Jump to content

CX TGI Bjhr.91 hat der Katalisator?


Cit.Freund
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich stehe vor einer Entscheidung und bitte um Hilfe

Angebot eines bestens gepflegten TGI Break mit 110'000 km. Baujahr 1991. 1. Hand

Schadstoffklasse Euro1

Heisst das grüne Plakette und hat dieser Wagen schon Kat.

Gruss

Hubi

Link to comment
Share on other sites

Wenn er EURO1 eingetragen hat, besitzt er einen geregelten Katalysator und bekommt die gruene Plakette.

Meines Wissens wurden (zumindest in D, aber wohl auch in A und CH) ab 1988 nur noch CX Einspritzer mit G-Kat verkauft, die TGI immer nur mit G-Kat.

Link to comment
Share on other sites

Besten Dank Euch Beiden.

Nun bin ich meinem Träumli doch schon einen Schritt näher.

Der nächste Schritt wird ein Gespräch mit meinem Cit--Freundlichen sein wegen:

Zahnriemenwechsel, Turboproblemen und sonst noch ein paar Kleinigkeiten.

Ich bin halt doch schon ein paar Jahre aus der CX-Szene weg und mit C5 lässt sich da nichts vergleichen.

Aber ich halte auf dem Laufenden.

Gruss

Hubi

Link to comment
Share on other sites

Das Zahnriementauschen wird sich auch auf ein leichtes lächeln reduzieren. So sind sie halt die Peugeot-Fahrer, immer nur das schlimmste befürchten :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo, schöner wäre es wenn über die reellen Sorgen etwas geschrieben würde.

Angeblich kein Zahnriemen da Steuerkette!

Es ist kein GTI sondern TGI!

Gruss

Hubi

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also der Wagen hat eine Steuerkette und keinen Turbo, den gab es nie im CX Break (zumindest nicht serienmäßig).

Ich weiss ja nicht, woher Du die Infos hast. Mir scheint es aber, Du gehst Deinen Traum vom CX etwas sehr uninformiert an. Das kann in Sachen CX schnell nach hinten losgehen und lässt sich im Nachhinein dann nur noch mit viel Eigenleistung oder fetter Geldbörse beheben. Will sagen: zur Besichtigung würde ich Dir raten, auf jeden Fall einen Auskenner in Sachen CX mitzunehmen. Meine Meinung.

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Also, so ganz uninformiert bin ich ja nicht. Denn ich hatte immerhin einen CX Break TDI Serie 1 und einen Break TRI Serie 2 sowie einen 2500 GTI Limo. Serie 2.

Aber es stimmt, dass ich schon länger von der CX-Szene weg bin wie schon geschrieben.

Und das mit dem Turbo hatte ich aus einer Beschreibung über Euro1 beim Benziner und der Beschreibung des G-Kat.

Gruss

Hubi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hubi, nicht angeblich, sondern so isses.- Worauf Du achtest? Auf ROST- und zwar auch am Dach (...), auf die Lenkung, die Hydraulik, die Kupplung (!), die Schwingarmlager hinten, die Elektrik, den ROST und -ob der irgendwie gepflegt wurde. Bonne Chance-- und Du bist definitv zu lange aus der cx- Szene 'raus....;-))

Link to comment
Share on other sites

Also erst mal besten Dank für Eure Infos.

Bei mir hat die Vernunft gesiegt und ich schwebe die nächsten 100'000 mit dem C5 II Break weiter.

Naja, ab und zu sieht man einen CX Break bei dem man kurz schwach wird.

Gruss

Hubi

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...