Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

die Automatikgetriebe AL4 und DPO wurden bei PSA und Renault verbaut.

Mein Getriebe AL4 20TP31 ist defekt ist und es fiindet sich kein passendes Ersatzteil.

Es gibt jedoch mengenweise DPO Getriebe im Angebot.

Weiß vielleicht jemand ob die Automatikgetriebe von Renault (DPO) auch in die Citroens passen, wie man das Passende findet und ob da Sofwareanpassungen gemacht werden müssen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Monark,

damit Du hier nicht ohne Antwort bleibst, versuche ich es mal.

Da Du seit 6 Wochen versuchst, Dein Automatikproblem zu lösen, nehme ich an, dass Du inzwischen vieles über dieses Getriebe erfahren hast. Es zeigt sich an vielen Beispielen, dass diese Getriebe nach ungefähr 130.000 km ihre werksseitig geplante Nutzungsdauer erfüllt haben. Damit ist die Chance, ein gebrauchtes Getriebe mit langer Rest-Nutzungsdauer zu finden, egal in welchem Auto, relativ gering. Erschwerend kommt hinzu, dass die Einbausituation und die Bedienung über Schaltseile in den Eurovan1 ziemlich speziell ist, sodass zumindest die Schaltgetriebe aus den Limousinen und Kombis mit gleichem Motor nicht in den Eurovan1 passen. Ich kann nur vermuten, dass das auch für die Automatikgetriebe gilt.

Insgesamt ist die Anzahl der Eurovan1 mit Automatik ziemlich gering. Es gab sie ausschließlich in Kombination mit den 2.0 16V-Benzinern, also mit dem 132 PS- und dem 136 PS-Motor. Schon diese Motoren sind viel seltener als der 121 PS-Motor oder die Diesel. Es wird also schwer, überhaupt etwas zu finden.

Wenn nicht der Zufall, Dir ein Auto mit frisch überholter Automatik und gravierendem Heckschaden in die Hände spielt, wirst Du um die Überholung Deines Getriebes nicht herum kommen. Oder Du kaufst ein Austauschgetriebe mit Garantie.

Andernfalls bleibt noch der Umbau auf Schaltgetriebe. Dafür brauchst Du aber einen kompletten Schlachtwagen mit gleicher Motorisierung.

Woher kommst Du? Vielleicht kann Dir jemand in der Nähe helfen.

Gruß, Frank

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frank,

Vielen Dank für Deine Antwort.

Du hast Recht, es finden sich absolut keine Ersatzteile und es scheint auch wenig Personen mit Erfahrungen zu geben.

Bei meinem Fahrzeug vermute ich den Fehler im Schaltblock, kann ihn jedoch mangels Teilen nicht weiter eingrenzen.

Deshalb hatte ich ein defektes Getriebe gesucht, um an einen Schaltblock zu kommen.

Im Netz hat jemand ein passendes Getriebe, welches jedoch 1300€ kosten soll. Diese Ausgabe hatte ich bis jetzt gescheut.

Wohnhaft bin ich im Raum Calw. Falls sich hier irgendwo ein Kenner der Materie finden könnte, wäre das natürlich super.

Gruß monark

Edited by monark
Link to comment
Share on other sites

Falls sich hier irgendwo ein Kenner der Materie finden könnte,
Ich bin zwar nur ein einfacher Nutzer, aber bei www.automatikgetriebe-bayern.de habe ich letzten Herbst eine Getriebeölspülung machen lassen. Vielelicht können die Dir auch mit Rat weiterhelfen? Oder gibt es im Raum Calw/Stuttgart vielleicht Getriebespezialisten?

Bevor ich meine Eva mit Automat kaufte, meinte der Werkstattmeister mienes Vertrauens, daß zwischen 100.000 und 120.000 km die Ventilblöcke im Getriebe den Geist aufgeben würden und für ein paar hundert Euro repariert/ausgetauscht werden könnten, dann sei wieder Ruhe.

Falls Du ihn direkt erreichen willst, könnte ich Dir per PM sagen, in welchem Autohaus Du ihn mittlerweile telefonisch erreichen kannst, vielleicht kann er ja auch weiterhelfen.

Gruß, wolf

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wolfson,

gerne würde ich mal mit dem Werkstattmeister deines Vertrauens sprechen.

Wenn Du mir die Kontaktdaten vermitteln könntest, wäre das super.

PM heißt Privat Mail? Oder wie funktioniert das?

Danke und Gruß

Monark

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...