Jump to content

Ich bin Begeistert


Guest Thunderstorm Technologies
 Share

Recommended Posts

Guest Thunderstorm Technologies

denn eines hat er den vorgängern definitiv voraus

man kommt ohne öl viel weiter :)

mit einem leck am haupdruckspeicherrücklauf immerhin von irgendwo zwischen kronach und karlsruhe bis nach lüneburg (mit unterstützung von ca. 1,5l motoröl die ich in nordhausen vor der harzüberquerung vorsichtshalber eingefüllt hatte - extreme kurven ohne servounterstützung machen dann doch keinen spaß ;)

beim gsa und vor allem beim cx war viel früher schluss mit federung und bremse (bremsausfall hatte ich überhaupt nicht) ...und lustig ;)

ja und gestern sagt er mir in forcheim das ihm wohl der öldruck im motor fehlt und ich sofort anhalten soll ....nur auf solcherlei befehlston reagier ich recht selten ...wahrscheinlich ein bundeswehrtrauma ;)

und bin halt erstmal die knapp 90 kilometer heimgefahrn

mal schaun woran das liegt, das rote gefunzel vorm auge nervt ja ohne ende

Link to comment
Share on other sites

Ich gehe davon aus, bei mir steht vor dem Thema "[XM]".

Schöne Sache, mein BX benötigt scheinbar auch nicht so viel Öl, wie mir der Peilstab vorgaukeln will :D

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

haja, öl is genug im motor ...nach tausch von öldruckgeber und ölfilter (man weis es ja nicht, könnte nach 100000km ja zugesetzt sein) zustand fast unverändert ...fast, weil in linkskurven geht die warnlampe aus und bleibt auch aus ...bin grad 5 min im kreisverkehr gekreiselt

egal, morgen kriegt er neuen dichtring an der kurbelwelle, eine säuberung des ölpumpenantriebs, neues öl, neuen filter und weils so schön ist gleich auch nen neuen zahnriemen

leuchtets dann immer noch tausch ich alles was zwischen öldruckschalter und warnlampe im kabelbaum rumhängt (ausser die kabel natürlich ...das wär zuviel aktionismus ;) ) ...und wenn alles nix hilft werden die birnchen entsorgt :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

ja klar, ich bin ein verständnisvoller mensch ...versteh fast alles

....nur frauen...

..........und was heute so als fortschritt verkauft wird ;)

naja, alles muss man nicht verstehen

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

sind halt wieder 60,-€ ungeplante unkosten ...ja, ich weis normal ists billiger, aber ich hab statt 2x gleich 3x 5l kanister öl bestellt

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

und a bissel arbeit parallel zum exclusive (bei dem werd ich morgen mal teile der gasanlage einbauen, nachdem jetzt bis auf den tank alles vorhanden ist)

Link to comment
Share on other sites

Respekt, was Du so alles an einem Tag durchziehst, für das habe ich Rechnungen gesehen, die belaufen sich beim XM 2 Liter Motor auf 1000 und beim 3 Liter auf 2000€. Coole Art, sich durch zehn schnelle Finger selbst reich zu machen.

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

naja, reich macht mich das nicht ...aber zumindest auch nicht ärmer als ich sowieso schon bin :)

...wobei die arbeit am 2.0 sich in grenzen hält ...ich denke mal so ca. 2 stunden gemütliches schrauben

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

so, nachdem gestern das material kam, hat er jetzt neuen zahnriemen, neues öl und filter, ölpumpenantrieb gereinigt und für gut befunden, 200 kilometer testfahrt überlebt...

...und nachdem immer noch öldruck-, kühlwasserstands- und hydraulikdruckwarnlampe in verbindung mit stop und der nervenden klartextanzeige flackert, leuchtet und in linkskurven erlischt (warum auch immer) und ich in zukunft auch weiterhin vorhabe nicht nur in kreisverkehren spazieren zu fahren werd ich mich jetzt mal durch den kabelsalat wühlen

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

grrrrr

status unverändert

öldruck, kühlwasserstand, hydraulikdruck und stop leuchten oder flackern permanent ausser in linkskurven und im display meckert er permanent: öldruck zu niedrig, sofort anhalten ....und das seit über 500 kilometern

jetzt werd ich langsam anfangen birnen zu entfernen und kabel zu zwicken

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

gelöst

gut wenn man einen gesunden hang zur gelassenheit hat und solche warnmeldungen erstmal logisch analysiert und dann ignoriert :)

in einer schwarzen box unterm handschuhfach ist es etwas warm geworden und ein kondensator hat sich entblöst ...immer diese nudisten ;)

nummer und bilder folgen ...muss erstmal wieder mein armaturenbrett komplettieren

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

das fehlerhafte teil hat die nummer 9601556880

bilder morgen, heut ists schon zu dunkel

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...