Jump to content

Schrauber- und Fahrzeughalle im Raum Göppingen?


gungstol
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

besteht der Hauch einer Chance, sowas hier im Raum Göppingen/Eislingen/Uhingen/Kuchen/Süßen usw. mit ein paar Leuten zu realisieren?

Ich möchte mir bald wieder altes Blech zulegen, will aber zuerst das Unterbringungsproblem langfristig lösen. Eine einfache Garage würde es als Übergang vielleicht tun, aber reicht ja für so ein altes Auto eher selten aus - schon allein, weil dort meist nicht geschraubt werden darf.

Ich schaue immer wieder mal nach Hallen oder Scheunen hier in der Gegend, aber die sind für einen alleine fast immer viel zu groß und damit auch zu teuer.

Gewerblich geschraubt sollte nicht werden. Ich habe einfach nur die Idee, dass sich 3-4 Leute zusammen tun, die Spaß an Old und Youngtimern haben und ein Dauerasyl für ihre Autos sowie 1-2 Plätze zum Schrauben daran suchen. Kann natürlich auch markenübergreifend sein, wobei ich auf die tiefer/breiter/härter GTI/GSI fast&furious Fraktion aber keine Lust hätte.

Denkbar wäre auch ein Plätzchen in einer schon bestehenden Halle, wenn da jemand was freiräumen kann oder sowieso noch eine Beteiligung sucht.

Edited by gungstol
Link to comment
Share on other sites

Habe zwischenzeitlich Infos zu einer Hallenbeteiligung in Köngen bekommen, die recht gut klingen.

Aber vielleicht findet sich ja doch noch was näher dran?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So, das mit Köngen hat sich erst mal zerschlagen, jedenfalls bis Herbst 2014. Wäre aber aufgrund der Entfernung (rund 30min Fahrzeit) auch eher was für den Übergang gewesen, denke ich.

Bin demnach immer noch motiviert, im Raum GP ein Schrauberprojekt zu starten. Ich selber werde mich übrigens wohl auf ehemalige automobile Grundversorgung beschränken. Das wird eine Ente oder Dyane sein, es könnten aber später auch noch Bambino oder Mini dazukommen. Das nur, um den Platzbedarf deutlich zu machen. CX, DS und Vergleichbare lösen bei mir zwar massive haben-wollen-, aber nur sehr mässige schrauben-und-pflegen-wollen-Reflexe aus.

BTW: wer ist das eigentlich, der da in Eislingen hinter der Shell-Tanke an alten Citroën schraubt? Ich wohne da um die Ecke.

Edited by gungstol
Link to comment
Share on other sites

Texasranger65

BTW: wer ist das eigentlich, der da in Eislingen hinter der Shell-Tanke an alten Citroën schraubt? Ich wohne da um die Ecke.

Einfach mal anhalten und fragen??????

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...