Jump to content

Elektrisches Glasschiebedach get nicht mehr zu. Wer weiß Rat


Strolchi00666
 Share

Recommended Posts

Strolchi00666

Habe seit heute einen Xantia Kombi, Ez 1966 /2,0 -121 PS,

der ca. 2 Jahre in einer Garage stand.

Alles ist so weit in Ordung, nur beim Probieren der Funktionen habe ich das

elektrische Glas- Schebedach (oder Kipp-Dach) geöffnet.

Danach ging es aber nicht kehr zu. Rührt sich absolut nix !!!

Man sieht ja an der Führung, dass da wohl das auadratische Teil in der Schiene nach hinten gehen müssste.

Lässt sich aber auch mit Gewalt nicht bewegen.

Weiß jemand Rat, woan das liegen konnte ???

Müsste man da evtl einen Motor hören ???

Ich höre nämlich nix, wenn ich den Knopf drücke.

Vielen dank im Voraus.

Link to comment
Share on other sites

Der Käufer

Erstmal Sicherung prüfen; steht im Handbuch.

Und das Handbuch liegt in der Klappe, die sich auf der Fahrerseite unter dem Armaturenbrett befindet.

Im Handbuch auch gleich nochmal bei Schiebedach nachlesen, es müßte sich auch von Hand schließen lassen, mit einem Inbusschlüssel.

PS: Könnte es sein, dass die EZ in 1996 war anstatt in 1966 ? :-))

Edited by Der Käufer
Link to comment
Share on other sites

Servus Neuling,

willst du dich nicht eben kurz vorstellen und schreiben, woher du kommst ?

Das könntest du unter deinem Namen setzen. Evtl. wohnt ja einer ums Eck und könnte dir helfen.

Ist evtl. der Schalter nicht gängig ,

kommt dort Strom an ?

Link to comment
Share on other sites

Strolchi00666

Hallo "Käufer" und erst mal DANKE.

Klar - Sicherung Nr 11 ist zuständig - und die ist in Ordnung.

Handbuch hab ich - aber da steht nur wier es mit dem Schalte bedienbt wird.

Hab ganze Buch durchgeblättert.

AAAABER - Dein Tip mit dem Inbusschlüssel scheint sehr nahe an der Lösung zu sein,

denn da lag sogar so ein spezieller inbusschlüssel (wie eine Kurbel) vom Vorbesitzer griffbereit im Auto.

Vorbesitzer ist allerdings nicht mehr erreichbar.

Hab alles ausgesucht - aber keine Möglichkeit gefunden, wo der angesetzt werden könnte.

Weisst Du evtl., wo das sein könnte ???

Wo steckt denn der Motor für das Dach und die MECHANIK - und WIE KOMMT MAN DA DRAN ????????

Link to comment
Share on other sites

Strolchi00666
Erstmal Sicherung prüfen; steht im Handbuch.

Und das Handbuch liegt in der Klappe, die sich auf der Fahrerseite unter dem Armaturenbrett befindet.

Im Handbuch auch gleich nochmal bei Schiebedach nachlesen, es müßte sich auch von Hand schließen lassen, mit einem Inbusschlüssel.

PS: Könnte es sein, dass die EZ in 1996 war anstatt in 1966 ? :-))

Ach ja - klar ist dass 1996 - war nur Tipfehler

Link to comment
Share on other sites

Strolchi00666

Bin ja ganz neu hier im Forum.

Komme aus Rottenburg am Neckar, Baden-Württemberg - bin auch mobil.

Wäre natürlich toll, ewenn da ein Citroen-Schrauber in der Nähe wäre,

der sich das mal anschauen würde.

Der Schalterist gängig - öffnen ging ja auch.

WOOO solld enn der Strom ankommen ???

Sicherung ist ok.

Weißt Du was vom SAchließen mit Inbusschlüssel ???

Link to comment
Share on other sites

Der Käufer

In meinem alten X1- Handbuch (Ausgabe 5/95) ist die Schiebedachbedienung auf Seite 65 erklärt; unten auf der Seite ist auch die Bedienung von Hand beschrieben.

Link to comment
Share on other sites

Strolchi00666
In meinem alten X1- Handbuch (Ausgabe 5/95) ist die Schiebedachbedienung auf Seite 65 erklärt; unten auf der Seite ist auch die Bedienung von Hand beschrieben.

Ja - bei meinem Leider nicht. Da ist auf Seite 65 das Lenk-Anlassschloss.

Über von Hand das Dach schließen, steht da NIRGENDS etwas.

Aber vielleicht ist es ja ähnlich.

WOOOO ist denn die Stelle, wo man den Imbussschlüssen ansetzen soll ???

Link to comment
Share on other sites

Xsara_Daniel

Moin.

1. Deinen Wohnort bitte am besten in dein Profil eintragen, dann steht er in jedem Beitrag.

2. Dein Fahrzeug am besten direkt in die Signatur eintragen, dann steht es in jedem Beitrag.

3. Die Antwort auf deine Frage: http://lmgtfy.com/?q=xantia+schiebedach+inbus dort der erste Treffer, Beitrag #5:

Im Handbuch für den X1 steht auf Seite 65:

" Beim Ausfall des Elektromotors kann das Schiebedach manuell betätigt werden.

Dachkonsole am hinteren Rand z.B. mit einer Münze öffnen.

Den Winkelschlüssel an der Innenseite der Abdeckung herausnehmen, bei A einsetzen und drehen."

Mit "Dachkonsole" ist eine Abdeckung im Dachhimmel gemeint, die vor dem Spiegel sitzt.

Der Punkt A befindet sich in der Mitte einer runden "Dose", die sichtbar wird, wenn die Abdeckung geöffnet ist.

Ciao, Daniel

Link to comment
Share on other sites

den Inbusschlüssel setzt Du am Dach direkt in den Motor ein, Klappe im Dachhimmel oberhalb des Innenspiegels. Wenn Du das Dach mit dem Inbusschlüssel etwas bewegt hast, geht es vielleicht wieder elektrisch, hatte ich auch schon mal, besonders beim BX.

Link to comment
Share on other sites

Hmm. Der XM hat am Schiebedach einen "Entriegelungshebel".

Den umschwenken und das Dach geht wieder elektrisch. Vermutlich dafür gedacht falls das Getriebe Zahn auf Zahn steht.

Mein Schiebedach hat zwar einen Inbuseinsatz im Antrieb, aber bewegt habe ich das Dach so nicht. War zu schwergängig.

Gruß

Herbert

Link to comment
Share on other sites

Citroklaus

Der Schalterist gängig - öffnen ging ja auch.

Aber zum Schliessen dient ein anderer Kontakt im Schalter,

und evtl. geht der eben nicht.

Da müsste man schon am Schiebedachmotor prüfen, ob da Strom ankommt,

wenn man den Schalter auf "Schliessen" betätigt.

Ansonsten : Gleich mal an alle erreichbaren Stellen der Schiebedachmechanik

und auch in die nach hinten führende Schiene Kriechöl/Rostlöser sprühen;

manchmal ist die Mechanik nach langem Stillstand einfach extrem schwergängig.

mfg Klaus

Link to comment
Share on other sites

hm-electric

Der Schalter kann schon defekt sein, denn wenn er einseitig funktioniert, heiß das nicht, dass er auf der anderen Seite auch durchschaltet. Nimm mal einen vom Fensterheber, dürften vom Anschluss gleich sein. Dann: Wenn du mit dem imbus Schlüssel schließen willst, mußt du den Motor zuerst auskoppeln. Dazu ist links ein Metallbügel, den aushängen und nach links schwenken. Bei meinem XM wird das Schiebedach über zwei Relais gesteuert. Die sitzen zumindest beim XM am Motor und sind schwarz. tausch die mal gegeneinander aus, vielleicht ist eines davon kaputt.....

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...