Jump to content

Welcher Kühlerfrostschutz?


Recommended Posts

Hallo zusammen,

meine Freundin fährt einen Citroën C2 1.4 Baujahr 2006. Kilometerstand: 130 Tkm

Der Steuewäre es nriemen wurde vom Vorbesitzer bereits nach 64 Tkm getauscht. Notwendig wäre es aber erst nach 120 Tkm.

Ich würde ihn jetzt erst wieder bei 170-180 Tkm wechseln. Ist das korrekt oder mache ich da einen Denkfehler?

Weiterhin ist mir heute morgen aufgefallen das der Kühlwasserstand knapp unter Minimum liegt.

Kühlwasserfarbe ist gelb. Sollte ich auch nur gelbes nachfüllen? ??

Besten Dank vorab für eure Rückmeldungen.

TONY85

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

beim Riemen wäre ich mir nicht ganz sicher, ob da nicht 80.000 km vorgeschrieben sind.

Beim Frostschutz beorgst Du Dir einen Universalfrostschutz und füllst eine 1:1 Mischung nur bis zur Naht des Ausgleichsbehälters auf. Das ist vielleicht ein 1/4 l Mischung, die da fehlt.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Beim Benziner alles 120 Monate oder 120.000 KM

Je noch Orga-Nummer ist der Wechsel des Zahn/Steuerriemens beim Diesel alle 120 Monate oder bei 240.000 KM fällig.

Jedoch halte ich alle 150.000 KM beim Diesel für Sinnvoll da die Wasserpumpen des öfteren bei 130-160.000 KM versagen.

Zum Frostschutz :

Vorgeschrieben ist:

Reverkogel 2000

Wenn es Gelb/Organge ist wird Sicher Glysantin G33 drin sein.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für eure bisherigen Antworten.

Also kamm ich den Zahnriemen beruhigt in 50 Tkm wechseln?

Das Frostschutzmittel sollte es auch an der Tankstelle geben

Link to comment
Share on other sites

Bei 180.000 sollte er dann wieder gewechselt werden.

Interessanter wäre aber von welcher Marke der ist und ob die Wasserpumpe auch gemacht worden ist.

Einige Spezialisten wechseln nur den Riemen das bringt es nicht. Wenn das Kühlwasser auch noch das erste ist würde ich bei 150.000 aus Sicherheitsgründen alles machen.

Dann kommt auf dich zu

Wasserpumpe + Zahnriemensatz ca 210 Euro (Gates oder Conti)

Frostschutz 14 Euro

Wasserpumpe erneuern

-Antriebsriemen AUS/Einbauen

-Riemenscheibe Kurbelwelle AUS/Einbauen

-Zahnriemenabdeckung AUS/Einbauen

-Zahnriemen AUS/Einbauen

-Kühlmittel ablassen und wieder einfüllen

-Wasserpumpe AUS/Einbauen

-Dichtflächen reinigen

Ebenso bietet sich dann direkt ein Ölwechsel an

Ölfilter 12 Euro

Öl 35 Euro 5 Liter Total Ineo ECS 5W-30

Arbeitslohn

Gesamt kommen so ca 450-570 Euro auf dich zu.

Link to comment
Share on other sites

Nein man darf gewisse Frostschutz Zusätze auf keinen Fall mischen.

Hier sollte man die Hersteller Hinweise z.b von Glysantin Glyacef beachten

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...