Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'dichtung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

24 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, habe mich hier mal angemeldet, da meine Freundin einen C1 fährt, der leider undicht im Kofferraum ist... Es ist ein Modell aus 2008 (glaube ich). Er ist im Kofferraum überwiegend rechts hinten nass. Nicht gerade wenig. Die "Fachwerkstatt" hatte angeblich vor 2 Jahren die Rücklichtdichtung getauscht. Nun ist es wieder nass. Jetzt wollen sie 300 Euro haben für eine erneute Reparatur der Dichtung und ggf. auch der Kofferraumdichtung. Frage: Kennt ihr das Problem? Was ist der häufigste Grund und wie könnte ich das selbst am besten beheben. Bin durchaus begabt und traue mir den Tausch von diversen Dichtungen o.ä. zu :-) Würde mich sehr über Hilfe freuen. Danke, Markus
  2. Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem MA 5 / S Getriebe für einen C3 Pluriel. Die Angebote aus Polen , Lettland usw. sind mir noch zu heiß. Gruß Torstën
  3. exsaxofahrer

    Glasdach

    Hallo allerseits, hat jemand ne Ahnung ob es Dichtung für Glasschiebedach Xantia X2 als Reparatursatz zu kaufen gibt? Meine Glasdachdichtung ist völlig ausgehärtet und rissig. Benötige auch Info über die Lage der Seilzüge, zwecks Schmierung und Einstellungsmöglichkeit, da das Dach, wenn es ganz offen ist nicht mehr in Ausgangsposition fährt sondern erst gekippt werden muss um es zu verschließen
  4. Hallo zusammen ! Ich habe eine Frage zum Grand C4 Picasso II (B78, Bj. 2014). Wir haben uns diesen gebraucht gekauft und mir ist aufgefallen, dass der Motorraum recht dreckig ist. Von anderen Autos kenne ich es (Opel Corsa, BMW E46, Skoda Fabia), dass an der Vorderkante zwischen Motorhaube und Stoßfänger eine Dichtungslippe ist, die den Motorraum abdichtet. Hier finde ich so eine Dichtung nicht. Ist das so richtig oder fehlt diese Dichtungslippe bei unserem Auto ? Danke, Alex
  5. jochenausberlin

    CXI 2200 verliert Sprit beim volltanken

    Hallo liebes Forum, mein kleiner Freund (CX1 von 1976), der mich inzwischen über eine längere Strecke brav gefahren hat, machte mir heute Sorgen: Ich habe ihn - wohl erstmals seit meinem Kauf im Frühjahr 2016 - bis zum Anschlag vollgetankt. Gerade als ich den Zapfhahn zur Zapfsäule zurückstecke, höre ich es plätschern. Ein Blick unters Heck: Zunächst sah es so aus, als wäre der Tank unten porös. Aber es stellte sich raus, dass der Sprit eher seitlich, vermutlich irgendwo auf Höhe des Einfüllstutzen auslief und dann quasi am Unterboden entlang tropfte. Das dauerte etwa 5-6 Sekunden, geschätzt verlor der Wagen einen Dreiviertelliter Sprit. Großer Schreck, erst mal Bindemittel besorgt und auf den Boden gestreut. Nach einer Minute nochmal geschaut - nichts läuft mehr aus. Wagen vorsichtig von der Spritpfütze weggeschoben, angelassen und 100 km problemlos nach Hause gefahren, Tankanzeige steht trotz knapp 2 Stunden Fahrt noch auf Vollanschlag. Was kann das sein? Einfüllstutzen rostig? Oder gibt es da irgendwo Dichtungen? Freue mich über jede Hilfe, danke! Jochen (da unten ist er noch vor der Ummeldung zu sehen)
  6. citrodom

    Suche BX Schiebedachdichtung

    Hallo suche für mein BX s.2 eine Dichtung für das Schiebedach. Gibt`s das noch beim Händler ev. oder hat jemand eine T-Nummer. Beste Grüße aus dem Oberberg.
  7. Hallo, mir fehlt eine Zier- / Abdeckleiste Oberkante Dreieckfenster bei meinem Ami 8 berline (rechte, also Beifahrerseite). Hat das jemand über (egal ob verchromt oder lackiert, egal welche Farbe)? Ich meine das, was hier fehlt: https://www.2cv-fahrer.de/download/file.php?id=11781
  8. Kropper

    Dichtung erneuern Hydraulikpumpe

    Hallo, Ich habe bei unser ausfahrt bemerkt,dass es an der Leitung unter der Lima etwas doller raus tropft. Ich denke mal das es sich dort ja um die hydraulikpumpe handelt,oder? Hatte also vergebens versucht die muttern nachzuziehen.tropft aber noch immer. Bekomme ich beim händler iwie dichtringe oder ähnliches? Mfg Jan
  9. Steinkul

    Druckregler seitliche Plastikkappe Bx/Xa/Xm

    Unterhalb der Druckspeicherkugel sitzt der schwarze Druckregler, seitlich geht davon eine zylindrische Plastikkappe ab, die zum Rücklauf führt, genau diese Kappe suche ich für meinen Xm.
  10. ACCM Rudolf Götz

    Biete Citoen XM Y4 2.1TD VSX

    Hallo, biete an: Citroen XM (Y4), Limousine, Farbe quartz-silber metallic. EZ 02/1995. In zweiter Hand. TÜV und AU bis Juli 2016 Kilometerstand: ca. 319.000 Motor: 2,1l Turbo-Diesel 109 PS. Rote Feinstaubplakette. Getriebe: 5-Gang-Schalter Nichtraucherfahrzeug. Schiebdach, keine Klimaanlage. Steuer kostet 362€ jährlich. Versicherung ca. 430€ jährlich bei 45%. Habe den Wagen mit 60.000km im August 2000 erworben. Werkstattgepflegt, regelmäßig gewartet. Fahrzeug wird schonend gefahren. Sommerreifen (Michelin) noch sehr gut, Winterreifen noch fahrbar. Größere Reparaturen in den letzten fünf Jahren: 2010. Zylinderkopfdichtung erneuert (wegen Ölverlust). Beide Domlager (Neuteile von Citroen) erneuert. 2011. Akku erneuert, alle Glühstifte neu. 2012. Auspuff komplett neu. 2013. Vier Hydraulikleitungen hinten erneuert. 2014. Bremslichtschalter und Bremsseile erneuert. Federkugeln sind mit Ventilen versehen und wurden 2012 neu befüllt. Der Innenraum ist sauber und in gutem Zustand. Aussen: Heckklappe von oben etwas eingedrückt (Parkschaden). Einige Kratzer. Vorhandene XM-typische Mängel im Bereich Elektrik (LCD Display dunkel, Zentralverriegelung sporadisch ohne Funktion, etc.). Außerdem beginnende, geringfügige Undichtigkeit der Dieseleinspritzpumpe. Fahrzeug ist zugelassen und wird noch gefahren, Standort Nähe Würzburg. Probefahrt möglich. Rudolf
  11. Hallo, das Video zeigt den Wechsel der Zylinderkopfdichtung am 1.4l. Das Video is zwar an einem Peugeot 206 gedreht, aber dieser Motor findet sich auch in vielen Modellen von Citroen und leider brechen die Dichtungen öfter als es zu wünschen wäre: Viel Spaß, Jürgen
  12. trinitro

    Ölwanne undicht / Lenkung undicht

    Hallo, mein X1, 1.6i (88PS), Lim., Bj. 95 ohne Klima ölt. So bekommt er im nächsten Monat keine neue Plakette! Undicht sind nicht nur die Dichtung der Ölwanne, sondern auch die Lenkung. Letzteres habe ich erst heute entdeckt und noch keine Ursache entdecken können (alles verschmiert). Die Ölwanne habe ich inzwischen vom Motorblock entfernt. Hier war als Dichtung eine Dichtmasse. Erstaunlich, dass nach 19 Jahren sich kein Ölschlamm in der Wanne ablagerte... Wo aber nun die Wanne schonmal ab ist: Würden sich da irgendwelche Wartungsarbeiten anbieten, gleich miterledigt zu werden (ich würde ungern das Gleiche in ein paar Wochen wieder machen müssen)? Ist "Spiel" im Kettenantrieb der Ölpumpe normal oder muß die Kette stramm sitzen? Gibt es irgendwas beim Erwerb der neuen Dichtmasse oder bei der Montage der Wanne besonderen zu beachten, damit's Dicht bleibt? Zur Undchtigkeit in der Lenkung würde ich mich dann nochmal melden, wenn ich die Ursache ermittelt habe... Trinitro
  13. ACCM Chris Falk

    Hosenrohr für 14 er BX

    Servus, ich suche das Hosenrohr - Flammrohr für 14 er BX 91 BJ, ist einmal am Getriebe befestigt und macht einen Bogen zum Kat mit der Federschrauben Befestigung wie am 19 er GTI. Also abfallen kann es erst nicht. Es ist über der Lambdasonde fast rund gerissen. Zuerst dachte ich es wäre die Dichtung darüber mit den 3 Löchern, aber falsch. Hat das evtl. einer vor Ort liegen ? Ich bin nächste Woche unterwegs in Melsungen, Nürnberg - Buttenheim, Sachsen bei Ansbach, Marktredwitz, Reichenbach am Hermsdorfer Kreuz. Ich kann es erst mal mit Montageband flicken und schauen, was es im Zubehör kostet.
  14. knitterliese

    Gummidichtung von Frontscheibe locker

    hallo alle zusammen habe da noch so ein nerviges Problem mit der Gummidichtung an der Frontscheibe.Dauernd lockert die sich beim Fahren, wenn ich sie wiederandrücke, ist sie scheinbar fest, aber nach wenigen Kilometern bammelt da so ein guter halber Meter rum, rechte seite oben. Habe schon mit Pattex versucht, aber das hält nicht. Kann man Karosseriekleber nehmen oder welche andere Möglichkeit zum kleben gibt es da noch. danke und Grüße Knitterliese
  15. onlyvisa

    Chinesische Seite für ZX Fans

    Hab an anderer Stelle im Forum eine tolle Seite entdeckt,die ua.auch für uns ZX Fans interessant ist.Bei CarNewsChina.com sind ne Menge chinesischer ZX abgebildet.Schaut mal `rein,es lohnt sich!
  16. Siehe hier: http://www.ebay.de/itm/Einmaliges-Ereignis-Original-Kalenderblatt-10-Feb-Papst-Warum-Papst-kundigt-/150995390529?pt=Sach_Fachb%C3%BCcher&hash=item232806d041
  17. Hallo Also bei meine Citroen C3 1.4 benzin Bj2005 habe ich den wasserflansch getauscht also das teil wo am block klebt/kleben soll.4 mein problem ist ich bekomme es nicht dicht habe hylomar genommen von einer werkstatt motor dicht besorgt immer wieder drückt es die dichtung raus aber erst wenn ich wassser aufgrfüllt habe und fahre kann das sein das sich zu viel druck aufbaut ? Gibt es dafür Gummidichtung oder ähnliches Diuchtmittel ? Wie fest müssen die Schrauben angezogen werden ? Ich danke im vorraus für antworten MfG Marcus
  18. Hallo liebe Forum-User. Wir haben vor geraumer Zeit eine Xantia X1 bei EBay geschossen. Bis heute lief soweit eigentlich auch alles super. Wir haben die Xantia an eine Bekannte von uns vermittelt & die war mit der Zicke auch sehr zufrieden. Heute jedoch haben wir einen Anruf von ihr bekommen, das sie mit dem Auto liegen geblieben sei. Ich bin mit ´nem Bekannten zu ihr hingefahren & habe gesehen, das die obere Halterung der Lichtmaschine gebrochen war. Soweit alles kein Problem. Teil ausgebaut, geschweisst & wieder eingesetzt. Kommen wir nun zum eigentlichen Problem: Die Lichtmaschine ist unten ja an der Servopumpe befestigt. Dort sind nun ALLE Schrauben, mit der die Servopumpe am Motorblock angeschraubt ist abgerissen. Nun Wissen wir nicht mehr weiter. Ausbohren & hoffen?! Bitte helft uns!! Lg Flo & Markus.
  19. Servus, da wir erfolgreich meine alte Dichtung gekillt haben und ich dringend zum TÜV sollte, suche ich nach einer Scheibendichtung für die Seitenscheibe hinten im Kasten bei meiner Akadyane. Bitte alles anbieten!!! DANKE
  20. SUCHE die 2 Anschlagsgummi (Puffer a.ö.) für die Hinterachse. Die sind rund und sollten in 1a Zustand sein. Citroen-Harry
  21. Birdyman

    C5 Schiebedach Dichtung abgefallen

    Hallo, von meinem Schiebedach (C5 BJ 2001) hat sich eine Gummi gelöst. Ich würde es gerne einfach wieder ankleben, bin mir aber nicht sicher wo es hingehört. Hat jemand einen Vorschlag? Eine Zeichnung oder ein Foto wäre cool. Hier ein Bild von der Dichtung: http://img833.imageshack.us/img833/9141/img00742h.jpg Gruß Birdyman
  22. Plan B

    Xantia X2 Break, Rost an der Dachkante

    hallo, jetzt hab' doch Rost an meinem Xantia entdeckt. Ab einer etwas merkwürdigen Stelle, unter der Dichtung über den beiden Türen. Da ist die Dichtung schon unten, das ist an der Stelle, wo die Windschutzscheibe aufhört. Zuerst sieht man nur den etwas orangenhautartigen Lack, wenn man den abkratzt, kommt es braun durch: Das pflanzt sich dann entlang der Blechleiste, wo sonst der Gummi draufsteckt, lustig fort: Auf der Fahrerseite sehe ich in ein paar Tagen nach. Im Moment ist dort noch soviel Dreck hinter der Dichtung, dass man Kartoffeln setzen könnte. Da sieht man nix. Ich hab' beim Suchen im Forum noch nichts dergleichen gefunden. Falls die Stelle trotzdem schon bekannt ist, ignoriert meinen Beitrag einfach :-) Plan B
  23. Hallo, hinter dem Schaltknüppel ist so eine ovale Kunststoffblende. Fast über die ganze Breite und ca. 5cm hoch. Kann man da noch ein Fach rein bauen oder wozu ist das?