Jump to content

Fragen zum Berlingo Kauf


Recommended Posts

Hallo, ich suche für einen Bekannten einen Berlingo. Gibt es typische Schwachstellen, auf die man achten sollte. Aufgrund der geringen jährlichen Fahrleistung kommt ein Diesel nicht in Frage.

Link to comment
Share on other sites

Moin,

welche Baureihe?

Auf jeden Fall die HA untersuchen:

- federt die HA (Drehstäbe) freigänig

- schiefstehende Räder (Nadellager)

- Spiel Achszapfen

Link to comment
Share on other sites

Dann gibt es außer den schon angesprochenen Punkten nur die typischen Schwachstellen der verbauten Benzinmotoren. Mir fiele zum Beispiel die ZKD beim 1,4l ein.

Sicher ein Benziner? Die verbrauchen im Berlingo eigentlich so viel, dass sich ein Diesel recht schnell lohnen kann. 9-10l sind zum Beispiel beim 1,6 16V (109PS) und wohl auch beim 1,8 8V ohne Weiteres möglich. Der kleine TU ist etwas sparsamer, nimmt aber auch sicher 8l/100km - und macht im Berlingo genau gar keinen Spaß.

Meinen 2,0HDi (die blaue Kiste mit dem Faltdach, Du weißt noch) habe ich mit 3-4 l weniger gefahren, als die stärkeren Benziner verbraucht hätten. Bei 20tkm p.a. habe ich da über einen Benziner nicht mal nachgedacht - zumal der TU keine Option war.

Link to comment
Share on other sites

Naja, einen HDI mit güner Plakette für den Potticon11.png wird nicht ganz ins Budget passen. Und viel Kurzstrecke ist auch nicht schön für den DPF und den Motoricon10.png.

Wie sieht das Budget aus? Hier soll ein 2003er silberner Multispace mit 1.6 NFU 109 PS Benziner abgegeben werden.

Link to comment
Share on other sites

Ach ja, die Umweltmurmel. Das ist ein Argument.

Wobei das Auto ja nur NOCH weniger Sprit verbraucht, wenn man damit nicht fahren darf :)

Ist der verkäufliche Berlingo deiner? Sind die 9-10l realistisch?

Link to comment
Share on other sites

Ich fürchte,daß das wieder eine äußerst undankbare Aufgabe sein wird,die der liebe Günni da vor hat.

Du solltest deinen Bekannten,zu einem XANTIA Break überreden. Damit kennst du dich aus...

Dennoch,hier ein paar Vorschlage aus unserer näheren Umgebung:

Mit CNG-Anlage

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/X/193420094.html

Mit LPG ist bestimmt symphatischer

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=245608105

Wenn das Buget auch dafür nicht reicht,auf Nummer Sicher gehen

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=241723338

OK,bei letzteren spricht mein Oldieherz...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...