Search the Community

Showing results for tags 'schiebedach'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 50 results

  1. Liebe CX-Gemeinde: Da über dieses Forum bereits einige ihren Partner für den Fahrzeugbund des Lebens gefunden haben, will auch ich hier mein Glück im Parshipen eines CX finden. Ich suche einen Turbo der Serie 1 (1984/85) mit werkseitig ausgestattetem Schiebedach in solider Karosserie-/Hilfsträgerverfassung und gesundem Motor (M25/662), der ohne monatelange Sanierung wieder zulassungsfähig wird. Die Farbe und übrige Ausstattung des Turbo 1 spielen nur eine untergeordnete Rolle. Originalität bzw. ein rückbaufähiger Auslieferungszustand werden dagegen sehr geschätzt; also lieber ein mieserabler Erstlack als eine Lackdusche und eher eine intakte Hutablage, als eine, aus der subwoofer-grosse Löcher ragen. Für Eurer Mitwirken zum Auffinden einer Braut mit inneren Werten sei Euch schon jetzt gedankt.
  2. Die Fremderregung der Lichtmaschine ist defekt. Vor dem Starten leuchtet die Batteriekontrolleuchte nicht, weil ja kein Erregerstrom fließt. Also nach dem Starten einmal kurz gasgeben, damit die Lichtmaschine Leistung bringt. Wie kann man den Fehler finden? Läuft der Strom über eine Sicherung, wo wird er abgenommen, oder wo könnte die Unterbrechung liegen? Oder kann jemand mit einem Stromlaufpfad helfen? Für Tipps bedanke ich mich schon im voraus.
  3. Hallo zusammen, da ich mich jetzt doch schweren Herzens von meiner Sänfte verabschieden muss, brauche ich auch diverse Ersatzteile nicht mehr. Die Links führen auf ebay-kleinanzeigen. Dort gibt es auch genauere Beschreibungen und Fotos. Kontaktaufnahme auch bevorzugt dort. In der ersten Antwort auf diesen Beitrag sind alle Links nochmal ausgeschrieben, weil manche in diesem Beitrag nicht funktionieren. Vielleicht ist ja was brauchbares dabei: Schiebedachmotor von SWF mit Relais Linker Außenspiegel, manuelle Verstellung, unlackiert (schwarzer Kunststoff) Wischerhebel mit Intervallregler Innenraumgebläse von BEHR, Schlachter hatte keine Klimaanlage Hauptscheinwerfer rechts von Valeo Heckwischermotor Limousine von Valeo Grüße Raphael
  4. MacHydro

    XM muss Göttin weichen

    Liebe Forumianer, das Einzige, was einen XM toppt, ist eine Déesse! Die wird in Kürze vorfahren. Deshalb steht mein mauritiusblauer (früher) XM Y4 mit 167 PS Kettenferkel nun zum Verkauf. Baujahr 1995. Hier im Forum vor knapp zwei Jahren von Forumskollegen Carsten in Bensheim erworben. Komplett von ihm bzw. von TorstenX1 durchrepariert. Einige werden Madame vom 54. ACC Herbsttreffen im Taunus kennen. Von mir hat die Schöne zwischenzeitlich eine neue Benzinpumpe, Batterie und einen Satz nagelneuer Michelin erhalten. Sie wurde regelmäßig und jährlich gewartet von Citroen Lamertz in Frankfurt, nur auf Langstrecken bewegt und in den Wintermonaten in einer privaten, beheizten Tiefgarage geparkt. Aktueller Kilometerstand 170.000 – TÜV 03/18. Die Ausstattung: Handschalter, Nadelstreifenvelours, Schiebedach, 13. Scheibe, Diodenanzeige für Ventile. Keine Klima, keine Automatik – und damit zwei wichtige Fehlerquellen weniger ;-) Selbstverständlich rostfrei, mit bestens funktionierender Hydraktiv-Federung und Diravi-Lenkung sowie tadellosen, nicht verbogenen Wagenheberösen. Einzige kleine Nerverei, die sporadisch immer wieder mal auftritt, ist das bekannte Aufflackern der Temperaturvorwarnanzeige, mal mit, mal ohne Kühlwassersymbol. Ausgelöst vermutlich durch den hier im Forum schön öfter besprochenen Wackelkontakt am Versorgungsrelais im Sicherungskasten im Fahrerfußraum. Ich habe gelernt, das einfach zu ignorieren und als typische XM-Macke abzutun. Erst recht, wenn es sich mal wieder wochenlang nicht zeigt und die Kühlwassertemperaturanzeige eh stoisch korrekte Werte anzeigt. Der Preis: Ich habe ein ClassicData Kurzgutachten anfertigen lassen, das Madame einen Zustand 2+ bescheinigt und einen Wert von 5.400 €. Auf Basis dessen ist sie günstig als Youngtimer versichert bei der ADAC Classic Versicherung. Für einen Forumskollegen bin ich bereit, sie für 2.900 € abzugeben, unter der Voraussetzung, dass sie in wirklich gute Hände kommt. Fotos jeder gewünschten Art sende ich gerne per PM ;-) Grüße aus dem nassen Taunus Roland aka MacHydro, der sich auf seine erste Göttin freut
  5. Moin, wir haben einen C 3 Pluriel 1.6, Bj 2003. Das Schiebedach lässt sich nur zu 1/ 4 Öffnen. Wenn ich es wieder schließe beginnt es am Dachende hinten links zu knattern. Woran kann das liegen ? Vielen Dank
  6. biete einen 1.6 er Xantia ( Limo) von 1994 mit 192 TKM als Reserve- oder Winterauto an. Hat meine Freundin bisher gefahren, die dann lieber meinen roten 1.8er fahren wollte. Das Auto ist bisher sehr zuverlässig gefahren, hat letztes Jahr neuen Wasserkühler bekommen und TÜV bis Sept. 2017. Der Lack hat einige Kratzer und Dellen, aber meines Wissens keine Unfälle. Öl- und Filterwechsel wurden erledigt. Radio und Schiebedach hat er auch. Farbe ist anthrazit, Farbcode ETK. Der Innenraum ist für sein Alter ziemlich gepflegt. Standort ist in 47445 Moers am Niederrhein ( nördlich von Düsseldorf) Ich habe den PKW vor 1 Woche abgemeldet. Bei Interesse bitte Email schicken.
  7. Hallo allerseits, ich war lange mit anderen Autos unterwegs, (hatte aber schon einen CX Break, 2mal BX und 2mal XM) aber seit der C5 Tourer gebraucht in meine Preisrange kommt überlege ich mir wieder mal zu schweben. Hier nun meine Frage; Ich will nicht mehr auf ein Schiebedach verzichten. Hat das hier zufällig schon mal jemand gemacht? Webasto? Gruß Arpi
  8. Hallo zusammen, allmählich nerven mich meine besch.... sorry schönen Abläufe von Schiebedach an meinem X1 tct activa Gibt es eine Möglichkeit die Plastikabläufe mit den Schiene wirksam und dicht zuverbinden? Habe schon Panzertape und ähnliches versucht leider mit negativen Folgen. Desweiteren bin Ich auf der Suche nach Dichtungen für die Klimaleitungen. Gibt es diese noch zukaufen? Dann kann ich endlich mein Klimaprojekt beginnen. Wünsche noch einen schönen Abend Gregor
  9. citrodom

    Suche BX Schiebedachdichtung

    Hallo suche für mein BX s.2 eine Dichtung für das Schiebedach. Gibt`s das noch beim Händler ev. oder hat jemand eine T-Nummer. Beste Grüße aus dem Oberberg.
  10. Hallöchen, Habe bemerkt das das Schiebedach nur die Hubfunktion hat... naja, dann kam ich auf die glorreiche Idee die Kurbel zu verwenden und siehe da nachdem ich herumgekurbelt habe und das Dach einen Spalt geöffnet habe konnte ich es elektrisch ganz öffnen. Nur schliessen ließ es sich nicht mehr, es blieb einen Spalt offen. Zudem folgendes: Beim Schließen war es so das es bei betätigen des Schalters stehen blieb (80% geschlossen), nach nochmaligen drücken ein wenig weiterfuhr (90%) und dann ging gar nichts mehr in Richtung schliessen. Öffnen konnte ich es jedoch noch problemlos. Danach schnappte ich mir wieder die Kurbel und kurbelte den rest (10%) zu und siehe da -> Hubfunktion war wieder da. Funktion zur Zeit: Hub auf - Hub zu .. Kurbeln bis Spalt offen .. Schiebeöffnen -> Schiebeschliessen 80% -> Schiebeschliessen 90% -> Schiebeöffnen -> Kurbel zu und wieder von vorn Ich vermute es hat sich etwas verschoben, nämlich der Punkt wo man zwischen Hub und Schiebedach umschaltet. Hab gesehen es sind da 2 Microschalter am Motor, aber ich denke lieber gar nicht.....sondern frage ob jemand das Phänomen kennt? Meine Frage nun. Wo und wie kann ich es wieder umverschieben das der Punkt wieder passt oder bin ich für immer verdammt die Kurbel im Halfter zu haben? all the best
  11. Effsechs

    Hydraulik-Druckregler

    Hallo, ich suche für meinen Xantia V6, Bauj. 1998, einen Hydraulik-Druckregler (Teilenummer 527418), da meiner ziemlich leckt. Als Neuteil gibt es das nicht mehr zu beschaffen und hätte auch über 500 Euro gekostet. Ich weiß, dass es in der Pfalz diesen Xantia-Spezialisten gibt, der der ein recht güstiges Verfahren zur Abdichtung entwickelt hat und zu dem ich auch schon freundlichen Kontakt hatte. Da ich aber in Mecklenburg-Vorpommern lebe, wäre das eine Fahrt von ca. 850km je Richtung plus Hotelübernachtung etc. Kann mir hier jemand weiterhelfen, bzw. hat jemand einen Tipp, wie ich das Problem zu annehmbaren Konditionen lösen lann? Bin für jeden Hinweis dankbar. Gruß aus dem Norden Lutz
  12. Habe vorhin bei der Abholung des Wals aus CIT-Werkstatt Saabrücken ein Ausstellungsfahrzeug gesehen. Booa. Nagelneu. Alles drin, was das Herz begehrt. Mit Glasdach (abdeckbar), elektr. Kofferraum, mitlenkende Scheinwerfer usw. usw. Hydropneumatik. Schwarzes Leder. In Weiß mit Dachrehling und schönen Felgen. Runter gesetzt von 49 000 Euro. 35 Scheine. Nur mal so. zurigo
  13. Wolfgang kresser

    Schiebedach Notbedienung

    An meinem XM 16V Baujahr 2000 ist ein elektrisches Webasto Schiebedach eingebaut,das bis heute gut arbeitet. Nun meine Frage:Sollte es eines Tages ausfallen zb in geöffnetem Zustand dann erinnere ich mich ein Bild gesehen zu haben,in dem gezeigt ist,dass zur Notbedienung in dem Gehäuse unter dem Dach eine kleine Kurbel vorhanden ist. Wer kann dies bestätigen?In der Betriebsanleitung ist dieses Bild nicht zu finden.
  14. Moin, gibts diesen Führungsbolzen, auf dem der Schwimmsattel gleitet, auch im freien Teilehandel? Wenn ja, bitte Quelle posten. Citroen will für den Satz 63,- EUR haben. Für die Bremse mit 283mm Bremsscheibendurchmesser, also die mittlere, wie zB fürn TCT.
  15. Hallo an alle, ich bin seid heute Mitglied in diesem Forum. Seid der Wendezeit bin ich auf Citroen gekommen und habe diverse Modelle immer zu meiner Zufriedenheit gefahren. Seid einem halben Jahr bin ich Besitzer eines C8, welcher 3 Elektrische Schiebedächer besitzt, mechanisch alles ok und dicht sind sie auch nur die Bedienung spinnt (oder ich)! Ich drücke auf "auf" das geht, drücke ich auf "zu" fahren die oder das Dach auch zu, soweit so gut, wenn ich bei geschlossenen Dächern erneut auf zu drücke wird es verrückt der Effekt ist, das die Dächer ruckweise stück für stück zu fahren. Es bleibt dann nur bei geschlossenen Dächern ca 15Sek. auf "zu" zu drücken das alles wieder normal funktioniert. Wie oft verdrückt mann sich auf den Wippschalter wenn man "blind" hinfässt. Kann man diese Problematik ändern? Ein schönes WE an alle.
  16. fischluzy

    Turboladerpfeifen

    Moin an alle Da ich ja noch nicht soviel Erfahrung mit dem C6 habe wollte ich mal die Gemeinde fragen, ob es normal ist wenn man den Turbolader von außen und auch im Innenraum recht deutlich vernimmt??? Grüsse Ole
  17. Verkaufe günstig: Tür vorne links, blau Tür hinten rechts, blau Tür hinten links, weiß Elektrisches Schiebedach, blau Alle blauen Teile von einem Citroen CX 20 Serie 2. Bilder auf https://www.flickr.com/photos/klausnahr/sets/72157648525188520/
  18. hallo zusammen ...also es ist ja noch nicht so wichtig,weil es ja noch kalt ist, aber das Faltschiebedach bei meinem Berlingo geht nicht auf. Es zuckt nur mal, also der Motor funktioniert, aber dann muß da was klemmen. Wie kriege ich das denn auf ??? danke Knitterliese
  19. Habe seit heute einen Xantia Kombi, Ez 1966 /2,0 -121 PS, der ca. 2 Jahre in einer Garage stand. Alles ist so weit in Ordung, nur beim Probieren der Funktionen habe ich das elektrische Glas- Schebedach (oder Kipp-Dach) geöffnet. Danach ging es aber nicht kehr zu. Rührt sich absolut nix !!! Man sieht ja an der Führung, dass da wohl das auadratische Teil in der Schiene nach hinten gehen müssste. Lässt sich aber auch mit Gewalt nicht bewegen. Weiß jemand Rat, woan das liegen konnte ??? Müsste man da evtl einen Motor hören ??? Ich höre nämlich nix, wenn ich den Knopf drücke. Vielen dank im Voraus.
  20. ralfindu

    Lexia mit Intel Atom?

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Lexiasoftware auf einem Gerät mit Intel Atom? Bei den kleinen Subnotebooks, wie die Eee PC-Serie von Asus sind diese Teile verbaut. Kann mir jemand positive oder negative Erfahrungen berichten? Habe einen Mailkontakt der eben diese Konfiguration verwenden möchte. Getestet habe ich es bisher nicht. Danke im VOraus lG ralf
  21. Benötige leider sehr sehr dringend bis Freitag Mittag einen guten und dichten AFS-Zylinder für meinen Xantia V6. Bin leider arbeitstechnisch auf ihn angewiesen. Nachteil, leider, kann ich erst das Geld zum 25.09. überweisen,da dann erst wieder Gehalt kommt. Das was ich an der Bahn liebe, sie zahlt sehr pünktlich. Kann mir jemand helfen? Gruß David
  22. Hallo zusammen, da ich beschlossen habe meinen Bastel- und Übungsxantia demnächst dem Schrotthändler zu übergeben, dachte ich, ich stell ihn auch nochmal hier ins Forum. Vielleicht kann jemand das ein oder andere gebrauchen. Manche Teile kann ich in meinen nicht verbauen und es wäre schade wenn jemand einen funktionierenden Schiebedachmotor sucht und ich ihn auf den Schrott wandern lasse. Nun zu den Daten: Orga: 6549 Kilometerstand: 183.701km VIN: 071A4429 Farbe: ESYCR (poseidongrün) Motorsteuergerät: Bosch Ausstattung: Schiebedach, keine Klima, Nebelscheinwerfer (die Scheinwerfer an sich sind schon weg, nur die Peripherie wie Schalter, Relais und die Frontschürze mit den entsprechenden Aussparungen sind noch da), elektrische Fensterheber vorn Motor läuft, jedoch leuchtet die Motorkrontollleuchte ständig und er qualmt recht stark Hydraulik kann ich nicht testen, da eine Leitung hinten durchgerostet ist. Denke aber dass der Großteil auch nichts mehr ist (Domlager und Federbeine vorne z.b. haben ihre besten Tage hinter sich) Manche Teile habe ich bereits ausgebaut, darunter: -Heckwischermotor (Valeo) -Schiebedachmotor (Webasto) -Tastenfeld Wegfahrsperre (Jaeger) -Innenraumlüfter (Behr) + Widerstände -alles rund ums Lenkrad (LFB, Wischer+Blinkerhebel, Schleifring etc.) nur das Lenkrad an sich brauche ich noch -Scheinwerfer rechts, Blinkergehäuse beidseitig -Kombiinstrument (Sagem, Tacho mechanisch, sprich per Tachowelle und nicht elektrisch angetrieben) -Diverse Lichter und Schalter Innenraum Der Wagen steht in der Nähe von 86899 Landsberg am Lech (Bayern), genaueres per PN. Also falls jemand was gebrauchen kann PN an mich und ich schaue ob ichs ausgebaut bekomme . Viele Grüße aus dem Bayernländle Raphael
  23. ...der letzte rest meiner ford-sammlung. ab jetzt nur noch hydropneumatisch... http://suchen.mobile.de/auto-inserat/renault-r-5-berlin/162090934.html?lang=de&pageNumber=2&__lp=8&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&maxFirstRegistrationDate=1980-12-31&maxPrice=1001&ambitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT preis für forenmitglieder 4200,-glatt.
  24. Hallo an alle Forumsmenschen, ich vermisse bei meiner Eva ein Schiebedach und wollte gern fragen, ob jemand von Euch so etwas schon nachgerüstet hat. Es gibt bei Ebay verschiedene Angebote wie z.B. hier http://www.ebay.de/itm/Peugeot-806-Citroen-Evasion-el-Glasdach-Schiebedach-NEU?item=170473585313&cmd=ViewItem&_trksid=p5197.m7&_trkparms=algo%3DLVI%26itu%3DUCI%26otn%3D5%26po%3DLVI%26ps%3D63%26clkid%3D8511985120942666260#ht_984wt_952 oder hier http://www.ebay.de/itm/Schiebedach-Citroen-EVASION-99-02-Sun-roof-glas-/250872529861?pt=DE_Autoteile&fits=Make%3ACitro%C3%ABn%7CModel%3AEvasion&hash=item3a692b03c5#ht_2831wt_905 Ist so etwas realistisch machen zu lassen, oder sollte man eher die Finger davon lassen? Ich kann es nicht selbst machen, müsste es also an einen Betrieb geben. Was könnte ggfs. der Einbau kosten? Vielen Dank im Voraus für die Antworten.