Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'tourer'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

14 Ergebnisse gefunden

  1. AlexanderSpunkt

    Zahnriemen c5 V6 211ps

    Hallo zusammen, habe vor bei meinem C5 Tourer v6 den Zahnriemen zu wechsel bzw. Befinde ich mich schon mitten drin. Baujahr 2008. Habe den Wagen soweit auseinander. Nur leider passt das Spezialwerkzeig nicht. jetzt werde ich mir wohl selber was bauen müssen. Mein Problem ist eigentlich das zwar die Auslassnockenwellen einstellen könnte, aber die Einlassnockenwellen haben ja die variable Steuerung. Ich konnte dort nicht die üblichen Vorrichtungen für die dorne finden. Hat hier jemand eine Anleitung von Citroen für den Motor mit der variablen Steuerung? Oder eine Bild? Danke schon mal für die Bemühungen.
  2. Wie im Titel beschrieben, hier noch ein paar Details: Muß: Fahrbereit und zulassungsfähig, Nichtraucherauto, max. 150.000 km (gerne weniger), vor Facelift (also die Zwei-Eck-Scheinwerfer), selbstanpassendes Hydractive 3-Fahrwerk (wohl erkennbar an der "Sport"-Taste zwischen der Niveauregulierung - daher kein 1,8 16 V und kein 2,0 HDi), Zahnriemen bereits erneuert, kein Wartungsstau, guter Zustand (kleinere Kratzer und Beulen sind ok, aber z. B. stark abgewetzte Sitzbezüge, ein schmuddeliger Innenraum oder größere Beulen sind Ausschluß-Kriterien). Fast muß: abnehmbare AHK (muß sonst entsprechend eingepreist werden und ich brauche gute Argumente meiner Holden gegenüber, da sie sowieso lieber eine C4 Picasso hätte), 2,2 HDi (bevorzugt Automatik); bei 2,0 16V Benziner (nur Automatik) sollten es <100.000 km sein (dann muß der fehlende und damit nachzurüstende Tempomat auch eingepreist werden), 3,0 V6 nur mit LPG (die bitte sorgenfrei funktioniert). Ideal: max. 100.000 km, Scheckheft-gepflegt, Automatik, kein Leder, SX-Ausstattung, zur Not auch Executive, Schiebedach, Farbe: Luzifer-Rot, Mauritius-Blau, oder eines der beiden Grüns (Orkan- oder Smaragd-, ich müßte die in echt sehen, um zu sagen, welches), wenn grau, dann am besten Sturm-Grau, möglichst kein Schwarz (ich suche keinen Leichenwagen), 8fach bereift, HU neu. Standort am liebsten max. 2 h um Augsburg, bei größeren Strecken wären viele Bilder hilfreich für die Entscheidungsfindung, da ich das Auto dann gerne gleich mitnehmen würde. Preis je nach Zustand, km, Ausstattung zwischen < 2.000 € und max. 3.500 € (dann müßte der Wagen aber perfekt sein, die Autos sind >14 Jahre alt). Kontakt am besten per PN, ich rufe gerne zurück. Viele hoffnungsfrohe Grüße, wolf
  3. Mailanundjo

    elektrische Heckklappe C5 Tourer Bj 2011

    Hallo zusammen. Seit 2 Tagen öffnet sich die elektrische Heckklappe meines C5 Tourer nur noch bis zur Hälfte. Sie bleibt einfach dort stehen. Geht dann nur noch Manuell hoch drücken. Wenn ich sie dann wieder zu machen möchte funktioniert das nur genau so wie sie geöffnet hat...also manuell bis zur Hälfte runter ziehen....dann den Betätigungsknopf an der Heckklappe drücken und sie schließt. Was kann das sein....?...danke für Eure Hilfe. .. ...Batterie ist NEU.
  4. ro4drunn3r

    C5 III Tourer - Xenon Leuchtweite

    Guten Morgen, gestern das erste mal wieder meine Madame im Dunkeln gefahren (jaja, ich fahre selten damit), und war erstaunt und gleichzeitig verwundert über die Leuchtweite des Xenonlichts. Was mich wundert, ist das wirklich so, oder liegt es nur daran das wohl die Fahrwerkshöhe hinten nicht stimmen könnte? Rein optisch sieht er normal aus. Denn, die Ausleuchtung kommt mir sehr weit vor, mache ich das Fernlicht an, bemerke ich kaum noch ein Unterschied. Bisher habe ich allerdings auch keine Lichthupe vom Gegenverkehr bekommen... Im Kundendienst war er erst vor 1 1/2 Monaten, nur so als Randbemerkung.
  5. ro4drunn3r

    Fahrwerk plötzlich "hart"?

    Hallöle, nach nun einem fast problemlosen Jahr mit meiner Madame, bin ich nicht mehr so glücklich über den Komfort des Fahrwerks. Ich denke zu meinen, oder zu fühlen das das Fahrwerk plötzlich über Unebenheiten stolpert, Stöße unvermindert weiter gibt, einfach nicht mehr "schwebt". Wie komme ich darauf? Ich fahre jeden Tag, wie die meisten von uns, die selbe Strecke zur Arbeit, doch seit dieser Woche merke ich jede Unebenheit, Stöße kommen durch und die ganze Karosse schaukelt nicht mehr so schön nach bei Bodenwellen oder nur sehr kurz und unbeholfen. Ich habe es jetzt schon mit "Gymnastik" für meine Madame probiert, die Fahrwerkshöhe bei laufendem Motor verglichen. Laut meinem Zollstock ist sie bis auf wenige Millimeter gleich. Bevor ich zu meinem Freundlichen fahre, hätte ich gerne gewusst ob hier schon jemand ein ähnliches Problem hatte? Das Forum habe ich durchsucht, jedoch habe ich nach dem X-ten Thread ohne Annähernde Lösung aufgegeben zu suchen. Keine Fehlermeldung vorhanden. C5 III HDI 200 Tourer
  6. Ich muss mich leider von meinen C5 Tourer HDI 170 Exclusive trennen. Angebot wegen der vielen Macken als Bastlerfahrzeug oder Ersatzteillager. Die Daten: 123kw/170 PS Automatikgetriebe EZ 05/2007 211500 km TüV 04/2017 Exclusive Ausstattung (kein Leder,Navi, RT4 mit 10 GB HD) Kurvenlicht AHK z.Zt Winterreifen Stahlfelge (Semperit) Alufelgen mit Michelin Bereifung z.Zt angemeldet und fahrbereit Die Macken: Partikelfilter muss getauscht werden Zahnriemenwechsel ist fällig Tacho geht 13 km/h nach Beifahrertür hinten ist verbeult und muss getauscht werden Getriebeautomatik muss gewartet werden (Gangwechsel nach einiger Zeit leider sehr ruppig) Der Preis: EUR 500 Die Bilder bekomme ich irgendwie nicht in den Text. Kann ich aber PN nachreichen oder ich finde noch die Lösung. Fragen werden natürlich jederzeit beantwortet.
  7. Hallo liebe Community, ich bin der Peter und (noch) kein Besitzer eines Citroen's. Dies kann sich aber bald ändern =) Da mein Opel derzeit starke Probleme macht und ich sowieso ein neues und größeres Auto benötige, bin ich auf einen Citroen gestoßen. Angeboten wurde mir ein C5 der 3. Generation (EZ 2009), als Variante Tourer 2.0 16V 140 PS. Es ist ein Benziner mit Automatik Getriebe und Navigationssystem. Des Weiteren hat er Klimaautomatik, Sitzheizung, Nebelscheinwerfer und Nebelkschlussleuchte, Tagfahrlicht und Regensensor, Automatische Spiegelverstellung und Tempomat (Multifunktionslenkrad). Ich habe heute schon ein wenig in diesem und anderen Foren gestöbert, auf was man achten sollte, bzw. was schnell kaputt geht und gerne mal bei diversen Angeboten verschwiegen wird. Gestoßen bin ich aber nur auf ein schnell defekt gehendes Relais was dazu führen kann, dass sich der Automatikhebel nicht mehr verstellen lässt. Der C5 hat knapp 92 TKM runter und ist angeblich Unfallfrei. Auch wurde hervorgehoben, dass die Federung einstellbar ist (auf meine Nachfrage wieso er so tief liegt, Sportmodus eingestellt). Rost soll er keinen haben aber ich denke ich Radläufe und Schweller schaut sowieso jeder ^^ Das ganze Elektronikzeugs macht mich ein wenig hibbelig, da kann schnell viel kaputt gehen denke ich. Mein Opel hatte Klima und elektr. Fensterheber, mehr nicht ^^. Fällt euch speziell etwas ein, was man bei dieser Baureihe und mit den Kilometern prüfen sollte (Zahnriemen zum beispiel)? Ich habe eine Probefahrt vereinbart in 2 Wochen und will mich so gut es geht vorbereiten um eventuell noch was am Preis machen zu können oder gar fatale Schwächen zu erkennen bevor es zu spät ist. LG Fara
  8. Christian S.

    Citroën C5 III Tourer BlueHDi 150 S&S

    © www.id20.de

  9. badscooter

    C5 Tourer in Norwegen

    Foto: Tobias Großruck Fahrzeug: C5 Tourer 136HDI, EZ 2009 Ort: Norwegen
  10. ro4drunn3r

    Kofferraumwanne für Madame gesucht

    Da mir das herumrutschen von Gegenständen im Kofferraum tierisch auf den Sack geht, suche ich eine gute Kofferraumwanne o.ä. Frage mich sowieso wie man da so Aalglatte Kunststoffstreben einbauen kann. Danke
  11. Hallo allerseits, ich war lange mit anderen Autos unterwegs, (hatte aber schon einen CX Break, 2mal BX und 2mal XM) aber seit der C5 Tourer gebraucht in meine Preisrange kommt überlege ich mir wieder mal zu schweben. Hier nun meine Frage; Ich will nicht mehr auf ein Schiebedach verzichten. Hat das hier zufällig schon mal jemand gemacht? Webasto? Gruß Arpi
  12. herrmanndrucker

    Lichtmaschine Xantia und XM

    Hi, habe hier ein Lichtmaschine original von Citroen und gerade mal 8000 Kilometer gelaufen mit 90 Ampere an. Oe Nummer lautet 5705E7 bzw. A4T02891 von Mitsubishi. Passt im Xantia auf 2.0 8V und dem "alten" 16V (XU10J4/RFY) mit Klima und 1.6er und 1.8er (nur 8Ventiler!) mit und ohne Klima. Beim XM II für 2.0 16V mit 132 PS (XU10J4R/RFV). Möchte 68€ inklusive Versand. Gruß Marcel
  13. Hallo Gemeinde. Ich verkaufe meinen Xantia X2 HDI Break 109 PS sobald ich einen brauchbaren C5 Break/Tourer ab Bj. 2005 mit mind. Tendance Ausstattung für bis zu ca. 4000 € gefunden habe. Evtl. weiß ja jemand was. Mein Xantia hat nun knappe 250000km drauf. TÜV/AU wird jetzt im Mai neu gemacht. Klimaservice mach auch noch neu. Verhandlungsbasis wären 1800 €. Nichtraucherfahrzeug, 1 Vorbesitzer. Austattung: Klimaautomatik, Fensterheber vorne und hinten. Elektrisch verstellbare, beheizte Spiegel links und rechts, Funkfernbedienung, usw. Warum 1800 €? Das Auto ist ein Italien-Import und hat bis 2010 garantiert kein Salz / Winter gesehen. Es ist rostfrei. Allerdings hat die italienische Sonne dem Lack zugesetzt. Eine professionelle Politur würde nicht schaden. Das Auto wurde wohl mal vom Vorbesitzer nachlackiert. In den letzten 20000km wurde viele NEUTEILE eingebaut, wie: Gerade vor 4 Wochen: Steuerriemen mit Wasserpumpe, Umlenk- und Spannrollen. Radlager hinten und vorne, Bremsen hinten und vorne – hinten inkl. Bremssattel, Federdämpfer hinten, Wasserkühler, Hydraulikpumpe, Keilrippenriemen inkl. Umlenk- und Spannrollen, Antenne, Temperatursensor Kühlwasser, Diesel-Vorförderpumpe, Traggelenke vorne, Dreieckslenker vorne inkl. Gummis (Spur wurde danach neu vermessen), Motorlager unten (beide), alle 10000km Ölwechsel mit Filter und Dieselfilter, Auspuff ab Kat, Lautsprecher, Osram Nightbreaker Lampen, Alle 6 Druckspeicher,... und ich hab bestimmt noch was vergessen. Ein revidiertes Hauptbremsventil von Thorsten. Neuteile geb ich mit dazu: Hinterachslager, Bremsklötze, Radlager und was sonst noch so auftaucht. Ich verbaue nur Teile von Premiumherstellern wie Bosch, Conti, ZF-Lemförder, SKF, ATE, u.ä. Gebrauchtteile aus einem Schlachter mit Frontschaden geb ich mit dazu: Sehr viele Teile der Innenverkleidung wie Dachhimmel, Lenkrad inkl. Airbag, diese Holzimitat Leiste vorne inkl. Der Schalter, Uhr usw., Gurte, Dichtungen, Lenkradbedienhebel, Sicherungskasten, Heckwischermotor, Griffe, Sonnenblenden, uvm. Alle 4 Türen in der gleichen Farbe, eine Heckklappe und Heckstoßstange in der gleichen Farbe (Stoßstange hat starke Ladespuren), diverse Hydraulikteile, Rücklichter,... 4 Sommerreifen auf Stahlfelge inkl. Radzierblenden original Citroen Verbaut sind: Sehr hochwertiges CD-MP3-2xUSB-SD-Card-Bluetooth Radio von JVC. Die Displayfarbe kann fast stufenlos eingestellt werden, Schönschrift Display, Freisprechen über Lautsprecher, Wählen über Radio, Apple Geräte können über das Radio bedient werden, Fernbedienung uvm. Ich habe einen neuen Radioschacht gebastelt (siehe Bilder), da das Radio sonst nicht ordentlich bedienbar ist. Anhängerkupplung Original Citroen Dachspoiler von Musketier, Alufelgen 7,5x17“ ET 18 Autec mit Bereifung 225/45 R17 Semperit Sommerreifen, Alufelgen 7x16“ ET 15 Dezent mit Bereifung 205/55 R16 Michelin Winterreifen polierte Aluringe um die Drehinstrumente. Echtleder Handykonsole Echtleder Navi-Konsole. Die „Zierleisten“ schauen nicht gut aus. Kann man ja evtl. aus den Schlachterteilen nehmen, wenn es einen stört. In der Tür hinten links hat vermutlich einer beim Parken die Tür berührt (direkt unter der Zierleiste) - auf den Bildern zu sehen. Wollt Ihr andere Bilder von bestimmten Stellen? Einfach melden. http://home.arcor.de/oli70/bilder/cockpit.JPG http://home.arcor.de/oli70/bilder/hinten.JPG http://home.arcor.de/oli70/bilder/hintenrechts.JPG http://home.arcor.de/oli70/bilder/hintenlinks.JPG http://home.arcor.de/oli70/bilder/instrumente.JPG http://home.arcor.de/oli70/bilder/links.JPG http://home.arcor.de/oli70/bilder/vornelinks.JPG http://home.arcor.de/oli70/bilder/vornerechts.JPG
  14. Hallo ich habe vorgestern meinen C5 nach einem Parkschaden vom Spengler abgeholt. Jetzt sieht er wieder wie Neu aus lässt sich aber heute schon nicht mehr starten. Zuerst habe ich versucht den Wagen zu überbrücken. Danach habe ich eine andere Batterie von meinem T4 reingehängt um zu Cheken ob das der Grund sein könnte. Ich habe irgend was von Wegfahrsperre gelesen finde aber nicht die nötigen Infos. Bin für jeden Tip dankbar da der C5 mir die Garage blockiert komme ich auch mit meinem t4 nicht mehr weg und müsste ihn Abschleppen lassen worauf ich überhaubt keinen Bock hab.