Jump to content

Welcher Brenskolbenrücksteller?


Plan B
 Share

Recommended Posts

Hallo,

hat jemand einen von den beiden im Einsatz?

http://www.ebay.de/itm/Universal-Bremskolben-Ruckdrehwurfel-Bremsen-Bremskolbenruc-ksteller-3-8-Y0683-/161154412923?pt=Spezielle_Werkzeuge&hash=item25858d317b#ht_2220wt_973

http://www.ebay.de/itm/Universal-Bremskolben-Ruckstell-Bremskolbenrucksteller-Werkstatte-Werkzeug-/291036595005?pt=Spezielle_Werkzeuge&hash=item43c322033d#ht_2262wt_1122

der Würfel wäre mir am liebsten, weil das nur ein kleines Trumm ist. Einen 27-teiligen Koffer brauche ich eigentlich nicht. Ist ja nur für ein Auto.

Flacheisen/Schraubendreher hab' ich mal probiert und fand es etwas umständlich.

Plan B

P.S.: Vordere Bremsen sind offenbar festgegammelt. Sättel sind irgendwie bombenfest zu. Scheibe, Beläge und Sättel kleben zusammen wie ein Teil. Auch das noch.

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

nimm den koffer ...gelegentlich kann man dann auch bekannte beglücken, die sowas nicht haben ;) ausserdem ist der koffer auch nur ein trumm und fügt sich bei mir harmonisch in den kofferraum ein ;) ....btw, wie das mit dem würfel funktionieren soll, erschließt sich mir nicht ...da kann man auch den schraubendreher nehmen ;)

bei dem koffer ist ein werkzeug drin was sowohl reindreht als auch druck ausübt

Edited by Thunderstorm Technologies
Link to comment
Share on other sites

nimm den koffer ...gelegentlich kann man dann auch bekannte beglücken, die sowas nicht haben ;) ausserdem ist der koffer auch nur ein trumm und fügt sich bei mir harmonisch in den kofferraum ein ;) ....btw, wie das mit dem würfel funktionieren soll, erschließt sich mir nicht ...da kann man auch den schraubendreher nehmen ;)

Das funktioniert wie beim Koffer. Der Würfel kann an Bekannte verliehen werden und fügt sich harmonisch in die Werkzeugkiste unter die anderen kleinen Trümmer ein, ganz einfach...

Scherz beiseite, drücken tut der halt nicht von alleine. Die Nasen entsprechen den Nasen auf den Scheiben im Koffer. Antrieb ist 3/8", also Standard-Steckschlüssel.

Plan B, ich hab schon so viele volle Kofferräume.

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder
drücken tut der halt nicht von alleine.

Genau das ist das Problem. Du sparst da wirklich falschen Ende. Guckst Du hier #12 http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?146141-C4-I-Bremsen-hinten-Was-f%FCr%B4n-Schei%DF

Ein Paradebeispiel dafür, welche Probleme man haben kann, wenn man eben nicht mit einer Spindel arbeitet. Je nach Modell haben Citroen Bremssättel Rechts-und Linksgewinde. Da ist so ein Koffer schon besser, denn die haben meist beide Spindeln drin. Wenn Du mit deinem Würfel mal nicht weiterkommst und dir die Knochen aufhaust, weil der Kolben sich zwar gerade eben drehen lässt, aber trotzdem nicht Zylinder verschwindet, weil er festsitzt, dann wirst Du dich ärgern, dass Du nicht den Koffer genommen hast. Außerdem kannst Du damit fast alle Autos bearbeiten.

Link to comment
Share on other sites

http://www.amazon.de/Bremskolbenr%C3%BCcksteller-R%C3%BCckstellsatz-Werkzeug-rechtsdrehender-Gewindespindel/dp/B003XRAO0S/ref=sr_1_1?s=automotive&ie=UTF8&qid=1402736721&sr=1-1&keywords=bremskolbenr%C3%BCcksteller

Ich habe diesen Koffer. Funktioniert prima, das Werkzeug ist sauber verstaut in einem schlanken Köfferchen.

Für ca. 15€ sicherlich eine meiner besseren Investitionen.

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Guest steve hislop
http://www.amazon.de/Bremskolbenr%C3%BCcksteller-R%C3%BCckstellsatz-Werkzeug-rechtsdrehender-Gewindespindel/dp/B003XRAO0S/ref=sr_1_1?s=automotive&ie=UTF8&qid=1402736721&sr=1-1&keywords=bremskolbenr%C3%BCcksteller

Ich habe diesen Koffer. Funktioniert prima, das Werkzeug ist sauber verstaut in einem schlanken Köfferchen.

Für ca. 15€ sicherlich eine meiner besseren Investitionen.

Torsten

Ich habe den gleichen (auch wenn ich mal 75,-€ dafür hingelegt habe...grrrrrrrrh!) und kann nur sagen , das es bestens angelegtes Geld ist. Passt bei allen Systemen und verhindert absolut das man den Kolben verkanntet oder ähnliches beim reindrücken oder drehen.

Link to comment
Share on other sites

Na schön, wenn alle einhellig derselben Meinung sind :-)

Ich hab dann mal das Köfferchen bestellt.

Die Bremssättel sind übrigens ohne größere Gewaltanwendung runtergegangen. Etwas Nachdruck brauchten sie aber schon. Der Wagen steht jetzt 3 Jahre trocken in einer Halle. Eine blanke Eisenstange, die auch da lag, zeigt nur minimalsten Flugrost. Ich versteh' wirklich nicht, wieso die Sättel so fest waren.

Plan B, stolzer Besitzer eines Xantia-Puzzles und einer größer werdenden Werkzeugsammlung.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

trocken heißt bei normaler Luftfeuchtigkeit. an Scheiben und Sätteln sind immer Reste von Stäuben und Salzen. Salz sammelt Feuchtigkeit. Die Eisenstange hatte vielleicht einen minimalen Ölfilm drauf. Die Bremsteile sind auf jeden Fall äußerlich ölfrei.

Stahl und Luftfeuchtigkeit ==> Rost. Also ganz normal.

Fred

Link to comment
Share on other sites

.... Je nach Modell haben Citroen Bremssättel Rechts-und Linksgewinde. .....

So ist es!

Aber wie ist es nun genau? Wo finde ich infos dazu, was mein Xantia 1,8 Automatic Berline von 1996 gerne hätte? Bei CitDoks habe ich es nicht gefunden.

Link to comment
Share on other sites

Das muß man nicht erklären, man findet es ganz schnell heraus wenn man rangeht. Ich hatte mal für mich überraschend den Bremskolben enes C5 in der Hand, der hatte leider Linksgewinde :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...