zustand außen für's Alter wirklich schön; Polster noch intakt aber mit einem Kippenloch in der Lehne des Fahrersitzes; Fahrersitz (hart) und Polster in einem Zustand, wie das halt nach 220000 km und 22 Jahren so ist, aber noch keine Löcher etc.

das Auto ist meines Erachtens absolut alltagstauglich, und wenn ich meine "alte" Madame nicht wieder hätte, würde ich dieses auch behalten! aber mein liebe Gattin möchte als Zweitwagen nicht noch ein "Schiff" sondern was Kleineres.

steht momentan bei Stefan bei Amberg in der Oberpfalz, demnächst wieder bei mir in Bubenreuth bei Erlangen; wie gesagt zugelassen und damit probefahrbar!

Preisvorstellung 950 €.

Fragen hier oder per Mail oder PM

Gruß

Micha

Link to comment
Share on other sites

- Schreib mal was zur ESP (Bosch/Lucas?)

- und zum Motor

- Keine Sommerräder wie auf den Bildern?

- ex Vorführer und ohne Klima?? und

- icon7.pngdann mit 3 defekten Fensterhebern...Herr malawi2k3 ???icon10.png

Link to comment
Share on other sites

y3 = immer Bosch m.W

Hi, nicht ganz richtig.

Es gibt auch y3er mit Lucas, das sind aber mechanisch geregelte ESP und nicht mit der Epic zu verwechseln.

PS. ich habe auch noch einen neuen Oxikat für y3 2.1TD´s auf Euro 2 umzurüsten, der steht zum verkauf.

mfg Daniel

Link to comment
Share on other sites

- Schreib mal was zur ESP (Bosch/Lucas?)

- und zum Motor

- zur Pumpe kann ich nix sagen - geb' ich weiter an Stefan

- der Motor läuft wirklich wie ein Uhrwerk; bin dreimal damit in Polen gewesen => Langstreckenverbrauch ca. 5,5 l und auch

einiges im Stadtverkehr (Erlangen, Führt, Nürnberg) unterwegs => Gesamtschnittverbrauch 6,3 l

- Keine Sommerräder wie auf den Bildern?

die Sommerreifen waren schon im Juni auf 1,995 mm und nach einmal Polen und zurück und einem Umzug mit 300 km Hängerfahrten

hat schon das Gewebe durch die Lauffläche geguckt, die willst Du nicht mehr wirklich!

- ex Vorführer und ohne Klima?? und

tja, so ist es halt!

- icon7.pngdann mit 3 defekten Fensterhebern...Herr malawi2k3 ???icon10.png

das wird nun aber wirklich auch keine große Reperatur!

und außerdem kannst Du von vorn alle öffnen - ersticken tut man nicht - und hat auch noch ein Schiebedach.

Gruß

Micha

Link to comment
Share on other sites

wie siehts denn mit neuem tüv aus??? wärst du bereit, den gegen kostenübernahme da durch zu schicken? hätte da einen interessenten ;)

gruß thorsten

Link to comment
Share on other sites

-

-

-

- icon7.pngdann mit 3 defekten Fensterhebern...Herr malawi2k3 ???icon10.png

Herr Oberhesse,wenn der Kunde es nicht in Auftrag gibt,mach ich es auch nicht...

Im übrigen ist meist der Schalter innen nur verdreckt,sind außerdem Massenware

Gr SW

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gemeinde und Interessenten,

ob der geäußerten Wünsche und Bedenken, schauen wir die Gute nun durch, was sie für den TÜV noch braucht und werden den dann wohl auch erneuern!

(wenn, Kruzifix, ich wüsste wo der blöde KFZ-Schein (=Zulassungsbescheinigung Teil I) sich hinbegeben hat!!)

sollte jemand den TÜV selbst übernehmen wollen, dann braucht er einen schnellen Kaufentschluss!

Gruß

Micha

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

so,

nun war Madame schon mal beim TÜV und hat noch 2 Kleinigkeiten nachzuholen und ist dann in der kommenden Woche neu betüvt!

Laut TÜVerer in wirklich gutem Zustand und gute Substanz.

Der Hydraulik-Hauptverteiler lässt ab und zu ein Tröpfchen, alles andere ist dicht.

Details sind ansonsten unten alle beschrieben!

Somit ab übernächster Woche für 1.350,- abzugeben.

sie ist noch zugelassen, somit sind Probefahrten möglich!

Schönes WE

Micha

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

also,

Madame hat TÜV und ist noch zugelassen, Probefahrten bei dem schönen Frühlingswetter also o.Weiteres möglich!

alle wesentlichen Angaben siehe unten, v.a. in #1

Interessenten nach vorne treten!

Gruß

Micha

Link to comment
Share on other sites

also,

Interessenten nach vorne treten!

... ich hatte dass "bitte" vergessen!

@Citroning:

ich melde mich! => PN

Gruß

Micha

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
scrutinizer

hallo Leute,

hier die letzten aktuellen Bilder:

http://sell.mizie.net/XM-4/P1010960_kl.JPG

http://sell.mizie.net/XM-4/P1010961_kl.JPG (die Klartextanzeige ist voll i.O.; dito die Armaturenbeleuchtung)

http://sell.mizie.net/XM-4/P1010962_kl.JPG

http://sell.mizie.net/XM-4/P1010968_kl.JPG (der rechts vorne!)

wird sehr allerhöchstwahrscheinlich am Samstag den Besitzer wechseln!

ansonsten danach wieder zu vergeben!

Gruß

Micha

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

JA, Madame schwebt jetzt um Lüneburg herum und hat auch schon den ersten Tausender im Norden hinter sich.

Und hat sich wie erwartet wacker gehalten und gut eingelebt.

Nordische Grüße

Burkhard

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...