Jump to content

Heizung C6 defekt?


lenkrad70
 Share

Recommended Posts

Liebe C6 – Freunde,

am vergangenen Samstag wurde mit dem C6, 2,7 HDI 205 einegrößere Ausfahrt gemacht.

Sind ins kalte Auto eingestiegen und die Frontscheiben-Warmluftpusteeingeschalten.

Funktionierte tadellos!

Dann nach 15 km nur noch kalte Luft…nichts ging mehr.Ziemlich durchgefroren sind wir am Zielort angekommen.

Am Abend dann die Rückfahrt…ins kalte Auto eingestiegen,Puste an und siehe da, heizt!

Nach ca. 10 km, Auto war gerade schön warm, plötzlich wiedernur noch Frischluft.

Das war dann ein ziemlicher Mist, bei Nacht und fettem Nebel,ohne gescheite Frontscheibenbelüftung zu fahren.

Hat jemand von Euch dies schon mal gehabt und was war danndefekt?

Gruss

Manfred

Link to comment
Share on other sites

...passiert das auch wenn die Klima ausgeschaltet ist? (Heizung aber nicht auf die Frontscheiben stellen, denn bei "defrost" läuft bei vielen Heizungen die Klima mit)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Lenkrad70,ich habe auch seit heute das gleiche Problem,fahre los, dann kommt warme Luft, und wenn ich die Geschwindgkeit reduziereund konstant 100 km/H fahre, hört die Heizung auf und es kommt nur kalte Luft.Gehe ich mit der Geschwindigkeit dann auf 130 km/H wird es nach 10 Minutenwieder warm.Gruss C6-Schlumpf

Link to comment
Share on other sites

...passiert das auch wenn die Klima ausgeschaltet ist? (Heizung aber nicht auf die Frontscheiben stellen, denn bei "defrost" läuft bei vielen Heizungen die Klima mit)

Hallo,

bei meinem kam auf einer Seite auch nur noch kalte Luft. Der Verstellmechanismus im Heizungskasten war defekt. Angeblich eine Welle gebrochen.

1400,- € bei der NL Köln.

Gruß Arminius

Link to comment
Share on other sites

Hallo Manfred,hast Du mal den Flüssigkeitsstand überprüft,Ich dachte auch da kommt eine Warnmeldung wenn zu wenig drinnen ist.Habe dann gestern 1,5 Liter Frostschutzmittel eingefüllt, und danach war alles wieder OK.12,98 €sind besser wie die Reparatur von 1400,-- €.Gruß C6-Schlumpf UweVom Fuße der schwäbische Alb

Link to comment
Share on other sites

Hallo Lenkrad70,ich habe auch seit heute das gleiche Problem,fahre los, dann kommt warme Luft, und wenn ich die Geschwindgkeit reduziereund konstant 100 km/H fahre, hört die Heizung auf und es kommt nur kalte Luft.Gehe ich mit der Geschwindigkeit dann auf 130 km/H wird es nach 10 Minutenwieder warm.Gruss C6-Schlumpf

Thermostat kaputt?

schau mal nach der Motortemperatur!

Gruß Uwe

Link to comment
Share on other sites

....damit hättest du die 5 qm 25 Winter lang mit ner Standheizung heizen können icon12.png
... nur wäre die warme Luft von der Standheizung bei weiterhin falscher Klappenstellung nie im Innenraum angekommen! :)
Link to comment
Share on other sites

Heizungsklappen defekt, u.a. bekanntes Problem des C6,

dazu muss der armaturenträger raus, deshalb sehr kosten bzw. zeitintesiv.

Als nächstes kommt dann AGR wenn ich mich recht erinnere ;-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

hatte am Wochenende mal Zeit bei Tageslicht nachzuschauen und siehe da, der Kühlwasserausgleichsbehälter war komplett leer. Habe ca. 1 1/2 Liter Frostschutz bis zur max.-Anzeige nachfüllen müssen.

Und siehe da, Madame heizt wieder, dass man meinen könnte, man wäre in der Sauna.

Werde das mit dem Kühlwasser mal ein Weilchen beobachten...1,5 l Kühlwasserverlust erscheint mir ein bisschen viel.

Warum meldet die so kluge Madame eigentlich nicht, wenn Kühlwasser fehlt?

Gruss

Manfred

Link to comment
Share on other sites

Hallo Manfred,

wie sieht denn das Kühlwasserrohr hinter dem linken Radkasten aus? Vielleicht ist dort die Undichtigkeit lokalisiert.

Ulrich

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...