Jump to content

Schlachte Xantia Activa V6 Bj. 99


XMbremi

Recommended Posts

Hallo zusammen,

der wird leider geschlachtet, 152tkm

Leder schwarz mit Sitzheizung und el. Verstellung (drei oder vier Knöpfe an der Seite).

Silber, Stoßstangen, Türen, Haube, etc. mit den üblichen Gebrauchsspuren

Auspuff ist dicht, aber noch nicht genau in Augenschein genommen

Kugeln prüfe ich noch, sind aber von IFHS - gibts fürn Appel und n'Ei.

Domlager gucke ich mir genauer an.

Habe ihn in die Garage fahren können. Aber nicht die Hydraulik testen können - Druckleitung kaputt. Die anderen Hydraulikbauteile sind dicht.

Wer was braucht, entweder PN oder null 174 176 92 97

Gruß Martin

Link to comment
Share on other sites

Eventuell Interesse an KAT und Mittelschalldämpfer, wenn Zustand stimmt. Wo ist der Standort?

Link to comment
Share on other sites

@Alex: bis zum Spargelessen muß die Schlachtung "gegessen" sein ;)

Bastian: der Kat sieht außen normal aus, innen kann ich leider nicht beurteilen. MSD ist am ESD angeschweißt worden. Der Zustand ist gut. Allerdings schon ein Ersatzteil. Einen Firmenstempel konnte ich nicht ausmachen. Ich bin östlich von Hannover. Also wenn, dann Teiletaxi. Fotos mache ich morgen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

der wird leider geschlachtet, 152tkm

... - Druckleitung kaputt...

Gruß Martin

Und der wird geschlachtet wegen einer defekten Druckleitung, oder wie?

Mein Automatik-V6, ebenfalls aus 1999, hat bald die doppelte Laufleistung und soll noch weiterfahren...

Link to comment
Share on other sites

Jürgen, der Xantia hat über ein Jahr draußen gestanden - u.a. die Ölwanne kannst du als Croissant durchwinken ;)

Das Leder mache ich morgen fertig und schicke dann PN's. (Reinigen, Entfetten, Tönen, Cremen, Versiegeln)

Die Antriebswellen sind noch sehr gut. Kein axiales Spiel. Manschetten ohne Riss.

Orga Nr. 10141 - das ist wohl für die Anschlüsse der Druckleitungen an das Domlager wichtig.

Fotos von den Domlagern kommen noch. Untere Vulkanisation ist gut, an der unteren Halbkugel ist die Vulkanisation aber schon unterwandert. Sind wahrscheinlich eher was zum Aufarbeiten.

ESD ist PSA aber an der Stirnwand zum MSD ist er mürbe. Der MSD kam schon mal neu, ist aber nicht Original und wurde mit dem ESD-Rohr verschweißt.

Heute Abend kommen noch ein paar Fotos. Gruß Martin

Link to comment
Share on other sites

Gut dann hat sich das erledigt mit dem Auspuff, aber ich möchte mal Interesse an den Antriebswellen ankündigen. Wenn dann beide Seiten.

Meine haben leichtes Spiel wenn man zwischen Gas geben und Gas wegnehmen (Schubabschaltung) hin und her spielt, ruckt es leicht im Wagen. Außerdem gibt es manchmal leichte Vibrationen wenn man stark beschleunigt.

Was willst du dafür haben?

Link to comment
Share on other sites

hier ein paar Bilder vom Domlager und den aufgearbeiteten Sitzen:

4615d1397319002_800.jpg

969181397319030_800.jpg

ed66e1397319051_800.jpg

2abad1397319074_800.jpg

80b671397319136_800.jpg

5add51397319159_800.jpg

Die vierte Kopfstütze ist natürlich dabei. Die Sitze haben Sitzheizung, Fahrersitz nur dritte Stufe. Türpappen bei Bedarf mit dabei. Die Sitze sind gereinigt, getönt, wo nötig, und eingecremt (Pflegemittel vom Lederzentrum). Natürlich gibt's es mal eine abgeschabte Stelle, aber insgesamt ist der Zustand für das Alter sehr gut. Ich stelle mir als Preis 320,- vor. Die ersten Interessenten mahlen natürlich zuerst ;)

Gruß Martin

Link to comment
Share on other sites

Die Domlager scheinen mir tatsächlich nur mehr was zum Aufarbeiten zu sein. Da sie aber von der Orga passen, hätte ich ggf Interesse, sowie an AFS-Zylindern (vo/hi) und AFS/Hydractive-Steifigkeitsreglern, dem ganzen Geraffel.

Weiß jemand, ob die Antriebswellen Schaltgetriebe/Automatik identisch sind?

Link to comment
Share on other sites

ATW Schalter vs. Automat sind verschieden (ich meine damit "anders", ob sie verstorben sind hängt von den Umständen ab :)).

Link to comment
Share on other sites

@Dr. Jones: Domlager, AFS-Zylinder und Steifigkeitsregler sind reserviert. Donnerstag wird weiter geschlachtet. Vorher komme ich nicht zum Auto.

Link to comment
Share on other sites

ehe ich jetzt allen eine separate PN schicke: am Donnerstag, 24.04. gehts wieder ans Auto. Gründonnerstag war keine Zeit - irgendwie waren doch ein paar Ostervorbereitungen zu treffen ;)

Link to comment
Share on other sites

fantaweather

Hi Martin,

ich brauche die rechte hintere äußere Schachtleiste vom Fenster. (wirklich)

Als Preis stell ich mir ein Paar Schuhe vor.. :):):):): (Insider)

Link to comment
Share on other sites

Suuper Idee.

Dann habe ich wenigstens mit dem Schachtleisten keine "Absatz"-probleme ;) Für den Preis gäbe es gleich den ganzen Satz ....

Link to comment
Share on other sites

Ja, die Sitze sind gut geworden - auch wenn das für meine Begriffe auf den Bildern nicht so erkennbar ist. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Die Sitze sind schön weich und haben eine fast samtige Oberfläche bekommen. (Jörg - RoteZora - hat die Sitze in der Hand gehabt) Nicht so versiegelt, wie das beige Leder beim XM. Kostet knappe zwei Tage Zeit. Pflege, Reinigung und Tönung kommt alles vom Lederzentrum. Es gibt auch billigere Möglichkeiten der Pflege. Dafür geben die Verkäuferinnen bei Aldi aber nicht so viele Tipps zur Lederaufarbeitung ;)

Link to comment
Share on other sites

Diese Stange die hinten am Stabi ist ( Pendelstütze), ist die noch da? Und falls es beim tct passt die vorderen Dreieckslenker und der Stabi.

Link to comment
Share on other sites

@Dark Angel: ich gucke mal, was du mit der Pendelstütze meinst. Sie ist auf jeden Fall noch da. Ob die vorderen Dreieckslenker passen, weiß ich nicht. Torsten oder Nightmare vielleicht? Die Stabistange vorne gucke ich auch mal. Wenn das zuviel Schrauberei ist, bleibt die drin.

2 IFHS-Federkugeln V6 vorne, mit neuen Ventilen, frisch gefüllt für 50,- inkl Versand.

Motor ist raus - bei dem Platz lernt man wieder die Platzverhältnisse des XM zu schätzen ;) Jetzt gehts an die Innereien.

2 Satz Venice Felgen sind noch da. Einer gelb verfärbt. Vom anderen mache ich noch Fotos. Reifendaten kommen nachher noch.Gruß Martin

Link to comment
Share on other sites

Diese Stange die hinten am Stabi ist ( Pendelstütze), ist die noch da? Und falls es beim tct passt die vorderen Dreieckslenker und der Stabi.

Die Stabistange hinten... Gegenstück zum AFS-Zylinder, auf der linken Seite.

Die Querlenker sind identisch.

Stabi vorn und hinten sind auch identisch.

Die Abgasanlage paßt natürlich unter einen 2,0 Break, wenn man gut mit einem Schweißgerät umgehen und damit leben kann, daß sie rund 20 cm zu kurz ist :-)

Link to comment
Share on other sites

@Torsten, MSD und ESD sind in der Verbindungsstelle geschweißt und der ESD an der Wand schon sehr mürbe. Das lohnt nicht mehr. Den Kat behalte ich selbst.

Ich bin erst wieder am 08.05.14 am Xantia. Dieses Wochenende ist Citromobile ;) Es kann also noch etwas dauern. gruß Martin

Link to comment
Share on other sites

@XMBremi: Wenn Du mir den Multifunktionsschalter vom Automatikgetrieeb abbauen könntest wäre ich sehr interessiert!

Link to comment
Share on other sites

Norbert, das ist ein Activa, da gibt es solchen Firlefanz nicht ;)

Der Schalter ist auch gar nicht besonders teuer, ich denke daß sich ein Gebrauchtteil nicht wirklich rechnet.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...