Jump to content

Xantia X2 - Anzeigen defekte Zylinderkopfdichtung


StefanBruhs
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Habe meinen X2 2.0i 16V auf Gas umrüsten lassen, aber anscheinend hat die Werstatt mit gebaut, da sie immer wieder nach neuen Ausreden suchen... naja.-.

Frage: Wie kann ich als Laie feststellen ob eine Zylinderkopfdichtung defekt ist? Gibt es spezielle Anzeichen dafür? Eins vorweg, qualmen tut er(sie?) normal....

Achja, Kilometerstand grad mal 65tkm

Ich danke euch!

Gruß,

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ein recht sicheres Indiz:

- Motor kalt, Kühlerverschluß öffen und damit Druckausgleich herstellen.

- Kühlerverschluß schliessen, Motor anlassen, sofort 500 m fahren,

- Motor stoppen, Kühlerverschluß öffnen.

Ist jetzt heftiger Überdruck auf dem Kühlsystem u.U. sogar mit Wasseraustritt, ist die Kopfdichtung undicht.

Die Kopfdichtung soll aber nicht nur die Kühlkanäle gegen die Brennräume abdichten, sie soll auch die Brennräume untereinander und die Ölversorgung des Zylinderkopfes abdichten. Hier ist die Diagnose nicht so einfach.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Einfach mal den Ölmessstab rausziehen und nicht anschauen, sondern schnüffeln. Riecht das Öl nach Benzin, dann ist die Kopfdichtung ebenfalls defekt. Das wird aber bei dir nicht funktionieren, da du ja nicht mehr mit Benzin fährst.

Oder Öleinfülldeckel bei heissem Motor öffnen und aufpassen, ob etwas Waserdampf entweicht -> Zylinderkopfdichtung kaputt.

lg Andi

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Benzin im Öl kommt von den Zylinderwänden bei häufigem Kurzstreckenbetrieb. Das hat mit der Kopfdichtung nichts zu tun.

Wasserdampf in durchaus erheblichen Mengen im Kurbelgehäuse ist normal, da die Kolben nicht zu 100% dicht sind und Abgas sehr viel Wasser enthält. Ein laufender Motor, der schon ein paar Kilometer auf dem Buckel hat, raucht aus dem Öleinfülldeckel wie ein kochender Teekessel. Das ist ganz normal.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Es gibt eine Testflüßigkeit in einem Gerät so ähnlich wie eine Frostschutzspindel und die verfärbt sich wenn Abgase im Kühlwaser sind, dann ists eindeutig.... Rü

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...