Jump to content

Volvo s60


Shugarchen
 Share

Recommended Posts

In einem Volvoforum ist man zu dem Schluss gekommen, dass die Aufnahme wohl aus einem Rennspiel stammt.

Die neue Spielekonsolen-Generation macht es möglich ;)

Link to comment
Share on other sites

Können Computerspielgrafiken auch Schatten, verwackeln und Staubkörner?

Nee, kann ich mir nicht vorstellen und warum sollte ein Computerspiele Hersteller ausgerechnet einen Volvo nehmen ???

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

was haltet ihr von dem Volvo hier. Der könnte es mit einem Ferrari aufnehmen...

Shugarchen

Also bitte, welcher Volvo-Motor soll denn mehr als 9.000/min aushalten??

Und wie soll man einen Volvo auf 375 km/h bringen?

Zum Ferrari-Vergleich: Das kann m.W. kein Serien-Ferrari, wie soll das ein S60 schaffen??

Selbst der Bugatti Veyron macht das nach irrsinnig aufwändigen Vorbereitungen immer nur 1-mal ganz kurz.

Link to comment
Share on other sites

Ohne zu wissen, ob er eingesetzt wurde:

Der Volvo Fünfzylinder ist eine der besten Konstruktionen der letzten Jahrzehnte. Mit dem geht irgendwie alles. Dem trau ich auch zu, dass er, rechtschaffen beatmet, 500 PS aufwärts verträgt.

Und überlebt.

Link to comment
Share on other sites

Nee, kann ich mir nicht vorstellen und warum sollte ein Computerspiele Hersteller ausgerechnet einen Volvo nehmen ???

Volvo S60 (alt und neu) gibt es sogar in mehreren Rennspielen ;)

Wenn es diesen 800 PS-Volvo aber in Echt gäbe, würde man wohl nicht nur dieses eine Video im Netz finden.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde das Video erstmal für echt halten: Licht und Schatten wirken stimmig, Geschwindigkeit und Trip-Zähler scheinen zu passen, die Kamera ruckt bei den ersten Schaltvorgängen. Auch der Sound passt gut zu dem was man sieht.

Ob es sich allerdings um einen S60 handelt vermag ich nicht zu sagen. Allerdings ist das in meinen Augen auch nebensächlich: Ein Wagen mit der Beschleunigung und Endgeschwindigkeit müsste derart umgebaut werden das von dem Ausgangsfahrzeug ohnehin nicht mehr viel übrigbleibt. Ob man als Basis den Volvo-Motor genommen hat und vollkommen umgebaut und hochgezüchtet hat spielt denke ich auch keine Rolle, da kann nicht mehr viel im Original belassen worden sein.

Ciao, Daniel

Link to comment
Share on other sites

Selbst Geldscheine werden gefälscht, hatte ich schon in der Hand und selbst bemerkt!

Interessanterweise werden alle Karren auf dem Youtube Konto nie gelenkt, nie kommt ein Lenkrad in das Bild, nicht einmal. Scheint immer nur geradeaus zu gehen.

Link to comment
Share on other sites

Alle Videos dieses 'Anbieters' sind Fakes, gefertigt mit Hilfe der 'PS3'.

Da bin ich platt und ziemlich beeindruckt, habe ich nicht erkannt. Nicht das ich vom Fach wäre aber ich hätte erwartet das ich ein Fakevideo noch als solches erkenne.

Ciao, Daniel

Link to comment
Share on other sites

Da bin ich platt und ziemlich beeindruckt, habe ich nicht erkannt. Nicht das ich vom Fach wäre aber ich hätte erwartet das ich ein Fakevideo noch als solches erkenne.

Ciao, Daniel

Mit der einen Hand filmt der Wahnsinnsknabe und mit der anderen lenkt und schaltet der, bis über 380 Km/h!!! Wow!

Link to comment
Share on other sites

Hey Dirk geht ja wieder ab wie Schmitts Katze! Sieben Beitraege von 22, bei einem Thema, das jedem Vernunftbegabten am Allerwertesten vorbei geht :D?

Link to comment
Share on other sites

Oh je, da hatte Sisyphos mit seinem Stein ja noch leichtes Spiel :)!

Aber ehrlich gesagt, ich lasse den Unvernuenftigen ihre Freude, wenn sie mir diese auch an meinen unvernuenftigen Taetigkeiten lassen.

Edited by MatthiasM
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...