HY Espressobar

Zpndkabel gesucht

Recommended Posts

HY Espressobar

Hallo liebe Wellblechfreunde,

beim Austausch der Zündkerzen ist mir aufgefallen,

daß die Zündkabel rot und sehr hart sind, zudem nur auf die Verlängerungen draufgesetzt waren,

also ohne Kerzenstecker, wer kann mir gute Zündkabel empfehlen, möchte sie schnellstens gegen neue tauschen.

Ist der Kabelsatz komplett von "Der Franzose" gut?

Share this post


Link to post
Share on other sites
.Marc.

Moin,

im Baumarkt hab ich mir vor einigen Jahren für kleines Geld Bosch-Zündkabel in passender Länge gezogen, wieder ein Problem weniger!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tommy-THW

Hallo JO,

habe meine Zündkabel beim KFZ-Großhändler (Trost, WM, Stahlgruber) gehollt,

bin einfach mit den alten hin und der nette Mann an der Tecke hat den Meter gehollt und hat sie abgemessen.

Und habe für meine mit % 25€ bezahlt.

Gruß Tommy

Share this post


Link to post
Share on other sites
lumiere

Lese den Beitrag erst jetzt: Zünkabel aus Kupfer mit Kerzensteckern mit Vorwiederstand sind für mich ein MUSS. Siehe anderer Beitrag. Schmeiss die Kohlekabel raus. Die machen schon immer nur Ärger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY-plus
Lese den Beitrag erst jetzt: Zünkabel aus Kupfer mit Kerzensteckern mit Vorwiederstand sind für mich ein MUSS. Siehe anderer Beitrag. Schmeiss die Kohlekabel raus. Die machen schon immer nur Ärger.

@lumiere:

Da ich mich demnächst mit der "Kultivierung" meines derzeit etwas unrund laufenden HY-Motors beschäftigen werde, sind neue Zündkabel, Stecker, Kerzen (und einiges mehr) Pflicht. Könntest du konkrete Lieferquellen und Bezeichnungen für die Steckerverlängerungen und Kabelesorte nennen? Das wäre fein. Danke in Voraus.

Gruß

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY Espressobar

Zündkabel bekommst du als kompletten Satz am günstigsten bei Hoch in Essen für 27.50 Euro und die Steckerverlängerung mit Isolierung entweder bei Citroworld (Fracht aus Holland kommt dazu)

oder bei Der Franzose.

Ich fahre bald nach Vechta und kann dir was mitbringen.

Artikel 92003 kostet das Stück 3,49€ mal 4 für die Verlängerungen Zustand/Qualität 1 verbessert

und die Zündkabel kosten beim Franzosen 30,06€ Bestell-Nr. 34037 Habe denn ganzen Nachmittag gesucht. Neuester Stand.Die Zündkabel rot mit roten Abdeckungen scheinen auf den Bildern identisch zu sein.

Edited by HY Espressobar

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY-plus

Merci. So einen Satz von J. Hoch habe ich hier noch liegen - ich denke aber, dass das die ganz normalen ohne Vorwiderstände sind. Was für eine Seele die Kabel haben, kann ich jetzt nicht sagen. Ich habe auch noch einige Meter Zündkabel mit Kupferinnenleben. Die Ummantelung ist transparent - die Kupferseele ist so gut sichtbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
lumiere

@HY-Plus: Nachfolgend meine Bestellung bei Kabelschmidt. Die Kabelschuhe Verteilerseitig habe ich aufgelötet. Gibt es aber meines Wissens auch zum Schrauben. Damit fahre ich jetzt seit 10 TKM und der Motor springt jeden Tag sofort an! (mit 123 Zündung)

Detailierte Bestellübersicht: https://www.kabel-schmidt.de

Artikel

------------------------------------------------------

8 x Zündkabelschuh mit Lötloch (755005) = 8,80 €

3 x Silikonzündleitung 7mm rot (160071) = 15,00 €

4 x Zündkerzenstecker rotbraun gerade 1kOhm entstört lange Ausführung (890080) = 23,20 €

------------------------------------------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY-plus

@ lumiere: Herzlichen Dank für die detaillierte Auflistung!

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY Espressobar

Jetzt möchte ich es aber genau wissen:

Unter dieser Bestellnr. bei Kabel Schmidt ist der Kerzenstecker mit 5kOhm abgebildet- wo ist der Unterschied?

lumiere schreibt unter 890080 Bestell-Nr. 1 kOhm?

Edited by HY Espressobar

Share this post


Link to post
Share on other sites
lumiere

Die aufgeführte Artikelliste ist meine Bestellbestätigung von Kabelschmidt aus dem Jahr 2012. Ich denke ob 1 oder 5 kOhm ist egal. Wahrscheinlich hatten die schon immer 5 kOhm und waren 2012 falsch ausgezeichnet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY Espressobar

Gestern bestellt- heute schon da-

Juhu-PIECE CITROEN D'ORIGINE

Machen einen sehr guten Eindruck-

Fix und fertig für den Einbau...

die Abdeckungen sind mit Halter/Stege damit das Kabel nicht abknickt, würde sie am liebsten heute noch einbauen. Ich glaube morgen habe ich einen neuen HY!!!

Hat jemand einen Tipp zum Beschriften der Kabel?(Zylinder)?

17693252kb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wurzelsepp

Hallo,

da sich Kerben in Zündkabeln schlecht machen,......

vielleicht schwarzer Edding ? (rot wäre ja Käse)

Da Zahlen ja immer zittrig werden, 1 Kringel für Z:1, 2 Kringel für Z:2,.........

;)

Gruß Herbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_

Das sind perfekte Zündkabel für ein Schönwetteroriginalzustandwenigkilometerfahrzeug.

Für Dein Arbeitsgerät hat Dir jeder davon abgeraten.

Du hast wirklich eine latente Problemschaffungskompetenz :-)

Edited by jozzo_

Share this post


Link to post
Share on other sites
dumdidum

was hast du denn jozzo, sind doch schön rot!

edit ok ok..

Edited by dumdidum

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY-plus

..dieser thread entwickelt noch echtes Potenzial ;) Erinnert mich an die endlosen Diskussionen aus dem highend-Audio-Lager. Blos, dass der HY nicht wirklich highend ist :) Diese neuen Basic-Originalkabel sind garantiert besser als der brüchige Kabelsalat der in etlichen HYs unauffällig für eirigen Motorlauf sorgt.

PS: Wenn hier gute Tipps gegeben werden, die auf validen Erfahrungen basieren, kann man ja mal darüber nachdenken, ob es nicht Sinn macht, das auszuprobieren...

Edited by HY-plus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hy1600

Solange ich Hy fahre habe ich noch nie mit den Roten Probleme gehabt, glaube sogar noch der erste Satz. Was ist an denen problematisch? Habe sie halt immer sauber gehalten.

Interessiert mich wirklich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY Espressobar
Das sind perfekte Zündkabel für ein Schönwetteroriginalzustandwenigkilometerfahrzeug.

Für Dein Arbeitsgerät hat Dir jeder davon abgeraten.

Du hast wirklich eine latente Problemschaffungskompetenz :-)

"Was immer auf mich zukommt, ich werde eine Lösung finden!"

Probleme sind ein unausweichlicher Bestandteil unseres Lebens.

Doch mit der richtigen Haltung können wir uns den Umgang mit Ihnen erheblich erleichtern.

Die Ich kann Einstellung lenkt den Blick auf mögliche Lösungen.

Und eine positive Erwartungshaltung erleichtert es uns, diese aufzuspüren.

Denkt daran: Ob man glaubt, etwas erreichen zu können oder glaubt, es nicht erreichen zu können, man behält immer Recht!

In diesem speziellen Zündkabel-Fall werde ich jetzt erst mal die "Schönwetteroriginalzustanwenigkilometerfahzeug roten Ersatzkabel einbauen

und dann kann man immer noch die, mit dem Kupferinnenleben nachbessern.

Auf alle Fälle schon mal einen Tucken besser, was bis heute verbaut worden ist.

Ich arbeite dran.

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_
Solange ich Hy fahre habe ich noch nie mit den Roten Probleme gehabt, glaube sogar noch der erste Satz. Was ist an denen problematisch? Habe sie halt immer sauber gehalten.

Interessiert mich wirklich.

Man sollte wissen dass die roten Zündkabelsätz eine Graphitseele haben. War damals Stand der Technik. Generationen hatten nichts besseres und fuhren damit. Denn die Leute wußten: Die sind schlecht biegsam und sehr zugempfindlich. Behandelt wie ein rohes Ei sind sie ok.

An der falschen Stelle angegriffen und abgezogen oder zu stark gebogen bricht die Seele. Das Kabel schaut aber noch super aus. An einem nebligen, feuchten Novembertag gehen die Funken dann nicht mehr zur Kerze sondern durch die Umhüllung zur nächsten Masse: Der HY springt nimmer an.

Wer nur selber schraubt und weiß was er tut...kein Problem.

Wer das nicht weiß oder gar seinen HY in Werkstätten stellt wird diese Probleme kriegen.

Deswegen haben ihm auch alle abgeraten - eben weil es viel besseres gibt.

Edited by jozzo_

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY-plus

@Jozzo: Gut beschrieben. Genauso ist es. Ich habe noch so einen "roten" Satz liegen; vor einigen Jahren gekauft. Nie eingesetzt. Ich dachte allerdings, dass die Graphitseelenausrüstung längst Geschichte ist. Ist denn das SICHER, dass in den aktuellen Produktionen der abgebildeten Kabel noch Graphit verwendet wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites
dumdidum

siehst du irgendwo wiederstandsstecker?

was es auch sein mag - kupfer ist es mal nicht.

falls doch dürfte die RegTP dämnächst mit dem Peilwagen hinter dem kaffeauto herfahren.

Edited by dumdidum

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_
@Jozzo: Gut beschrieben. Genauso ist es. Ich habe noch so einen "roten" Satz liegen; vor einigen Jahren gekauft. Nie eingesetzt. Ich dachte allerdings, dass die Graphitseelenausrüstung längst Geschichte ist. Ist denn das SICHER, dass in den aktuellen Produktionen der abgebildeten Kabel noch Graphit verwendet wird?

Das kann ich Dir nicht sagen, es wird da wohl mehrere Hersteller geben und man müßte von jedem wissen was er verwendet. Gefühlsmäßig eher ja.

SICHER ist aber dass er 40 Jahre alte Zündkabel gekauft hat - siehst ja an der Verpackung. Und daher klar ist was dort drin ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hy1600

Danke für die Aufklärung.

Habe vor kurzem die graue Handschale für die alten Türen gekauft, original NOS. Ja, die Tüte war original, die Schale aber aus dem helleren Portugal-grau.

Die Tüten sind echt war wert, bloß nicht wegwerfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
UNI-HY

Der heutige Aufbau von Zündleitung kann hier eingesehen werden:

http://www.ngk.de/produkte-technologien/zuendleitungen/zuendleitungstechnologien/

Kupfer Zündleitungen:

http://www.ngk.de/produkte-technologien/zuendleitungen/zuendleitungstechnologien/kupferzuendleitungen-mit-entsto

Carbon Wiederstandszündleitungen:

http://www.ngk.de/produkte-technologien/zuendleitungen/zuendleitungstechnologien/carbon-widerstandszuendleitungen/

Zündleitungen mit induktivem Blindwiederstand

http://www.ngk.de/produkte-technologien/zuendleitungen/zuendleitungstechnologien/zuendleitungen-mit-induktivem-blindwiderstand/

Alle drei Systeme erfüllen heute Ihre Aufgabe zuverlässig wenn die entsprechenden Komponenten darauf abgestimmt sind den heute werden bei den Carbon Wiederstandszündleitungen moderne Fiberglasgeflechte als Hauptseele mit Kohle imprägniert eingesetzt.

Einer der Hauptvorteile der Kupfer Zündleitung ist das der Wiederstand vom Zündkerzenstecker

übernommen wird und so auch bei unterschiedlicher Kabellänge ein gleichmässigerer Wiederstand

für alle Kerzen vorliegt. Alls minimal Wiederstand wird von einigen Ländern 5kΩ vorgeschrieben.

Was oft vergessen wird ist das auch ein Spulenstecker mit Wiederstand verbaut werden sollte.

Das verbauen von CU Zündleitungen kann dazu führen das eine alte Zündspule im H den Dienst quittiert.

Ein Wechsel von Carbon Wiederstandszündleitungen wurde früher alle 5 bis 6 Jahre empfohlen

somit dürften eigentlich keine 40 jährigen Leitungen mehr im Umlauf sein :).

Die Rennsportvariante der Blindwiederstands Zündleitungen muss wohl nicht zwingen für den Langhuber des H besprochen werden den der Jumpy kann fertig gekauft werden.

Edited by UNI-HY

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.